Na, was macht der Schnee bei euch?

Endlich ist er da: der Winter! Wir können uns gerade absolut nicht beklagen, alles sieht super winterlich und verschneit aus -die Kinder freuen sich natürlich sehr darüber und ich kugel mich diesmal nach 2 Dezemberkindern mit Sommerkind durch den Schnee!

Wir wohnen am Erzgebirgsrand auf 500 m und haben seit gestern Abend 25-30 cm Schnee bekommen. (Wo es weht, ist es natürlich deutlich mehr).

Und bei euch?

Wir wohnen in Bayern / Unterfranken und haben leider null Schnee 😢

Habt ihr nichts von der großen Schneewolke letzte Nacht abbekommen? Das ist ja wirklich schade. Zumal ja weiter unten Land unter ist.

Nein leider nicht

Kein Schnee😢

Wo wohnt ihr etwa?

Vor der Haustür nur Regen, schon seit Wochen 🙄
Fahren jetzt in die Heimat, haben 1M Schnee vor der Haustür :)

1m ...klingt wie Alpenrand?

Ja, soo ziemlich direkt beim Berg, aber nicht in Deutschland xD

Ich wohne im Allgäu und mache mir gerade zur zweiten Runde Schnee-Schaufeln bereit.
Heute Nacht hat es auf die Schneemassen nochmal ordentlich draufgeschneit und er hört gar nicht mehr auf!

Bin noch ganz am Anfang der SSW (ca. 7+6). Wir haben erst morgen einen Termin beim FA und wollen es erst am Wochenende unseren Eltern sagen.
Jetzt erfinde ich dauernd irgendwelche Ausreden, warum mein Papa mir beim Schaufeln helfen muss - mein Partner ist gerade geschäftlich unterwegs... :-D
Ich bin da normalerweise nicht so empfindlich und der Meinung, mit ein bisschen Vorsicht kann man schwanger vieles machen - aber dieser schwere nasse Schnee bringt mich dann doch an meine Grenzen... #schein

Und ich bin gerade richtig, richtig froh, dass wir voraussichtlich im August ET haben :-D
Am Sonntag haben wir 2 Stunden gebraucht um das Auto und die Einfahrt einigermaßen frei zu kommen.
Stellt euch mal vor, in diesem Schneechaos sitzt ne Hochschwangere mit Wehen und der Mann muss erstnoch das Auto ewig frei schaufeln.... #schwitz

Tatsächlich hab ich mir da auch schon Gedanken gemacht, wie die Frauen sich jetzt am ET wohl fühlen...und wenn's dann noch schnell gehen muss...Puuh 😯

Nette Vorstellung, aktuell bei uns der Fall 😅
Ich hab am Sonntag ET und hier schneits und schneits und schneits...Voralpenland 🤷‍♀️
Sollte es irgendwann nachts losgehen und Frau Holle wedelt so weiter, muss mein Mann tatsächlich erst mal freischaufeln, während ich wahrscheinlich schnaufend und zeternd daneben stehen werde 😅🤷‍♀️

weitere 7 Kommentare laden

Schnee? Was ist Schnee?
Bei uns gibt es seit Monaten bei Ca. 5℃ Regen und wässert schön den grünen Rasen 😔
Wohne in Brandenburg,Grenze zu Sachsen-Anhalt

Ach man, das ist ja wirklich ärgerlich! Solches Wetter mag ich dann auch nicht.

Bei uns ist wort wörtlich Land unter ☺ Wir wohnen mitten in den Bergen... Mein Mann muss ganz schön schuften. Leider kann ich nur wenig helfen. Der Schnee ist einfach zu schwer. Wenn es so weiter geht kann ich bald von meinem Balkon ebenerdig vor die Türe gehen 😅

Da hatte ich schon Bilder von Österreich gesehen, wo die Leute sich nen Eingang (wie eine Art Schneehöhle) zur Haustüre gegraben hatten. Das ist schon der Wahnsinn.

