wie feiert ihr silvester?

    • (1) 28.12.06 - 10:43

      hallöle,

      bin neugierig: wie feiert ihr silvester? bei uns ist gerade eine spannende und zugleich entspannende zeit angebrochen: in unserem bekanntenkreis haben die ersten paare geheiratet und nachwuchs bekommen. kaum zu glauben: die anderen haben kinder bekommen, und mein freund und ich (!) haben keine lust mehr auf diesen kranken partyzwang und organisieren deshalb dieses jahr die silvesterparty bei uns zu hause. bisher sah's bei uns immer so aus:

      bei irgend jemandem vorglühen, mit der bahn in die innenstadt, die halbe nacht von bar zu bar, von club zu club, sich von den besoffenen kerlen an den hintern fassen lassen, aus verzweiflung sehr viele teure sektchen oder alkopops reinsemmeln, in den frühen morgenstunden bis in die noch früheren morgenstunden auf die bahn warten, die zwischendurch gerne ein paar mal ausfällt...
      fazit: zu neujahrsbeginn einen ekel-kater, eine widerliche erkältung und viel zu viel geld ausgegeben, bloß um an silvester nicht spießig zu hause zu sitzen! *lach*

      dieses jahr feiern wir mit zwei pärchen und einem guten single-freund bei uns zu hause. mein schatz kredenzt ein 3-gängemenü, das man auswärts *ichschwördrauf* nicht besser bekommen könnte. wir trinken wein, machen cocktails oder eine feuerzangenbowle, stellen spiele und knabberzeugs bereit - mit anderen worten: wir machen es uns so richtig schön gemütlich (unsere freunde bringen auch ihre "frischlinge" mit). und: ich komme mir dabei überhaupt kein bißchen spießig vor!

      wie feiert ihr silvester? macht ihr irgend etwas besonderes? freue mich auch über ideen, was man zu hause besonderes machen kann (außer bleigießen *zwinker*)...

      lieben gruß und vorab schonmal einen guten rutsch!
      vanillie

      • (2) 28.12.06 - 11:07

        Huhu,

        wir feiern auch zu Hause. #freu
        Mit mehreren Leuten Raclett- Essen, ein paar witzige Spiele spielen und einfach Spass haben.
        Die letzten beiden Jahre haben wir das auch schon gemacht und es war total witzig. #huepf
        Viel besser als in irgend einer Disco rum zu stehen und wild fremden Leuten um den Hals zu fallen und ein "frohes neues Jahr" zu wünschen#schock

        Wenn andere Leute das mit einem "geilen" Start ins neue Jahr verbinden.... bitte schön.... ich muss das nicht haben. :-p

        Bleibt die Frage, was von beiden spießiger ist#kratz#kratz#kratz
        Ich denke, das kommt immer ganz auf die Leute an, mit denen man feiert;-)


        In diesem Sinne;-)
        wünsche ich Dir/Euch einen wunderschönen Rutsch ins neue Jahr#glas

        LG#klee

        hallo,

        wir feiern auch gaaanz spiessig daheim, allerdings schon ein paar jahre lang, und bis jetzt wars doch auch immer wieder schön ;-)

        dieses jahr kommen (wie fast jedes jahr) die eltern meines mannes, und zwei freunde meines mannes zu besuch, wir werden die neuen pokerchips meines mannes einweihen und den halben abend pokern. letztes jahr haben wir mit skat verbracht, aber dafür sind wir dieses jahr leider zuviel. zwischendurch wird immer mal wieder raus zum böllern gegangen (letztes jahr waren wir nur einmal unten vor mitternacht, weil wir mit essen, trinken und zocken beschäftigt waren). essenstechnisch wirds wieder ein buffet geben aus diversen salaten, schnitzelchen, hähnchenteilen etc. und trinken gibts sicher wieder bowle, bier für die männer und wir mädels begnügen uns mit eierlikör und zum anstossen natürlich sekt.
        die wohnung wird geschmückt, was ich mit den kids wie bereits letztes jahr übernehme, die haben da wieder ne menge spass dran.

        lg anita

        (4) 28.12.06 - 11:14

        Hallo vanillie,

        da wir dieses Jahr "kindfrei" haben, fahren wir nach Hamburg, ins Musical "König der Löwen".

