Wie funktioniert das mit PER NACHNAHME???

    • (1) 19.02.07 - 11:57

      Hi,

      Wenn ich ein Päckchen oder Paket losschicke und es PER NACHNAHME mache, wie laeuft es dann ab???

      Was muss ich bezahlen???

      lg young #klee

      PS: hab davon leider kaum ahnung, und bei uns die auf der Post sind nur am meckern wenn man sie was fragt, deswegen frage ich lieber hier.

      • Du must den Versand erst einmal bezahlen denn Nachname und Unfrei geht nicht
        Du füllst einen Zettel aus mit dem Gesamtbetrag (denke an die Portokosten + 2€, sagt Dir aber auch der Posttype hinter dem Schalter) und deiner Bankdaten und musst dann am Schalter den Nachnamebetrag bezahlen

        So war es zumindest noch vor 3 Jahren

        LG Alexa

        Sag dem meckernden Postfritzen, Kunde ist König:-p
        Bei Nachnahmepäckchen musst du als Absender beim Porto in Vorkasse gehen- unfrei versenden geht in diesem Fall nicht. Das Porto + die Nachnahmegebühr + deine zu erhaltenen Kosten(Ebay?) trägst du in das Formularfeld ein- diese Summe kassiert der Postbote beim Adressaten und die Post überweist dir das Geld auf das von dir angegebene Konto (füllst du auch auf dem Formular aus). Der Adressat bekommt das Päckchen übrigens NUR gegen Vorkasse#aha Du bist also relativ auf der sicheren Seite, relativ daher: er könnte die Annahme verweigern, dann bekommst du dein Päckchen zwar zurück, bleibst aber auf den Portokosten + Nachnamekosten sitzen.
        LG
        Schnuppi

Top Diskussionen anzeigen