Geschlechtertabelle

Thumbnail Zoom

Hallo Zusammen đŸ€—

Ich hÀtte mal eine bitte an euch.

Und zwar hat meine Mama eine Rechnung womit man das Geschlecht vom Kinde ausrechnen kann. Anhand dessen hat mein Mann eine Tabelle erstellt. Mich wĂŒrde jetzt interessieren ob es bei euch stimmt.

Ihr schaut einfach unten bei der Tabelle das Alter der Mutter bei der Zeugung! und links vom Vater bei der Zeugung!.

Da meine Mama zu 100% daran glaubt und laut ihr bis jetzt bei jedem die Rechnung gestimmt hat und ich mir das gar nicht vorstellen kann, wÀre ich um jeden dankbar der mitmacht an der Umfrage.

Jedoch kann die Rechnung nicht Stimmen wenn man vorher eine Abtreibung oder Fehlgeburt hatte.

Danke an Jeden der mitmacht 😊

Geschlechtertabelle

Anmelden und Abstimmen
1

Ich halte das fĂŒr Blödsinn.
Bei mir stimmt es auch 2x nicht.

X-Spermien sind schwerer, langsamer, aber ĂŒberleben lĂ€nger als y-Spermien.
Viel entscheidender fĂŒr die Geschlechtsbestimmung ist also der Zeitpunkt von Geschlechtsverkehr und Eisprung.

3

Ja so denke ich halt auch drĂŒber 😅 ist nur mal interessant zu sehen wie die Tabelle so abschneidet, da sie ja meint 100% Quote zu haben.

2

Sieht irgendwie aus wie der chinesische EmpfĂ€ngniskalender đŸ€”. Nur die Felder sind regelmĂ€ĂŸiger eingefĂ€rbt.

4

Ja dacht ich mir auch.
Wir hatten ja nur die Rechnung und anhand dessen hat mein Mann die Tabelle erstellt und wo ich die dann gesehen habe, war ich mir sicher, dass das nicht stimmen kann 🙈 Dennoch ist es interessant wie oft es doch zutreffen könnte.

9

Es gibt ja nur eine 50 : 50 Chance...

5

Hallo,
demnach hÀtten wir zwei MÀdchen....
Wir haben aber tatsÀchlich 2 Jungs......
Es ist zwar ganz lustig, mal zu gucken, ob es passt, mehr aber auch nicht....
LG
Elsa01

7

Hallo,
Ja, dass ist interessant, danke fĂŒr die Antwort.
Am Anfang habe ich ja wirklich dran geglaubt, da meine Mama das mit so einer Überzeugung mir erzĂ€hlt hat. Jetzt jedoch gar nicht mehr weil es einfach zu krass wĂ€re, wenn man sich das ausrechnen könnte 😅

6

Hallo,

meine zwei Jungen mĂŒssten laut deinem Kalender zwei MĂ€dchen sein. ;-)

Da es nur zwei Möglichkeiten gibt (divers und anderes mal außen vor), ist es doch ganz logisch, dass der Kalender aber auch hin und wieder Recht hat. Die Chance liegt immer bei 50%, egal mit welchem Kalender oder Orakel man das Geschlecht vorhersagen möchte.

LG

8

Hallo,

Danke fĂŒr deine Antwort.

Ja du hast recht, so seh ich es auch.

10

Also bei uns stimmt es. Bekommen einen Jungen 💙😅

13

Danke fĂŒr deine Antwort đŸ€—

11

#rofl#rofl#rofl
Also: GemÀss Tabelle wÀre mein grosser Sohn ein MÀdchen.
Beim zweiten kann ich nicht nachschauen, da sowohl mein Alter als auch das Alter meines Mannes bei der Zeugung nicht mehr auf der Tabelle steht #ole

Da stellt sich mir doch die Frage: Darf man jenseits der 40 nicht mehr Mutter / Vater werden?
;-)

BezĂŒglich Geschlecht des Kinders: Abgesehen davon, dass es völlig unwichtig ist, ob man MĂ€dchen oder Jungs bekommt, kannst du orakeln, pendeln, ErnĂ€hrung umstellen, Tabellen malen oder dich nach den Sternen richten: Die Chance ist jedes Mal 50% #cool

Liebe GrĂŒsse
#winke

12

Danke fĂŒr die Antwort.

NatĂŒrlich darf man mit ĂŒber 40 noch Kinder bekommen, dass ist jedem selber ĂŒberlassen wann er seine Kinder bekommt đŸ€—
Ich glaube mein Mann hat da nicht groß ĂŒberlegt und einfach gemacht.

Ja da hast du vollkommen recht, es ist völlig unwichtig was fĂŒr ein Geschlecht man bekommt.
FĂŒr mich war es einfach nur interessant ob , bzw. wie oft man bei der Tabelle rechte hat.

LG

14

Bei drei Kindern stimmt es bei uns 2 Mal und 1 Mal nicht.
Aber es liegt ja eigentlich auf der Hand, dass das Geschlecht nicht anhand des Parameters "Alter bei der Zeugung" bestimmt werden kann...

Liebe GrĂŒĂŸe an deine Mutter: Wie erklĂ€rt sie sich ZwillingspĂ€rchen, bei denen ein Kind ein Junge und eines ein MĂ€dchen ist?!

15

Bei mir stimmts. Aber die Chance ist und bleibt halt 50%.😉

16

Ich glaube da zwar nicht dran, aber bei mir stimmt es.