Ärger mit Talkline / Handyservice

    • (1) 18.11.06 - 20:49

      hallo!

      aufgrund eines tollen angebotes im september habe ich einen handyvertrag abgeschlossen. ich brauchte einen neuen vertrag und der u.a. dvd recorder als prämie war mir auch total wichtig. eigentlich habe ich auf grund des recorders den vertrag geschlossen. 5,95 grundgebüghr im monat, keine mehrkosten.

      2-3 wochen nach aktivierung der karte sollte ich die geschenke bekommen, das wäre anfang oktober gewesen. das beauty set kam pünktlich, der recorder nicht. ich rief dann an, es würde sich etwas verzögern. jetzt bekam ich post, die lieferung des recorders ist erst mitte januar möglich!!!!!!:-[

      wir haben noch bis ende januar premiere, ich wollte so viele filme über weihnachten aufnehmen, ich bin sooooo sauer.......

      jetzt wollte ich alles wieder kündigen, aufgrund nichteinhaltung von vertragsgrundlagen. im vertrag steht nix davon das es bei den prämien evtl. zu verzögerungen kommen kann. talkline sagt, damit haben wir nix zu tun, das ist sache vom handyservice. die sagen, den vertrag hab ich mit talkline geschlossen, ist nicht ihre sache.....:-[

      ich bin sooo sauer und wütend und traurig.....#schmoll


      ob man irgendwas machen kann?????#kratz

      lg ratzemann

      • Ob man das was machen kann o. nicht, kann ich Dir leider nicht sagen.
        Ich weiß nur, dass ich froh, bin die Affen von Talkline endlich los geworden zu sein! Hab auch ne Oddisee (schreibt man so?) mit denen durch - von wegen Vertragsverlängerung etc.

        Bin einfach nur froh!

        Hallo,habe mein Vertrag auch dort gekündigt,Kündigungsfrist bis Februar,dann habe ich sie los.Müsste nur den Grundpreis bezahlen von 4,95 dachte ich ,weil ich ja nicht mehr damit telefoniere,jetzt bekomm ich noch jeden Monat 11,50 abgezogen bis Februar weil ich keinen Umsatz mehr dort leiste.Ein nichtempfehlenswertes Team.

        Gruss Note

Top Diskussionen anzeigen