Blauer Fleck unter brust

Thumbnail Zoom

Hallo liebe Leute
Und zwar hatte ich vor längerem mal einen blauen Fleck unter meiner linken Brust entdeckt, der tat nicht weh oder sonst was
Hab den dann nicht mehr beachtet
Heute schau ich unter meine Brust und der Fleck hat sich fast verdreifacht und ist rot
Wenn ich drauf drücke und wie ein Druck
Frauenarzt wird dann gleich um 2 angerufen zum Termin aber meine Frage wäre ob das schonmal jemand hatte?
Danke im voraus Bild ist mit dran gehängt

1

Hallo,

das sieht schon krass aus. Kann aber auch sowas harmloses wie eine geplatzte Ader sein.
Was hat der Arzt gesagt?

LG

2

Kann das sein, dass sich da eine fiese Furunkel entwickelt? Habe ich ab und zu mal, Pflaster drauf, warten, bis sie von alleine aufgeht, nicht quetschen. Dann gut abdecken, heilen lassen, keinen engen BH tragen.
Ist aber nur eine Vermutung, man sieht es noch nicht genau.
Gute Besserung.
LG Moni

3

Für mich sieht das auch wie ein sich entwickelndes Furunkel aus. Allerdings sollte das in diesem Stadium schon weh tun.

Grüsse
BiDi

4

Hallo,

ich habe einen solchen blauen Flecken (kleiner aber tiefblau) seit Wochen unter der Brust.

Meine FÄ wusste nicht was es ist, hat mich zur Mammographie geschickt.

Dort kam zum Glück nix raus - der Arzt meinte, es sei Mal ein Abszess gewesen. Sowas bleibt wohl auch lange blau.

Geh sicherheitshalber zum FA und lass es abklären.

Grüssle