Und der nächste Rückruf

    • (1) 11.10.19 - 18:45

      Hallo,

      Nach dem Rückruf der Wurst, wurde heute der Rückruf der Milch gestartet. Und gerade lese ich, dass im Hackfleisch bei Lidl Fremdkörper sein könnten und diese auch zurückgerufen wird. Fast jede Woche sehe ich in den Läden, das Plakate mit Rückruf-Aktionen hängen. Was ist da denn los? Das war doch früher nicht so häufig, oder trübt mich meine Wahrnehmung. Da weiß man ja gar nicht, was man noch essen kann.

      • Hallo,

        mir fällt das auch vermehrt auf und ich denke, dass einfach immer mehr auf Profit geschaut wird, immer mehr Sachen eingespart werden, und es eben dadurch zu Fehlern kommt.

        Ich denke, viel läuft auch nicht rund und da gibt es keine Rückrufe. Wer weiß was wir schon alles verkauft bekommen haben.

        Auch die ganzen Panschereien von denen man liest. Mineralölrückstände im Olivenöl und in Schokolade. Jeder schaut nur noch, dass er immer mehr Geld verdient, koste es was es wolle. Ganz schlimm......

        LG Tina

        • Du hast recht. Leider sind wir wahrscheinlich mit schuld, weil wir alles billig kaufen wollen. Ich kaufe nichts, was ich selbst herstellen kann. Stelle sogar meine Butter und meinen Joghurt selbst her. Aber alles kann man ja nun leider auch nicht selbst machen, ohne seinen Job aufzugeben:)

Top Diskussionen anzeigen