Weide zur Hälfte tot

Thumbnail Zoom

Hallo zusammen
Die Baum- und Pflanzenprofis sind gefragt.
Wir haben eine Weide im Garten, dessen Stamm zur Hälfte morsch ist, teilweise schwarze stellen. Was könnte das sein?? Was können wir machen?? Ist die Weide noch zu retten ?? Der Stamm ist ca 3 m hoch, wurde im Februar komplett runter geschnitten und ist auch wieder richtig grün geworden.

1

Klingt nach Pilzbefall.
Du könntest einen Fachmann befragen, eine Baumschule z. B.

2

Sieht für mich auch nach Pilzbefall aus. Ohne Kenntnis kann man da wenig selbst machen. mal einen Gärtner fragen und drum bitten sich zu kümmern?