Hilfe frage zum paket dpd sry wichtig

    • (1) 24.09.18 - 21:17

      Huhu ihr Lieben
      Ich weiss es ist hier für keine Gruppe aber ich bin echt ratlos
      Und wollte euch fragen vielleicht hat jemand von euch eine Ahnung 🍀🍀🍀🍀
      Und zwar ich hab heute morgen ein Kinderwagen bestellt
      Heute Abend kam die Versand Bestätigung
      Das es mit dpd raus gegangen ist zu meine adresse
      RRechnungsadresse +lieferadresse erstmal ging das richtig schnell
      Was mich auch freut
      Aber bei der Bestätigung vom Hersteller steht meine Adresse und wenn ich auf die seite von dpd gehe steht die Adresse von ein laden bei mir um die ecke
      Was ist denn jetzt richtig

      wo geht denn nun das paket hin 🤔

      Habt ihr eine Ahnung??

            • Ja das wundert mich auch es ist echt komisch

              Ich kann auch nicht 2 kleine kinder +ein buggy +den Geschwisterwagen durch die stadt schieben+ hoch schwanger

              Da ich nicht mobil bin leider
              Geht es leider nicht anders es muss schon zu mir kommen

          Dpd liefert an die Adresse, die Ihnen angegeben wird.
          Also wenn es bei dir in 1 bis 2 Tagen nicht ankommt, dort nach Fragen gehen.
          Tippe das Pdp es zu dem Laden liefert.
          Sollte es dort Zugestellt werden müssen die es 1 Woche dort aufheben.

          • Sollte es dort im Laden landen, ist Dpd verpflichtet es von dort zu dir zu liefern, da du diese Adresse dort nicht angegeben hast.
            Deshalb direkt morgen bei Dpd anrufen :)
            Das wird ☘️

    Ruf doch einfach dpd an und frag was da sache ist?

Hey,

Du kannst bei dpd anrufen und deine Sendungsnummer angeben, dann sagen die dir ganz genau wohin es geht und können die Adresse eventuell ändern.

Bei mir es mal so als ich etwas bestellt habe und vergessen habe in diesem Account meine Adresse zu ändern. Kam dann in das lager, da ich nicht mehr dort wohnhaft war und würde nach dem Telefonat umettiketiert und am nächsten Tag war es bei mir.

DPD ist bei uns der größter Schlamperladen aller Zeiten. Die liefern NIE an die Adressaten sondern geben immer alles in ihrem Shop ab, auch wenn man zuhause ist. Keine Karte in den Kasten - nichts. Man muss sich selber kümmern und auch abholen. Beschwerden sind leider sinnlos, ich wurde schon angeschnauzt von einer Mitarbeiterin der Hotline, die Leute wollen nichts zahlen, dann müsse man auch damit leben, kein gutes Personal zu haben.
Ich hoffe, Du hattest mehr Glück und hast jemand bei DPD erreicht., der Dir hilft. Sie MÜSSEN anliefern. Ich würde auch den Absender informieren, falls der Wagen zurückgehen muss.
LG Moni

  • Bei uns legt der DPD-Bote die Pakete einfach vor der Haustür ab. Mein Hinweis, dass ja jeder einfach auf den Hof gehen kann, wenn er selbst es auch macht: Nutzlos. Einmal hat er das Päckchen sogar durchs offene Badezimmerfenster geworfen.

    Seh ich ganz anders.

    DPD ist der einzige Versender, den ich live tracken kann, um zu schauen wie lange das Auto noch braucht. Auch bekommt man idR eine Mail, wo man die Zustelladresse noch ändern kann.
    Im Gegensatz zu Hermes und DHL hatte ich mit DPD noch keine Probleme.

    VG

    • Ist regional natürlich unterschiedlich. Ich lass über meine Jungs/Mädels von DHL nichts kommen. Ist bei mir mittlerweile Bedingung bei Bestellungen, notfalls noch Hermes; aber wirklich nur notfalls. LG

Top Diskussionen anzeigen