Name fĂŒr mein Gewerbe

Hallo. :)

Ich hab mal eine Frage.. đŸ€—
mein Gewerbe zur Herstellung von Babyaccessoires hab ich bereits gegrĂŒndet nun bin ich noch auf der Suche nach DEM Namen. 🙈 Werde auch Sachen mit. dem Plotter personaliesieren. đŸ€©

mein momentaner Favorit ist
"Lisas Wunschwerkstatt"

Was haltet ihr davon? FĂŒhlt man sich damit angesprochen? Es wird fĂŒr Groß und klein was dabei sein. 🙂HĂ€tte gerne ein paar aussenstehende Meinungen da ich mich nicht entscheiden kann. 🙈
Vielleicht hat ja auch noch jemand eine Idee. :)

Danke đŸ€—

1

Hey :) erstmal herzlichen GlĂŒckwunsch :)

Also ICH PERSÖNLICH finde den Namen zu lang und wĂŒrde ihn kĂŒrzer halten.
Vielleicht nur "Wunschwerkstatt" oder Wunschkiste. Oder wenn dein Name gewĂŒnscht ist, dann "Wunschwerkstatt by Lisa" und das "by Lisa " dann in klein dahinter.

Aber das ist nur meine Meinung und ich habe davon keine Ahnung đŸ€Ł

4

Danke :)

Ja, das verunsichert mich auch noch etwas mit der LĂ€nge 🙈 darum hoffe ich auf aussen stehende Meinungen :)

2

Hm, ich könnte mir unter dem Namen erst mal nichts vorstellen und wĂŒsste nicht, was ich zu erwarten habe.

Darf man sich das dann so vorstellen, dass du Produkte speziell nach Kundenwunsch herstellst? Also ich wĂŒnsche mir zum Beispiel einen blauen FlaschenwĂ€rmer mit rotem Namenszug "Fred" oder einen gelben Strampler mit grĂŒnen Punkten drauf, bestelle das und es wird dann so angefertigt?

3

Unter anderem genau :)
also mit Farben und Beschriftungen ist vieles möglich.
Werde aber auch SofortkÀufe anbieten. :)

5

Ich persönlich finde den Namen auch 1. zu lang und 2. nicht aussagekrÀftig genug.
Man sollte gleich erkennen, was sich darunter verbirgt.
Werkstatt klingt fĂŒr mich eher nach gröberen Materialien, also Holz, Stein etc. Nicht nach Stoff oder Wolle.

6

Wie wÀre es mit "Cool Baby"? Oder Baby Look"? Oder "Lisa's Babyworld" Oder "Babyfashion by Lisa"?
Die Menschen sollten sofort wissen um was es geht, wenn sie den Namen hören.
Lisa's Wunschwerkstatt wĂŒrde bei mir nur Fragezeichen hinterlassen,weil es einfach vieles sein kann.

7

Ich finde die Wunschwekstatt auch zu lang.

Vielleicht : BabysKram oder, wenn du irgendwann raus willst aus der Baby Ecke : Deins.

So, nach dem Motto :Dein Name steht drauf, es gehört dir, es ist Deins.

Dann könntest du noch mit dem mit dem Namen spielen, ihn klein schreiben, aber mit ai : dains , oder irgendwas davon.

8

Der Beitrag wurde ausgeblendet Der Beitrag wurde von den Administratoren ausgeblendet.

9

Wie wÀre es denn mit :

Firmenname:
Babydesign von Lisa M. ( M = Beispiel fĂŒr den Anfangsbuchstaben deines Nachnames).


Als Logo könnte ich mir vorstellen:

Babydesign von Lisa M.
Designermode und Accessoires


Oder ganz kurz und knackig:

L. Babydesign

Babydesign by Lisa M.

Individuelle Designermode und Accesoires

10

Schade, daß dir die Ideen im Finanzforum damals nicht zugesagt hatten.

Was genau wirst du machen? Babyaccessoires oder doch "alles" fĂŒr Groß und Klein?