Fleckentfernung, wenn nichts mehr hilft?

    • (1) 02.12.06 - 20:43

      Gestern bin ich mit dem Arm, auf dem eine vom Arzt aufgetragene Salbe war, an meine Jacke gekommen und habe dort einen dunklen Fleck hinterlassen. (Die Salbe selber war eher durchsichtig/beige)

      Nach einsprüchen mit Oxi, Waschen und erneutem Versuch mit Einsprühen mit Bref ist der Fleck aber immer noch da.

      Hat jemand einen Rat wie ich den lästen Fleck entferne? Oder muss ich mich damit abfinden die Jacke wegzuwerfen?

      (4) 02.12.06 - 22:32

      hallo

      kann dir den Tip geben bei dm-drogeriemarkt gibt es ein Fleckenspray mit oxi kraft ist blaue flasche mit neongrünem sprüher

      Das muss man 10min.einwirken lassen und dann einfach in die waschmaschiene

      Also ich habe bis jetzt alles wieder ausbekommen(schmiere,öl,karotte,make up.....)

      Versuchs mal kostet bei uns 1,99 euro 500ml

      lg shyan

          • (7) 03.12.06 - 13:18

            Rosa??? Es ist rot. Bisher habe ich alle Flecken damit entfernen können bis auf eben diesen Fleck.

            Hast du beides ausprobiert oder wie kommst du darauf, dass es nicht hilft? Wieso Abzocke und warum sollte man zwei verschiedene machen eines was hilft und das was nicht hilft?

            • (8) 03.12.06 - 14:15

              hallo?????#augen


              das war ein gut gemeinter tip

              Ich bin vom fach und weiss daher das das zeug was in der werbung kommt,keine ahnung wie das zeug alles heisst genau so super gut ist wie das "bilige"von dm

              Es sollte ein tip sein und nciht das du mich doof anmachst#kratz

              • (9) 03.12.06 - 14:49

                Ja, hallo?

                Was ist dein Problem? Du gibst mir zunächst einen Tip, den ich selber schon angewandt habe, was du gelesen haben solltest. Dann kommt erst raus, du meintest was anderes.


                Gedankenleser bin ich noch nicht und auch dass du "vom Fach" bist, was auch immer du damit meinst, kann ich ebenfalls nicht erraten. Wieso soll ich da nicht mal was anzweifeln? Meine Güte, Gezicke habe ich nicht erwartet, weil ich andere Erfahrungen mit etwas gemacht habe . Begründe einfach deine Antwort und vermute nicht hinter einer Frage gleich einen Angriff.

                Rot Oxi und blau Oxi ist die gleiche Firma. Auch mit dem ersten hatte ich bisher immer Erfolg. Darauf und auf mein Nachfragen, wieso du der Meinung bist, das rote würde nichts bringen, reagierst du wohl unangemessen.

                (10) 03.12.06 - 14:51

                Es ist kein rosa Vanish, sondern ein rotes Oxi.

    (11) 02.12.06 - 22:32

    Hallo,

    schau mal nach ob die Jacke chemisch gereinigt werden kann. Wenn ja, dann ab mit der Jacke in die Reinigung. Kostet nicht viel (ca.5,00€) und die meisten Flecken sind danach weg.

    Viele Grüße

    Geli

    • (12) 03.12.06 - 12:24

      Daran habe ich auch schon gedacht. Problem ist nur die "meisten Flecken", aber nicht alle. Wenn die Haushaltstips nicht fruchten, wollte ich es als allerletztes probieren.

hallo,

manche salben die vorher durchsichtig waren, reagieren erst beim waschen mit der chemie und werden farbig. dann wird es aber schwierig den fleck überhaupt noch zu entfernen.
ich würd die jacke auf jeden fall in die reinigung geben, und denen auch genau schildern was du bisher angewandt hast. nicht immer hilft viel auch viel...
die kennen sich da aus, und können dir evtl auch schon vorher sagen ob du überhaupt noch eine chance hast den fleck zu entfernen.

lg

  • Die Salbe ist sofort nach der Berührung mit dem Stoff als dunkler Fleck aufgetaucht. Ich habe sofort versucht sie mit klarem Wasser rauszuwaschen. Danach habe ich erst die anderen Mittel probiert.

    Vermutlich ist die Reinigung die einzige Möglichkeit, aber leider kein Garant. Wie gesagt werde ich mir diese bis zum Schluss aufsparen.

Top Diskussionen anzeigen