Ab wann Weihnachtsdeko?

    • (1) 26.10.06 - 09:39

      Hallo :-)

      in den Geschäften und in den Schaufenstern kommt man nicht mehr drum herum. Es weihnachtet sehr #niko

      Vor ein paar Tagen beim spazieren gehen habe ich schon einige hell durch Lichterketten erleuchtete Fenster gesehen die zudem mit weihnachtlichem Fensterschmuck bestückt waren.

      Nun meine Frage an euch? Wann fangt ihr an die Weihnachtsdeko auszupacken?

      Ich habe zwar schon Deko eingekauft aber noch nicht angebracht. Finde es irgendwie noch etwas zu früh dafür, oder?

      LG und #danke ,
      Silberknopf

      • Also ich fange immer erst damit an, wenn der Samstag vorn ersten Advent vor der Tür steht, früher nicht.

        Man soll ja damit eine Stimmung aufbringen und wenn das zu früh gemacht wird, finde ich, ist die Stimmung zu schnell wieder dahin.

      (4) 26.10.06 - 09:53

      Moin,

      Also ich würde Weihnachten am liebsten boykottieren, weil mich das frühe Getue darum etwas nervt (ganz abgesehen von der Geschenkeschlacht jedes Mal #augen).

      ABER: natürlich tue ich das nicht, sondern werde wie immer ebenfalls zum 1. Advent dekorieren :-)

      LG Nadine

    • Ach was...FRÜH ? Ich häng mir meine Lamettafahnen immer schon kurz nach Ostern auf - damit man auch richtig was davon hat....#aha;-)#augen

      *ironie off*

      Gruss
      agostea

      hallo,

      am samstag vor dem ersten advent. und ich fände es schöner, wenn auch dann erst in den geschäften dekoriert wird. seit mitte september stehen dort schon nikoläuse und lebkuchen #augen.

      grüße londongirl

    • hallo

      nach totensonntag.
      sorry alles klein da meine rübe auf meinem schoss sitzt.

      lg

      (8) 26.10.06 - 10:22

      Hallo

      Auch wir dekorieren erst den Samstag vor dem 1. Advent.

      Herbstdeko weg- Weihnachtsdeko raus!!

      LG Claudia

      Wir machen's wohl wie die meisten. Zum 1. Advent. Ausser dem Baum natürlich;-)

      LG
      Salem

      Hallo,

      ich fange am Montag nach dem Totensonntag damit an. Da ich Abends nach der Arbeit erst Zeit dazu habe, dauert das halt mehrere Tage;-)!
      Meinen Baum stelle ich am 23. Abends auf. #niko

      lg Katrin

      (11) 26.10.06 - 10:54

      Vor der Adventszeit kommt mir weder Weihnachtsdeko noch Weihnachsnaschzeug ins Haus. Mir geht es tierisch auf die Nerven, schon Ende September (!!) solche Sachen in den Geschäften zu sehen. Irgendwann gibt es ganzjährig Abteilungen für Weihnachten und Ostern #augen Ist doch Mist sowas. Ich mache mir auch jetzt noch keine Gedanken um Weihnachtsstimmung. Es ist Oktober!!!!!

      Liebe Grüße
      Sabine

      (12) 26.10.06 - 10:58

      Ich dekorier auch erst am Samstag vor dem ersten Advent, denn da beginnt halt die Vorweihnachtszeit.

      Zu der frühen Deko in den Läden (weil ich gerade gelesen habe, dass es als zu früh empfunden wird)
      Unser Nachbar hier ist ein Baumarkt. Die Chefin weigert sich, die Weihnachtssachen so früh her zu stellen, weil sie das nicht richtig findet. Sie baut erst immer kurz vor dem ersten Advent auf. Seit etwa 14 Tagen fragen die Kunden schon ungeduldig nach, wann es denn ENDLICH die Weihnachtssachen gibt !!!!!!#schock
      Soviel dazu!

      LG
      Lizzy

      Da ich am 25.11 Geburtstag habe und oft um dieses Datum auch der erste Advent ist schmücke ich immer schon zu meinem Geburtstag.

      LG sissy

      Hallo

      da ich ziemlich "Weihnachts-narrisch" bin, und wahnsinnig gerne dekoriere - ganzjährig - wird bei mir schon etwas früher dekoriert. Ich weiß, ist eigentlich schmarrn, aber ich mag die tolle Weihnachtsdeko einfach gerne und mache da auch sehr viel selber (3D-Technik Bilder und so weiter).
      Ich denke so ab dem Geburtstag meiner Schwester (Mitte November) werde ich wohl die Kisten mal aussortiere (weil ich heuer mal aussortieren werde, 4 Umzugskisten müssen ned voll sein ;-) ) und dann gehts langsam los. Ich mache immer wieder was dazu, so das nie alles gleich voll gestellt ist.

      Wobei die Plätzchen und Lebkuchen werde ich auch erst in der Adventszeit kaufen, bzw. selberbacken, das mag ich jetzt auch noch ned.
      Vorerst ist bei mir aber auch noch Herbst-Deko angesagt, es muß da draussen schon erst kühler werden, sonst mag ich das bei Sonne ned, wenn drinnen Kugeln rumhängen ;-)

      ameise + rudel :)

      wenn ich aus dem fenster schaue und die wettervorhersage höre, dann ist mir noch gar nicht weihnachtlich zumute.
      26 grad und lichterkette? passt irgendwie nicht.
      und im t-shirt adventskalender einkaufenist irgendwie stillos.
      in den usa fängt man mit der weihnachtsdeko erst nach thanksgiving an, das ist ende november.
      mich persönlich stört es auch, daß man schon seit wochen mit weihnachtsartikeln genervt wird, obwohl mir lebkuchen komischerweise immer nur vor weihnachten schmecken :-)
      meine deko kommt auch erst um den 1. advent zum vorschein, dann ist es höchste zeit die herbstdeko verschwinden zu lassen. und nach weihnachten ist das zeug dann auch meist recht schnell wieder verschwunden. nur die lichterkette darf etwas länger bleiben. macht in der dunklen jahreszeit so ein schönes, gemütliches licht.

      lg
      bine

    (18) 26.10.06 - 11:23

    Weihnachtsdeko aufhängen...??? anfangen...???#gruebel

    Ja habt ihr die denn abgehängt...???#kratz die lässt man doch das ganze Jahr über hängen, oder nicht???