Hi,

wir wohnen in München das liegt 500 m überm Meeresspiegel (wie aufm Berg fühl ich mich aber auch nicht) und folglich haben wir auch massig an Schnee bekommen. Ich muss gestehen zwischen Sonntag und gestern war das Winterwetter echt mega ätzend. Weils kein Schnee-Schnee Wetter war sondern so ekelig nasser Batz der nicht wirklich schmilzt aber auch nicht wirklich stehen bleibt, überall stand Wasser und gegen Abends friert das wieder ein. Reinste Schmodderlandschaft die letzten paar Tage. Aber seit heute ist es wieder schön Schnee-Wetter. Es bleibt liegen, es regnet nicht parallel mal sondern wenn was kommt dann nur in Form von Schnee. Mitm Meterstab war ich noch nicht drausen aber da wo nicht geräumt ist, sind es bestimmt um die 20 cm die da stehen. Wenn geräumt ist.... hehe... ich glaub hier in München gibts sowas wie Räumfahrzeuge nicht wirklich oder ausschließlich nur für Hauptverkehrsstraßen. In Seitengassen ist der Schnee lediglich platt gefahren/spuren rein gefahren aber nix weggeschobenes oder so und die Gehwege werden hier irgendwie auch nicht wirklich geräumt. Mit Kinderwagen hat es aber Vor und Nachteile. Man kommt zwar wie mit der Schuppkarre kaum voran. ABER mich kanns nicht hinlegen. Steh kurz vor der Niederkunft (ET 22.1.) und hinfallen wäre gerade nicht so gloreich. MIt dem Kinderwagen vorweg, komm ich mir aber auf der Straße (bei uns ist das einfach nur EIS, kein Schnee und keine Straße) vor wie ein Kind das Schlittschuhffahren lernt und so ein Hilfspinguin hat den es vor sich hinschiebt um nicht hinzufallen. Das gibt mir etwas Stabilität, sonst hätte es mir heut früh garantiert die Beine weggezogen.

Normal liebe ich so ein Winterwetter total. Aber ich bin ehrlich - nicht hochschwanger! 1. Unfallgefahr es ist einfach was anderes wenns einen ohne Platze auf die Nase legt oder mit Baby im Bauch. 2. die Kälte kombiniert mit der Schwangerschaft, läst meine Brustwarzen schmelzen wie durch Säure Verätzungen. Das ist höllisch schmerzhaft! Aber wir werden am Wochenende alle Schlitten fahren (sofern das 2. Kind nicht schlüpfen möchte) und ich hab mir schon Handwärmer besorgt von SOS die bis zu 10 Stunden wärmen und einfach großzügig in meine Mopstaschen - ähm den BH gestopft werden.^^

In München ist es tatsächlich so, dass nicht alle Straßen von den Stadtwerken geräumt werden. In kleineren bzw. Nebenstraßen müssen sich die Eigentümer etwas überlegen.

Dann überlegen die sich zumindest bei meiner Schwiegermutter in der Siedlung nix.^^ Bei uns direkt macht immer der Hausmeister alles was zur Wohnanlage dazu gehört und unmittelbar davor liegt frei. Hat aber für die große Anlage auch einen kleinen Räum-Bulldog.

Nicht mal eine Schneeflocke im Sicht.

Ich bin aber nicht traurig darüber. Ich mag nämlich keinen Schnee und vermisse ihn auch nicht #schein#hicks

LG

Die Schulklasse ist diese Woche beim Skilaufen, Lawinenwarnstufe 5, dürfen heute Nachittag die Herberge nicht verlassen.
Warnung ist, das das Tal wieder komplett gesperrt wird.
Macht nicht wirklich Spass....beidseitig.

Aber du hast recht. Mir fällt nämlich gerade ein, dass die 8. und 9.Klässler von der Schule meiner Tochter irgendwo im Skilager dort herumschwirren. Da macht man sich als Eltern schon große Sorgen und für die Lehrer wird es auch nicht so einfach sein, alle in Schach zu halten.