        Wenn wir zuhause sind, spielen wir meistens Gesellschaftsspiele, mal alleine, mal mit anderen zusammen. Dazu dann Raclette oder Käsefondue.
        Einmal haben wir Mitternacht auch verpennt, sind um 23 Uhr eingeschlafen ;-)

        LG
        Michaela

      • (5) 28.12.06 - 11:18

        Hallo,

        wir sind Silvester auch zu Hause. Muß Silvester bis 20.00 arbeiten und Neujahr um 5.00 aufstehen#freu.
        Wir machen abends Raclett und werden etwas Fern gucken. So gegen 24.30 werde ich dann wohl ins Bett gehen. Das ist das erste Mal das wir ganz alleine sind.Aber ich freue mich.
        Viel Spaß beim Feiern und einen guten Rutsch#fest#glas

        #herzlich Rebekka

        tagchen

        wir feiern bei dem bruder von meinem freund und sind insgesamt 3 pärchen+ einem #baby, also ganz ruhig diesmal. wir werden wohl raclett essen und einiges spielen.... die jahre vorher war es eher feucht/fröhlich auf partys, aber man wird ja auch langsam älter und zieht das ruhige dann auch mal vor :-)

        guten rutsch #glas

      • Nachdem wir letztes Jahr in trauter Dreisamkeit gefeiert haben (Hendrik war grad 4 Monate alt), werden wir dieses Jahr wieder eine Sause machen.

        Hendrik schläft von Samstag - Montag bei meinen Eltern, und wir fahren nach Hamburg. Am Samstag feiern wir dort den Hochzeitstag von Freunden und am Samstag steigt das Dinner sowie die Party im East Hotel, ebenfalls mit diesen Freunden.

        Das letzte Silvester dieser Art ist schon 4 Jahre her, und wir freuen uns riesig drauf.


        Allen einen guten Rutsch! #fest

        (8) 28.12.06 - 13:02

        Hallo,

        wir gehen zuerst zum Essen, danach zu Freunden die einen Partykeller haben. Dort sitzen dann mehrere Leute, die meisten mit Kindern, nett beisammen.

        Grüßle :-)

        (9) 28.12.06 - 15:15

        Hihi, dann bin ich wohl die Spitze des Spießes, ähhh der Spießigkeit! #schock

        Denn... ich feiere Silvester mit meinen Kindern, meinen Eltern, Schwiegereltern und meinen Geschwistern + Freunden ;-) ( insgesamt 13 Personen)

        Wir treffen uns alle bei meinen Eltern, meine Mama kann nämlich nicht weg, da mein Stiefpapa Arzt ist und in der Silvesternacht Dienst hat, d.h. er darf nicht weiter als 15 Minuten von der Praxis entfernt sein!

        Wir machen uns lecker Essen (Partysuppe, belegte Brötchen, Salat usw.) und dann spielen wir Singstar und verschiedene Gesellschaftsspiele #freu

        Meinen kleiner Sohn (1,5Jahre) leg ich hin und der Große (4) darf aufbleiben, mal schauen, wann er einschläft ;-)

        Auf ne richtige Saufparty hab ich gar keine Lust, da ist mir so gemütliches Beisammensitzen lieber! :-)

        Lg grizu99

        (10) 28.12.06 - 18:04

        Hallöchen!
        Wir sind auch seit Jahren "Spießer", auch als wir noch kein Kind hatten.:-D Wir feiern mit Freunden und deren Tochter und machen Raclette. Es wird etwas geschmückt, wir haben Tisch Feuerwerk und Blei gießen besorgt und vielleicht bekommen wir für die Playstation dieses Singspiel ausgeliehen. Das wollen wir dann mal ausprobieren. Ansonsten habe ich einige neue Spiele, aber meistens haben wir soviel zum Quatschen das wir gar nicht dazu kommen. Um Mitternacht gehen wir raus und schießen etwas und dann wird weitergefeiert. Letztes Jahr haben die Kids bis morgens 4.30 Uhr ausgehalten. Die waren da immer noch fit im Gegensatz zu uns.;-)
        Früher waren wir immer auf Privatfeten mit 50-80 Leuten wo wir alle zusammengelegt haben. Als das aber irgendwann auseinanderging haben wir nicht nach anderen Alternativen gesucht, sondern haben immer was mit Freunden bei irgendwem zuhause gemacht oder waren auch schon im Urlaub über Sylvester. Vermissen tue ich jedenfalls nichts.;-)

        (11) 28.12.06 - 19:55



        Hallo,

        ich gehe arbeiten und da freue ich mich schon denn ich kann sowieso kein Silvester leiden-konnte ich noch nie.Für mich ist das ein Tag wie jeder andere;-)

        lg und guten Rutsch#glas

        (12) 28.12.06 - 22:50

        Ich geh da hin:

        http://www.goatrance.de/goabase/party/details/22129

        Und ich freu mich schon sooooo was von....

Top Diskussionen anzeigen