Neckermann und Quelle.....GRRRRRRRRR!!!!

    • (1) 21.02.07 - 17:28

      Muß jetzt mal meinen Frust loswerden!! :-[
      Habe bei Neckermann Ende Dezember 2006!!!! Möbel bestellt! Damals meinten sie es wird Mitte, Ende Februar! #blaBis jetzt hab ich nur von 1 Artikel eine Bestellbestätigung! Von dem anderen noch nix!! #schock
      Bei Quelle hab ich ne Wohnwand bestellt und wollte das ganze auf Raten bezahlen! Dann kam ein Brief, das sie bei kauf auf Rechnung eine Anzahlung verlangen müssen! Ich wollte doch aber Raten!!?? #gruebel
      Jetzt hab ich da heut angerufen, erst mal hat es 10 Minuten gedauert bis ich mal verbunden wurde!! :-[
      Die Dame meinte dann das es sein kann, das die Ratenzahlung nicht genehmigt worden ist! Sicher kann sie das auch net sagen! Toll!! #augen
      Jetzt bin ich genauso weit wie vorher, und hab immer noch keine möbel!! #schmoll#heul
      Sorry, ist etwas länger geworden!

      LG christina#katze

      • Hi,

        Habe bei Baby-Walz mal was gekauft mit Ratenzahlung. Die wollten auch das man einen Betrag ueberweist ( z.B 80 € ) damit sie sehen da kommt was. und dann wird das von der ersten rate abgezogen und dann jeweils kannst du das restliche in raten abbezahlen. Aber sie wollen schon was vorher sehen


        lg young #klee

        PS: ist fast ueberall so dass du ne anzahlung machen musst

      Hallo,

      also mit Neckermann und Quelle hatte ich noch nie Probleme...aber mit OTTO:-[

      Ich bestelle da auch nix mehr:-[

      LG Ramona

    • Hallo,

      ich denke mal, die haben einfach schlechte Erfahrungen gemacht und deswegen verlangen nach einer Vorauszahlung.

      Mein Mann ist schon seit Ewigkeit ein Quelle-Kunde, und als er einen neuen PC kaufen wollte, haben die auch 500euro Vorauszahlung gefordet ( wir hatten nie Probleme, haben nie späte oder gar nicht bezahlt- bei uns ist alles Laststrift, die buchen selber vom Konto ab)

      Was solls,
      wenn es nicht zu viel Geld ist, zahl doch, und den Rest kannst du dann in Raten zahlen.

      Gruss,
      Vicky

      Hallo Christina,

      Voraussetzung bei Ratenzahlung ist ja immer Bonität vorausgesetzt. Habt ihr vielleicht mal bei Quelle was nicht bezahlt oder seit ihr bei der Schufa registriert?

      Wir kaufen eigentlich größere Dinge auch immer auf Raten und hatten noch nie Probleme.
      Haben am WE Schlafzimmermöbel bestellt, auch bei Quelle, da bin ich ja gespannt, was uns da erwartet.

      LG Karin

    • Hallo,

      also nix gegen Neckermann! Ich bin total überzeugt von Neckermann, hatte NUR gute Erfahrungen, vor einer Woche auch wieder: Eine Jeans gegen Mittag da bestellt und am nächsten Tag war das Paket da, echt super flink! Jedenfalls bei mir...keine Ahnung was da los ist in Deinen Fall.

      LG Katrin

      Ich habe bei Neckermann eine Waschmaschine bestellt, die von ganz üblen Typen geliefert wurde. Nur unter dem herbeigerufenen Polizeischutz von zwei Polizisten konnte die Neckermann-Ware ausgepackt werden. Neu? Schon beim Transport durch die Drücker-Liefer-Typen von Neckermann floss Wasser aus der neuen Maschine. Zusätzlich war die Bedienblende aus der Verankerung gerissen. Meine Bewertung der Waschmaschine bei Neckermann wurde zurückgewiesen mit der Begründung, sie entspräche nicht Neckermanns Richtlinien! Vorsicht vor Neckermann Bestellungen!!

Top Diskussionen anzeigen