Geschenke zur Geburt die in Erinnerung blieben

Ich schreibe extra nicht im baby forum, weil mich aus Sicht der Eltern von größeren Kindern interessieren würde was für euch oder euer Kind das beste Geschenk zur Geburt war. An das ihr euch immer noch erinnert oder euer Kind eventuell noch hat. Ich habe selbst Kinder, aber werde jetzt zum ersten Mal Tante und suche nach etwas besonderem zur Geburt meines Neffen.
LG

1

Eine Spieluhr, die die Harry Potter Melodie spielt. ♥️ Wir waren damit die Stars der Neointensivstation. Auch heute noch heiß geliebt... ;)

2

Hi,
eine Kette mit Medallion, das eine Uhr darstellt.

Auf diese Platte wird die Geburtsstunde eingraviert, und auf der Rückseite das Datum und der/die Vornamen.

Ich habe zur Taufe ein Armband mit eingravierten Namen bekommen, das hatte ich auch ewig an, als es noch passte.

Gruß

3

Meine Mutter bekam von ihrer Tante zu meiner Geburt eine selbst gehäkelte kleine Decke, ca 50*60cm und mit ganz vielen so "Noppen" die ich als Baby wohl interessant fand. Die Decke hat meine Mutter aufbewahrt und irgendwann habe ich sie bekommen, jetzt wartet sie darauf mein Baby zu wärmen ☺️

4

Das schönste Geschenk war für mich die selbst gestrickte Mütze, die bei uns im Krankenhaus alle Hebammen "ihren" Babys direkt nach der Geburt schenken. Was für eine Erinnerung an die ersten Minuten seines Lebens... Wie klein er war... Ich liebe sie einfach.

Mein Sohn hat am meisten von einer dicken Patchworkdecke mit seinem Namen bestickt, die er von meiner Tante bekommen hat. Da lag er als Baby ewig drauf und nun als Kleinkind liegt sie in seiner Kuschelecke und er deckt sich selbst immer beim Bücher lesen damit zu. Da er gerne liest denke ich, dass das noch lange so bleiben wird.

5

Nachtrag: Meine Schwägerinnen bekommen nächstes Jahr auch jeweils ein Baby. Sie werden jeweils eine gravierte Erinnerungskiste mit ihren Geburtsdaten bekommen. Das verschenke ich eigentlich bei allen Babys aus meinem näheren Umfeld und bisher waren immer alle sehr gerührt.

17

Das ist eine schöne Idee. Danke

6

Hallo,

Habe für eine Freundin eine Windel torte gemacht und ein stofftier besticken lassen mit Namen. Habe selbst ein Handtuch bekommen mit Namen drauf. Finde das echt schön und das hat man lange

7

Hallo,
bei uns gab es die Klassiker...
jedes Kind bekommt ein Steiff Kuscheltier von den Großeltern zur Geburt.
Kettenanhänger mit Sternzeichen und Namen/Geburtstag.

Eine Tageszeitung (Hamburger Abendblatt) vom Tag der Geburt.
Die bekommt mein Sohn in drei Jahren zum 18.Geburtstag und kann dann lesen was am Tag seiner Geburt in Hamburg alles passiert ist,bzw.aktuell war.
Eine Tageszeitung haben wir auch zu unsere Hochzeit bekommen....ist ganz interessant und lustig dies nach z.B 25 Jahren zu lesen.

8

Die 6 Schneeoveralls Größe 62, obwohl wir dann 20 Grad hatten. 😂😂


Nein, Spaß beiseite.

Wir bekamen von der Taufpatin eine große Patchworkdecke mit Namen und Geburtsdatum.
Ein Lätzchen mit Namen bestickt von einer Freundin. Die kommt in ihre Schuhschachtel mit Erinnerungen.

Was wir auch oft bekommen haben, waren diese Fuß und Handabdrucksachen. Tlw so oft, dass wir sie gar nicht mehr gemacht haben. 😉


vlg

15

Hi,
bei uns ähnlich.

ET 19.8., Geburt am 30.8. - 55 cm - 4330 g

Wir bekamen 3 Schneeanzüge in Größe 68. Die waren Ende Oktober schon zu klein.

Lieber nen Gutschein.

16

Unser ET war Ende Oktober. Hätte also von der Größe gut gepasst. Aber eben 20 Grad im Dezember und wir hatten eine tolle Einschlagdecke im MaxiCosi. Nur so war sie transportierbar im Kinderwagen. Die Wanne hat sie gehasst, genauso wie Tragevarianten. Somit wären die Anzüge sowieso nicht machbar im MaxiCosi gewesen.


vlg

9

Das ist bei uns nichts besonderes, Geburtsteller bzw. Kacheln und Bettschlangen.

10
Thumbnail Zoom

Wir haben so eine Lebenskerze bekommen, die brennt man bis zum 18. Lebensjahr immer ein Stück ab. Die kann man im Internet selber gestalten 😊
Wir haben noch eine Decke mit Namen und Geburtsdatum bekommen.