Habe eine Flasche Champagner bekommen und wollt fragen nach dem wert und ob sie jemand kennt

    • (1) 01.10.18 - 16:22

      Guten Tag,ich habe diese Flasche vor Jahren geschenkt bekommen von einem guten Bekannten der sie selber schon Jahre hatte. Kennt sich vielleicht jemand damit aus ob sie von Wert ist???? Habe Google schon durch und sie taucht nirgends auf,auch nicht mit dem strichcode. Würde mich sehr freuen wenn mir jemand weiter helfen könnte..

      (4) 01.10.18 - 16:52

      Champagner ist es nur, wenn es aus der französischen Provinz Champagne kommt. Sieht ja nicht so aus. Ich würde sie einfach trinken.

    • Das ist wirklich kein Champagner. Lies dazu https://de.wikipedia.org/wiki/Champagner

      Wenn Du das im Internet nicht findest besteht auch die Möglichkeit, dass das nur ein Billigprodukt ist. Du kannst ja nochmal in einem Wein- bzw. Sektverkauf nachfragen, eventuell kennt sich ein Sommelier besser aus.

      Was sich in Russland alles Champagner nennt, ist noch lange keiner. Habe von meinen Bekannten schon etlichen geschenkt bekommen - damit konnte man locker Tapeten an die Wände kleben, so pappsüß war das Zeug. Sodbrennen gab's gratis dazu.
      Ich glaube nicht, dass dieser "musikalische Champagner" was Wertvolles ist. (Übersetzung des Etiketts). Wäre er wirklich wertvoll, würde man ihn finden.
      Frag doch mal hier, ob die ihn kennen; kann mich ja auch täuschen ;-)
      https://www.guten-wein-bestellen.de/label/cricova/
      LG Moni

    • Mach doch eine Bilder rückwärts Suche auf Google

      (8) 02.10.18 - 07:39

      In Russland heißt jeder Sekt Champagner.
      Auf dem Etikett steht "musikalischer Champagner".
      Ist denn der Wert so wichtig? Entweder er schmeckt dir oder nicht.

      Prost #glas

      • Darüber hab ich auch geschmunzelt. Was könnte daran musikalisch sein? Wenn man zuviel davon trinkt, fängt man zu singen an?
        Das schafft man aber auch ohne Schampus #rofl
        LG

        • Ja, es wird oft schön ausgeschmückt.
          Ich war einmal in einer "geheimen Mission" für meinen Vorgesetzten als Übersetzerin tätig. Geheim, weil wir einen offiziellen russischen Übersetzer hatten und ich das übersetzt habe, was er ausgelassen hat.
          Das war wirklich witzig. Wenn jemand über ein Käsebrot spricht, wird es wie ein 5 Gänge Menü übersetzt. :-p

          • Eine Berufsschulfreundin wurde später Simultanübersetzerin in Bonn(damals noch Regierungssitz), sie war schon mehrsprachig aufgewachsen und lernte noch ein zwei Sprachen dazu, ein Naturtalent.
            Sie konnte wahnsinnig schnell übersetzen. Ein Chef von ihr sagte ihr bei der Einstellung: "Reden Sie um Himmelswillen nicht so schnell, sonst lösen Sie noch internationale Verwicklungen aus... bitte immer mitdenken - und notfalls anpassen".
            Wir haben uns bei einem späteren Treffen mal die BILD-Schlagzeile ausgemalt....Simultandolmetscherin löst internationale Krise aus.....oder so - und nur, weil sie die Wahrheit übersetzte?!?! Das fiel mir gerade beim Käsebrot ein...:-)
            LG Moni

        Ja, es wird oft schön ausgeschmückt.
        Ich war einmal in einer "geheimen Mission" für meinen Vorgesetzten als Übersetzerin tätig. Geheim, weil wir einen offiziellen russischen Übersetzer hatten und ich das übersetzt habe, was er ausgelassen hat.
        Das war wirklich witzig. Wenn jemand über ein Käsebrot spricht, wird es wie ein 5 Gänge Menü übersetzt. :-p

Top Diskussionen anzeigen