Waschmaschine zum 6.mal!!!!! kaputt, hat noch Garantie

    • (1) 21.10.06 - 08:55

      Guten Morgen
      unsere Waschmaschine wurde im Juni 2004 gekauft und hat 5 Jahre Garantie.
      Sie ist nun zum 6.Mal kaputt!!!! :-[
      Es wurde erst im Juli06 Motor und Lagerkreuz gewechselt.

      Nun war es ja immer so das wir etwa 14 Tage auf die Waschmaschine verzichten mussten bis die endlich repariert wurde.

      Jezt ist sie seit Donnerstag kaputt, es wurde umgehend Obi angerufen (diese wurde dort gekauft) und seitdem warten wir auf Rückruf, denn wir haben gesagt SO NICHT MEHR

      da ich nun aber einen Sohn von 10 Monaten habe und auch wir uns immer frisch umziehen, wollte ich gerne wissen:

      hab ich nicht irgendwie welche Rechte das ich z.B. eine Ersatzmaschine so lange bekomme, oder das es mir bezahlt wird das ich jedes mal mit dem Bus zur Mutter fahre um meine Wäsche waschen zu lassen? (im Juli 06 hatte es ganze 20 Tage gedauert bis die Waschmaschine heile wa!)
      Es kann doch nicht zumutbar sein das man so lange ohne Waschmaschine auskommen muss, oder etwa doch?

      Würde mich über Antwort freuen

      LG Alexa

      • ich würde sagen, daß es allerhöchste zeit ist, auf ein anderes gerät oder die auszahlung des geldes zu bestehen, um euch woanders eine neue waschmaschine zu kaufen.
        nehmt alle reparaturaufträge mit, aber gebt die originale nur zum kopieren aus der hand(!)

        lies dir das ordentlich durch:

        Wer etwas kauft, hat automatisch ein Umtauschrecht.
        Stimmt nicht! Es gibt in Deutschland kein gesetzlich garantiertes Umtauschrecht.
        Dass man die Ware normalerweise innerhalb von zwei bis vier Wochen zurückbringen kann,
        ist nur der Kulanz des Verkäufers zu verdanken.

        > Wenn dieser aber ausdrücklich auf eine Umtauschfrist hinweist,
        zum Beispiel auf dem Kassenbon, muss er sich daran halten.<

        Aber auch dann bekommt der Kunde nicht unbedingt sein Geld zurück:
        Der Ladenbesitzer kann beim Umtausch genauso gut einen Gutschein oder andere Ware anbieten.
        dritter absatz von unten:
        http://www.mdr.de/hier-ab-vier/guter-rat/1592875.html#absatz5

        obi bietet als service umtausch an.
        siehe hier:
        http://209.85.135.104/search?q=cache:ZP9lPqpgYs8J:www.obi.de/de/company/de/Unternehmen/Servicequalitaet_bei_OBI/index.html+obi+umtausch+ohne+wenn+und+aber&hl=de&gl=de&ct=clnk&cd=1

        http://www.verbrauchernews.de/vertraege/rueckgabe_umtauschrecht/

        • Hallo Anila
          Wi haben schon die 6 Belege vom Kundendienst eingereicht, sowie eine Kopie von der Rechnung und der Garantiekarte.
          Hatten wir gleich am Donnerstag gemacht gehabt, denn wir haben ausdrücklich gesagt das wir DIESE Maschine nicht mehr haben möchten!
          Jetzt hoffen wir ja das es auch so hinhaut wie wir es gerne möchten.

          Aber wie ist es mit dem Problem das sich ja Wäsche ansammelt und jeder der ein Kind hat weiß wie schnell da was zusammen kommt (wie gesagt ich hab einen 10Monate alten Sohn, der Mobil ist). Muss man es hinnehmen das man die Zeit über bis die Waschmaschine heile ist / eine andere Waschmaschine da ist ohne Waschmaschineauskommen zu müssen,oder hat man da auch irgendwie Anspruch?

          LG Alexa

          • hallo alexa, die frage, ob euch ein ersatzgerät zusteht, kann ich leider nicht beantworten (ich glaube eher nicht). richtig ist aber, daß ihr (endlich) gesagt habt, daß ihr ein anderes gerät möchtet. bleibt am ball, nervt sie tgl. und tretet denen ruhig mal etwas auf die füße, damit sie mit ihrer entscheidung aus dem knick kommen.

