Was schenkt man einem der schon alles hat?

    • (1) 26.10.06 - 22:16

      Hallo zusammen

      Ein guter Freund wird Samstag 40 Jahre alt. Er und seine Familie sind gut betucht, und mein Mann und ich, so wie unsere Freunde haben einfach keine Idee, was wir ihm schenken sollen. Seine Frau meinte, er wünsche sich eine Uhr bzw. das Geld... aber das ist halt schon fast "Wasser in den Rhein getragen". #hicks

      Sollte uns wirklich nichts in den Sinn kommen, fahren wir halt dann doch die "Geldschiene".#gaehn

      Er spielt gerne Golf und raucht gerne Zigarren/trinkt gerne Rotwein, ist aber überall hervorragend versorgt. #kratz

      Hat jemand die ultimative Idee?

      Kim

      • Ein cooles Ferngesteuertes Auto! Fiel mir spontan ein, denn einer der schon "alles "hat würde sich sowas sicher nicht kaufen aber in jedem Mann steckt auch ein kleiner Junge, gelle?

        Mona

        • "Ein cooles Ferngesteuertes Auto!"
          ich lache mich schlapp... mein schwiegervater (59J., fast) wunschlos glücklich... aber genau so einen kleinen flitzer hatte er sich vor zwei jahren in einem ramsch-onlineshop bestellt und meinen mann und sohn gleich mit versorgt. kaum zu glauben, wie man(n) sich sooo darüber freuen kann. der kauft immer mal irgendwelches zeugs, einfach nur um es anzusehen.. dazu gehört auch ein kleines messer mit keramikklinge, welches nur in seinem schreibtisch liegt, er es sich immer mal ansieht, mit den händen befummelt und sich darüber freut.
          von taschenlampen und taschenmessern will ich garnicht erst anfangen.

      (4) 26.10.06 - 22:39

      40 - ist gerade die hälfte des lebens.


      sandschaufel, eimerchen, förmchen 1-2kg sand (zum gleich ausprobieren) ein pfiffiges kinderbuch evtl. sowas wie lolek und bolek, oder und kindervideo/einschlaf geschichte - einfach alles was ein kleinkind so gebrauchen kann ;-) matchbox auto, kipplaster...

      einfach auf das thema "neues leben beginnen" ;-)

      im übrigen - das läst sich dann auch noch in verschieden grosse kartons verpacken mit viel füllmaterial etcpp. und die kleineren schachteln auch nett einpacken - mit schleifchen etcpp ;-)

      wer schon alles hat - hat DAS noch nicht ;-)

    • Also Geld finde ich immer so unpersönlich. Was ich gut finden würde, wäre ein Präsentkorb. Flasche Rotwein rein, eine Zigarre, dann muß man halt schauen vielleicht ein Buch oder ein bißchen Wurst und Käse irgendsowas.

      LG Jessie

      (6) 27.10.06 - 08:17

      Hallo Kim,
      bei uns gibt es ein Einkaufszentrum (Main-Taunus-Zentrum) dort kann man Gutscheine kaufen, die man in allen Geschäften dort einlösen kann. Vielleicht gibts sowas bei euch ja auch. Habe ich immer wieder viel Erfolg mit gehabt, denn man kann sich aussuchen, was man will !#freu

      Gruß

      Anne#herzlich

    • Also für einen Golfer findet man IMMER ein Geschenk, auch wenn er sonst schon alles hat.

      Wieviel wollt Ihr denn ausgeben? Und welches Handicap spielt er?

      Eine Stunde bei einem Top - Pro, Greenfee - Gutscheine für einen Spitzenplatz, Elektrotrolley, ein neuer Driver, neues Bag, etc. - da gibt es zig Möglichkeiten, denn ein Golfequipment ist nie komplett, zumindest nur kurzfristig #hicks :-p.



      LG

      • Wir dachten so an ca 250 Euro (zusammen mit zwei weiteren Päärchen)

        Sein Handycap kenne ich nicht genau, ich glaube so um 20. Aber er ist Mitglied bei einem sehr guten Golfclub und Gönner bei einem "einfacheren"... der hat wirklich ALLES #augen #hicks

    Versuch es doch mal hier, habe ich letztens in einem ähnlichen Post gesehen: Schöne Seite.

    http://www.mydays.de/

    viel Glück!

(11) 27.10.06 - 13:48

Hallo

Vielen Dank für Eure tollen Ideen!

Wir haben unsere Köpfe nochmals zusammengesteckt, und schenken ihm jetzt einen Rundflug mit einer alten Bücker 1-131 CASA. Eine wunderschöne alte Maschine, bei der man noch die klassische Fliegerkappe anziehen muss und sie einem um die Ohren flattert.

Drückt mir die Daumen dass er`s cool findet

Top Diskussionen anzeigen