Freundin Fehlgeburt / was für Spruch zum Trösten in Karte schreiben

    • (1) 27.02.07 - 17:39

      Hallo,

      meine Freundin hatte eine Fehlgeburt, möchte ihr gerne eine Karte schicken zum Trost...hat jemand einen netten Spruch? (Bitte nix zu religiöses #schein)

      Danke, LG Jenny

      • Meine Freundin hatte auch eine Fehlgeburt (und eine Todgeburt) und sie teilte es mir damals mit folgenden Worten mit:

        Leben beschließt, wann es kommt - Leben beschließt, wann es geht ...

        Das hat mich sehr berührt.

        Litha

      Bei einer Freundin würde ich niemals eine Karte schreiben.

      Freundinnen kriegen Trost persönlich, incl. Festedrücken

      Scully

      • Also da die Wellen hier ja schon wieder hochschlagen #augen...

        NATÜRLICH gehe ich persönlich hin,
        NATÜRLICH nehme ich sie doll in den Arm und
        NATÜRLICH werde ich sie trösten, ihr zuhören+immer für sie da sein...
        aber sie bekommt eben auch ein Buch, einen Blumenstrauß und eben besagte Karte, in der eben jener Spruch stehen sollte...

        Jenny

        • Ich habe 3 Fehlgebuten in meiner Vorgeschichte.

          Laß die Blumen und die Karte weg, damit machst Du mehr kaputt als gut.

          Sei da und nimm sie in den Arm - und sonst gar nichts!

          Das wäre mein Standpunkt als Betroffene.

          Alles andere schmerzt nur noch mehr.

          Scully

    Hallo!
    Also bei einer Fehlgeburt würde ich nie und nimmer eine Karte schicken! Karten schreibt man hauptsächlich (außer Beerdigungen) aus freudigem Anlaß. Ruf sie an, ist viel persönlicher - was würde sie mit einer Karte machen? Es würde sie immer und immer wieder an ihre Fehlgeburt erinnern.
    Gruß
    Manuela

    • Also da die Wellen hier ja schon wieder hochschlagen #augen...

      NATÜRLICH gehe ich persönlich hin,
      NATÜRLICH nehme ich sie doll in den Arm und
      NATÜRLICH werde ich sie trösten, ihr zuhören+immer für sie da sein...
      aber sie bekommt eben auch ein Buch, einen Blumenstrauß und eben besagte Karte, in der eben jener Spruch stehen sollte.
      Jenny

Ich würde auch auf KEINEN FALL eine Karte schicken. Das finde ich voll daneben.

Entweder persönlich Bedauern bekunden (wenn es eine gute Freundin ist) oder nicht weiter darauf eingehen (wenn es keine soooo gute Freundin ist).

  • Also da die Wellen hier ja schon wieder hochschlagen #augen...

    NATÜRLICH gehe ich persönlich hin,
    NATÜRLICH nehme ich sie doll in den Arm und
    NATÜRLICH werde ich sie trösten, ihr zuhören+immer für sie da sein...
    und sie bekommt ein Buch, einen Blumenstrauß und eben besagte Karte, in der eben jener Spruch stehen sollte+das finde ich nun gar nicht daneben !!

    Jenny

Top Diskussionen anzeigen