            • Hallo Anila
              ja das mach ich ja schon ;-)
              Es ärgert mich ungemein das wir mit dem sch*** Gerät nur ärger haben. Da hatten wir uns ausnahmsweise damals was teureres geleistet (die hatte damals immerhin 450€ gekostet) und dann nur ärger damit.
              Hab ja schon im Juli gesagt das es schwachsinn ist Motor und Lagerkreuz zu wechseln, da reperatur teuer ist, aber gut OBI wollte es so. Nun haben wir einfach die faxen dicke ;-)

              Dann hoff ich mal das es schnell geht, denn Wäsche zu transportieren ist sehr lästig und nervig

              Vielen Dank für Deine sehr schnelle und tolle Antwort #danke

              LG Alexa

        (6) 21.10.06 - 09:28

        dies, besonders der erste, sind eure wichtigsten punkte (mit welchen obi wirbt), die du den mitarbeitern von obi unter die nase halten mußt.

        · 5 Jahres Garantie auf alle motorbetriebene Geräte
        · Umtausch ohne Wenn und Aber
        · Waren-Gutscheine

    Hallo,
    ich weiss es leider auch nicht, aber wenn es in deiner Nähe eine Verbraucherzentrale gib, würde ich da mal hin gehen.
    LG
    Birgit

    Hallo Alexa,

    der Händler hat meines Wissens nach das Recht 2 Mal zu bessern!
    Danach darfst du den Kauf wandeln!

    Erkundige dich mal.

    LG

    Ariane

    • hallo

      genau

      mal sehen ob ich das noch richtig hinkrieg:
      also der verkäufer muss dir ja eine mangelfreie sache übergeben. deine war es nicht (nicht im rahmen der garantie die er ja gibt) §433 (1)2 BGB
      du hast ein recht auf gute ware (§ 437)
      nun hat er ein recht auf nacherfüllung, sprich reparatur gem § 439(1), allerdings nur solange diese für dich nicht unzumutbar ist bzw fehlgeschlagen ist (hier geht die literatur und rechtsprechung soweit ich weiß i.d.r. von 3maliger nachbesserung aus)

      soooooooooooooooooo
      nun geh hin,lass dir dein geld wiedergeben undkauf dir ne ordentliche waschmaschine ;-) is ja kein zustand #gruebel

      LG
      schnuti mit tabita amelie

      P.S.luise kennt sich bestimmt besser aus damit ;-)

Hallo,

hast denn auf alles 5 Jahre Garantie oder nur spezielle Teile. wie ist die Garantievereinbarung? Steht dort was drin was passiert wenn die maschine kaputt ist? Oft ist nicht alles in der Garantie (z. B. Schläuche) drin? Manchemal wird auch bei der Garantie eine Ersatzmaschine und Fahrtkosten ausgeschlossen. Daher kann dir keine hier sagen ob du eine neue Maschine bekommst

Die 2 jährige Gewährleistung ist vorbei. Aber auch da hättest du nach 6 Monaten oder 1 Jahr (weiß nicht genau wie die gesetztliche Regelung zurzeit ist) beweisen müssen, dass die Maschine von anfang an kaputt war.

Blume82

  • Hallo Blume
    Also wir haben volle 5 Jahre Garantie (2 Jahre herrsteller Garantie und die restlichen 3 von Obi).
    ich kann locker beweisen das sie quasi von Anfang an kaputt ist, da ich immer einen Durchschlag vom Kundendienst bekam was wann gemacht wurde.
    Obi wollte sich mit dem Herrsteller in Verbindung setzen (brauchte auch Kopien vom Kundenservice, also die die ich habe was bis Dato gemacht wurde) und wollte sich dann bei uns melden.
    Selbst der Herr bei Obi meinte das eine 6.te reparatur binnen 28Monaten zu oft ist.
    Was mich immer ungemein ärgert ist, das die Wäsche auf mir sitzen bleibt und ich immer zusehen muss wie ich die Wochen ohne Waschmaschine auskommen muss
    LG Alexa

Einen 6maligen Reparaturversuch musst Du Dir nicht gefallen lassen. Frag bei der Verbraucherzentrale nach, wie Du am besten vorgehst.

Gruß

Manavgat

Top Diskussionen anzeigen