panne auf autobahn-erst dann mitglied beim adac werden?

    • (1) 24.12.06 - 13:34

      hallo ihr lieben!

      mir hat jemand erzählt, dass man erst mitglied werden kann, wenn man eine panne hat. er meinte warum soll er jedes jahr mitgliedsgebühr bezahlen, wenn er die dienste gar nicht braucht. kann man wirklich den adac anrufen, die kommen und helfen und man wird direkt da auf der autobahn mitglied?

      viele grüße und ein frohes fest, schnappi!

      • das setzt der adac voraus wenn er gerufen wird bei einer panne das entweder der verpannte bereits mitglied ist ODER aber dann zwanghaft mitglied wird.

        einmalig gibts mal pannen hilfe. aber les dich mal auf den seiten vom adac durch - die haben eine eigene website.

        ich persönlich betrachte die mitgliedschaft nur dann wirklich zu empfehlen wenn sehr viel langstrecken gefahren werden auslandsfahrten gemacht werden. auch als nicht selber fahrender autobesitzer - die mitgliedschaft ist personen bezogen und nicht auf das auto wie bei einer versicherung - heisst dann überhaupt kein auto ist keine automatische beendigung der mitgliedschaft. es können also auch nichtautobesitzer und -fahrer mitglied werden. speziell eigentlich im thema rückholung und heimbringung wenn ein unfall passiert ist oder transport bei reparaturfehlschalg zur nächsten werkstätte.

        Hallo!

        Das kann jeder sehen, wie er möcht.

        Wir sind schon lange Mitglied und die kommen auch zu einem nach Hause, wenn das Auto nicht anspringt.

        Find ich ne super Sache, da wir immer schon ältere Autos gefahren haben.

        Da wir öfter im Jahr quer durch Deutschland fahren, find ich es seeeehr beruhigend, im ADAC zu sein

        Gruß Angi 05

        Hallo!
        Wenn man sich erst anmeldet und abgeschleppt werden muß, muß man beim ersten mal die abschleppkosten selbst zahlen. Ist man aber schon Mitglied und dann ist eine Abschleppung notwendig braucht man nichts bezahlen. Ich hatte eine PAnne muißte gottsei dank nicht abgeschleppt werden weil ich es noch mit achund krach zur nächsten Werkstatt geschafft hab, bin dann aber Mitglied geworden und beim nächsten mal mußte ich mit dem gelichen auto abgeschleppt werden. Ich war froh das ich drin war. Wir haben die Partnermitgliedschaft so das der Partner mitversichert ist egal mit welchem Auto man unterwegs ist. die 78 € im Jahr ist es mir wert ob ich weit fahre oder nicht.
        gruß Sandra

Top Diskussionen anzeigen