Wir haben nicht eine einzige Flocke.....und das am Rande des Sauerlandes....
Wobei ich auf das Zeug auch verzichten kann, schon alleine wegen unseres langen Bürgersteigs, der ja frei gemacht werden muss.
LG
Elsa01

Extrem Schnee ;)
Schule fällt aus, Störungen im Bahnverkehr, Lkw weise wird der Schnee aus dem Ort geschafft und eine Menge Autos befinden sich am Straßenrand unter einer dicken Schicht Schnee welchen der Schneeräumer an die Seite schiebt. Man sieht oft nur noch die Umrisse der Autos.

Die Kinder sind Happy da man nun auch toll rodeln kann. Mal schauen wie lang das so weiter geht.

Mona

Zumindest für mich hört sich das traumhaft an #verliebt #snowy

Was war noch einmal Schnee?!?

Irgendwie wohnen wir zwischen den Fronten. Kein Schnee, kein Sturm..... Nur kühl und windig, ab und zu Regen.

Ich geh auch gleich das zweite mal schaufeln.... und die Kinder genießen schneefrei;-)

Münchner Norden, 20 cm Pulverschnee, eigentlich echt perfekt. Leider sind mein Sohn und ich krank und unser kleiner Hund kämpft ganz schön beim Gassigehen. Aber es gefällt mir, ich komme ursprünglich aus einem Mittelgebirge und liebe Schnee.

Hallo,

hier im Rhein-Main-Gebiet (etwas unterhalb von Frankfurt am Main) ist leider NIX.
Vorhin kamen mal ein paar Flocken runter, aber das war´s auch.

Ich wohne hier einfach falsch #heul

LG
sonntagskind

...Da hilft nur ein Umzug 😁

Wenn das so einfach wär´ ... ;-)

ich bin als Kind von Hamburg hier runter gezogen und ich dachte, so nah an Bayern müsste da mehr Schnee drin sein :-( ;-)

weitere 2 Kommentare laden

Schnee ? was ist das ? #kratz

Regnerische Grüße aus Hannover #winke

Thumbnail Zoom

Wir wissen seid gestern dass die Schule nun bis einschließlich Mittwoch kommende Woche dicht ist. Das sind dann schon eineinhalb Wochen schulfrei wegen Schnee.
Aber er ist auch echt extrem und es gab schon ein paar Todesfälle deswegen.
Auf dem Bild sieht man unser Kaninchengehege sowie vorne am Bild noch einen kleinen Teil des Freilaufs. Unser Carportdach kann man vom Schnee auf dem Boden aus räumen so hoch ist er.
Auf dem Aussengehegedach liegt nur so wenig Schnee, weil wir das einmal am Tag räumen müssen da der Schnee zu schwer ist.

Wow, das ist schon eine ganze Menge Schnee. Wir haben's im Garten "nur" kniehoch bis jetzt. Unser Hund hat sich Laufwege geschaffen und für sie ist der Schnee so hoch, dass sie oben über die Schneedecke gucken kann. 😁

Wir haben hier schönen norddeutschen Winter, (Niesel-)Regen, Wind bis Sturm, der Fischmarkt steht unter Wasser, die Flüsse stehen über dem Pegel, draußen sind 7° C...

So soll das sein, Schnee brauche ich hier nicht... Meinthalben kann der Sturm gerne wieder zunehmen, das ist genau mein Wetter... Draußen Sturm, ab auf den Deich, anschließend nach Hause und mit heißem Tee in eine Decke einmümmeln, herrlich...

LG

Deshalb fahren wir gerne in den Herbstferien hoch! Einige Verwandte von mir wohnen dort und dann ist das wieder wie damals, als ich noch Kind war.

Hier in Berlin ist nix mit Schnee. Ist aber kein Problem, da ich alles was mit Winter zutun hat, abgrundtief hasse.