Wo hat man die beste Abgebote, wenn man ein Auto online kaufen will - eure Erfahrungen?

    • (1) 26.10.18 - 17:28

      Momentan fahren wir eine fast 15 Jahre alte Kombilimousine, die inzwischen auch etliche Kilometer auf dem Buckel hat. Die nötigen Reparaturen werden nicht weniger und wir sind eh schon am überlegen uns ein etwas geräumigeres Auto zuzulegen. Soll in die Richtung geräumiger Kombi oder vielleicht auch SUV gehen.

      Unser aktuelles Auto haben wir von jemandem aus der Familie übernommen, heißt, wir mussten schon lange nicht mehr selbst aktiv nach Autos suchen. Händler gibt es hier in der Gegend schon ein paar, aber uns wäre es am liebsten einen Gebrauchtwagen von privat zu kaufen. Wir sind schon dabei uns ein bisschen umzuschauen, aber vor allem mir fällt es schwer einzuschätzen, wo es viele und auch gute Angebote gibt.

      Wie macht ihr das, wenn ihr online nach Autos zum kaufen schaut? Wo schaut man sich da am besten um, wenn man ein möglichst großes Angebot haben will, um vergleichen zu können?

      • Gibt es in eurer Gegend eine Produktionsstätte eines Autobauers? Oder zumindest innerhalb einer Distanz, die ihr bereit wäret zu fahren?

        Wir haben unsere Familienkutsche von einem Werksangehörigen gekauft. Da kann man richtige Schnäppchen machen. Unser Wagen ist 3 Monate lang im Fuhrpark des Unternehmens gewesen und ging dann in einen Fahrzeugpool, aus dem die Wagen Mitarbeitern zum Kauf angeboten werden. Wir haben das Auto gekauft als es ein Jahr alt war. 11000 km gelaufen. Der Preis für das Modell mit der Ausstattung liegt bei Jahreswagen die man beim Händler erwirbt noch bei deutlich über 30000 Euro. Wir haben 22000 Euro bezahlt. Und dabei hat der Verkäufer noch Gewinn gemacht.

        Also egal welches Verkaufsportal, es kann schon an der PLZ in deren Umkreis man sucht liegen, ob man ein Schnäppchen macht.

        • Ob wir einen Autohersteller bei uns in der Gegend haben, weiß ich gar nicht. Ich gehe aber davon aus, dass es keinen in der erreichbaren Umgebung gibt, sonst wüsste ich das wahrscheinlich. Werde aber die Augen offen halten, das was du beschreibst klingt wirklich nach nem guten Angebot für euch!

      Ich habe mein Auto bei mobile gefunden.
      Da sind Händler und Privatverkäufer.
      Meiner ist zwar vom Händler aber das war so ein Schnäppchen, da konnt ich nicht nein sagen.
      Ich habe bisher sonst auch gerne privat ge- und verkauft.
      Mein Bruder kauft da auch seine Fahrzeuge, der kauft öfter:-)

    • Warum wollt ihr ein Auto, das oft ein großes Investment ist online kaufen? Was versprichst du Dir davon? Wollt ihr vom Händler oder privat beziehen? Ich kaufe nur von Händlern alleine schon wegen der Gewährleistung und Haftung. Habe mir 2017 ein Mini Countryman bei BMW gekauft. Ist zwar im Vergleich zu privat hochpreisiger doch ich habe ein deutlich besseres Gefühl dadurch.

      Wir haben bei Meinauto gekauft.
      Unser Auto hätte vor Ort trotz Angebot ein paar Tausend 💶 mehr gekostet. So haben wir es bei einem Händler aus Deutschland gekauft der einfach mehr Autos bestellt, dadurch selbst eine bessere Kondition bekommt. Er hat also eigentlich das Auto für uns so billig angeboten damit er selbst mehr Umsatz beim Hersteller hat und bessere Konditionen bekommt.
      Dafür mussten wir unser Auto einfach nur aus einem andern Bundesland abholen.

      Ist übrigens ein SUV geworden!

    Ich würde mal die gängigen Seiten durchforsten. Die meisten Angebote findet man auf Autoscout24, das ist das größte Portal.
    Was ich dort sehr gut finde ist, dass man bei autoscout24.at sieht, ob es ein faires Angebot ist oder nicht. Da werden mehrere Details zur Beurteilung herangezogen und dann wird angezeigt ob es sich um ein gutes Angebot handelt oder nicht. Denke wenn man nicht jeden Tag mit Autos und den dazugehörigen Preisen zu tun hat, ist das eine große Hilfe. Das gibt es meines Wissens auch nur bei AS24.
    Sollte dir bei der Beurteilung also helfen.

    • Ja, ich denke so werden wir es machen! Wobei ich es momentan nur selten an den Laptop schaffe, ich werde da mal schauen, ob es vielleicht auch ne App gibt. Das Handy habe ich im Alltag zwischendrin immer mal wieder in der Hand. Dass angegeben wird, ob es sich um ein gutes Angebot handelt, ist auf jeden Fall hilfreich. Ich muss sagen, dass ich nämlich nicht wirklich eine Vorstellung habe wie viel Autos wert sind und wie man das einigermaßen zuverlässig herausfinden kann.

      • Für AS24 gibt es eine App, die ist auch recht übersichtlich gemacht. Habe sie mir mal angesehen, ich schau aber lieber am PC. Aber wenn du unterwegs ein wenig schauen möchtest natürlich ideal.
        Dort kannst du auch dein Auto bewerten lassen. Musst nur alle Fahrzeugdetails angeben und dann rechnet die Seite dir den Preis aus. Vergleichen dann alle Angebote und wie dein Auto dazu eben steht.

Top Diskussionen anzeigen