Milchreis angebrannt! Wie bekomme ich den Topf je wieder sauber?

    • (1) 16.12.06 - 15:25

      Guten Tag zusammen #blume
      Als ich gestern in einem Telefonat mit meiner Tante vertieft war, habe ich ganz den Milchreis auf dem Herd vergessen #schein Erst als mir dieser angenehme Geruch von Verbrannten in die Nasen stieg ist mir das köchelnde etwas wieder eingefallen #schock
      Den Milchreis musste ich natürlich wegcshmeißen aber viel schlimmer ist der schwarze bodenbelag meines Topfes. Mir ist das erste Mal so richtig etwas angebrannt und so langsam bin ich mit meinem Latein am Ende. #kratz Habe bis jetzt folgendes versucht. Ich habe den Topf mit heißem Wasser studenlang einweichen lassen. Das verbrannte ist nicht im geringsten weg. Dann habe ich es mit Schuermilch und danach mit backofenschaum versucht. Ergebinis: Der Boden vom Topf ist noch genauso schwarz wie vor meiner Schufterei mit dem Schwamm #augen
      Hat noch jemand einen super Hausfrauentipp für mich? Ich wäre über einen Tipp sehr dankbar. Der Topf war zwar nicht super teuer aber in jetzt wegschmeißen zu müssen wäre doch sehr schade #schmoll
      Vielen Dank schonmal im vorraus für eure Bemühungen um meinen Topf ;-)
      Liebe Grüße und einen schönen 3. Advent
      Mamaraatzi mit #baby Silas und #schrei Florentin

      Hallo

      Ich nehme immer einen Spülmaschinentab.Der wird in den Topf mit Wasser getan und aufgekocht.

      lg

    genau, wasser plus waschmittel und AUFKOCHEN und auch eine zeitlang kochen lassen. riecht zwar doof hilft aber.

    viel glück maren

Top Diskussionen anzeigen