    Wichtig ist nur das man ein wenig Platz für den Osterhasen lässt...im Aldi hat meine kleine gestern Bunte Eier gesehen und meinte "der Osterhase"....supi und das neben den Nikoläusen...#augen

    Wir fangen einen Abend vor dem ersten Advent an zu schmücken...richtig fertig sind wir dann zum 24 Dezember...

    Unsere Weihnachtszeit dauert keine drei Monate wird dafür aber in vollen Zügen genossen...#freu

    Lg Kerstin

    in der woche wo der 1. advent ist, stell ich deko auf. wie, du hast jetzt schon weihnachtsdeko irgendwo im fenster gesehen? #schock #augen #kratz

    (20) 26.10.06 - 11:35

    Wenn der Advent beginnt, nicht eher.

    (21) 26.10.06 - 11:39

    Bei uns im Geschäft schmücke ich ab mitte Novenber. Zu Hause wird draußen ein bißchen zum 1.Advent geschmückt. Innen einen Adventsstrauß zum 1.Advent.
    Zum 2. Advent wird der Baum aufgestellt. Einmal weil ich es um die Weihnachtszeit gern schön geschmückt habe und dann auch, weil kurz vor Weihnachten viel Arbeit im Geschäft ist und wenn ich dann noch zu Hause Streß hätte, macht Weihnachten keinen Spaß mehr. So kann ich ber ganz entspannt in die Feiertage gehen.
    Abgeschmückt wird bei mir alles am Neujahrstag! Wenn das neue Jahr anfängt sind die Weihnachtsgefühle weg und ich mag die Deko dann auch nicht mehr.

    Ich finde es eigentlich gut, daß Weihnachtssachen so früh verkauft werden. Nicht, weil ich es schon so früh essen möchte, sondern weil ich viele Weihnachtspäckchen in die ganze Welt verschicke. Und da die Deutsche Post aber leider für Luftpostpäckchen mehr Geld nimmt als manche Fluggesellschaften für Flugtickets, schicke ich alles "economy" und da braucht so ein Päckchen schon mal 6 Wochen. Also kann ich alles rechtzeitig abschicken, weil es schon so früh Weihnachtssachen gibt!

    eigentlich vergeht einem doch die lust auf weihnachtsdeko,wenn man sie schon seit anfang september in den läden sieht...aber wie das halt so ist,man dekoriert dann eben auch#niko
    eine woche,bevor ich die deko platziere,mache ich erstmal nen riesen haus#putz & dann wird mit meiner tochter drauf los gebastelt & dekoriert,das ist dann meist so um den ersten dezember ..&pünktlich zum ersten advent ist dann hoffe ich ,auch der selbstgebundene kranz fertig...
    hohohohohoho
    &
    liebe grüße
    chantale77#snowy

    Hallo,
    also ich werde wohl am Mittwoch vor dem ersten Advent anfangen (habe drei kleine Kinder, und da schaffe ich nicht alles an einem Tag), fange jetzt aber schon langsam mit den Weihnachtsbasteleien an (z.B. 72 Filzstiefelchen für die Adventskalender nähen), da ich sonst wohl vor Ostern nicht fertig bin...;-)
    Mich nervt es auch, daß man im Hochsommer schon Lebkuchen und Co. vor Augen hat, aber viele Geschäfte Sachen, die man zum Basteln für Weihnachten benötigt, erst zum ersten Advent verkaufen. Wann soll man denn da rechtzeitig fertig werden???
    Ich freu' mich aber wahnsinnig auf Weihnachten, gerade wenn man Kinder hat, gibt es doch kaum was Schöneres, als die Vorweihnachtszeit. Natürlich artet es bei dem Einene oder Anderen in Konsumrausch aus, aber wichtig ist doch, was man selber daraus macht. Meine Kinder bekommen Kleinigkeiten in den Adventskalender, nichts Teures, und zum Nikolaus gibt es außer Mandarinen, Nüssen und Schokolade vielleicht noch eine Hörspielcassette, und nicht wie bei manchen Leuten eine Playstation. Zu Weihnachten bekommt jedes Kind 2-3 Geschenke zum Spielen, und sonst etwas zum Anziehen. Bei drei Kindern sind wir für den 24sten mit ca. 300,-Euro dabei (insgesamt), und das finde ich auch okay (unsere Mittlere und der Große haben eh schon wieder am 23. Januar Geburtstag).
    Liebe (Früh-)Vorweihnachtliche Grüße#niko
    Kerstin

    (24) 26.10.06 - 12:46

    Meine Tochter hat am 21.11. Geburtstag und ein,zwei Tage danach dekoriere ich immer für Weihnachten.
    Der Weihnachtsbaum wird am 23.12. geschmückt und nach dem 06.01. abgebaut (je nachdem wie sehr er nadelt :-D)
    Die Weihnachtsdeko bleibt länger stehen, sie sieht immer sooo schön aus. #freu

    Mely

    Hallo Silberknopf

    Also eigentlich dekoriert man erst NACH Totensonntag

    LG Alexa

Top Diskussionen anzeigen