Umfrage: Welche Macken bzw. Angewohnheiten habt Ihr so? Seite: 2

      • (26) 04.03.07 - 14:53

        hi#freu

        meine macken sind

        - ich esse nix mehr was am gleichen tag abgelaufen ist obwohl es noch gut ist

        - ich lecke den deckel vom joghurt nicht ab

        - ich mag die holzstiele vom eis nicht anfassen, da wird immer das papier drum gewickelt

        - ich hasse es wenn das wasser beim zähneputzen läuft

        - ich schlafen auf dem bauch ein (naja mehr stabile seitenlage)

        - ich schaffe es nie meinen Kaffee auszutrinken egal ob kleine oder große Tasse

        - beim kaffee kochen landet der kaffeefilter immer erst in der spüle, obwohl der mülleimer direkt darunter ist



        hmm mehr fällt mir nicht ein

        lg Nancy

        Huhu!

        Ich rieche an allem was ich essen möchte!

        Mit den Rochee und den Riegeln das mache ich auch#schein

        Ich matsche gerne auf mein Schnitzel und Pommes Salatsauce!


        Mag nicht wenn jemand vor mir herschleicht!
        Mag nicht wenn jemand neben mir sitzt und isst das es mit der Gabel etc.im Teller rumkratzt!


        Wenn ich im Bus von fremden Leuten angelabert werde!

        Wenn im Bus oder sonstwo nach Alkohol und sonst irgendwas riecht!

        MMh mehr weiß ich nun auch nicht!

        LG Steffi

        Hallöchen,

        das ist ja mal eine lustige Umfrage!

        Ich ess die Mc Pommes immer mit Curry Sose.

        Ich lass auch immer den Rest vom Mineralwasser stehen, weil dann keine Kohlensäure mehr drin ist, bäh (Meine Tochter gießt dann immer die Blumen damit)

        Ich putze um 2 Uhr in der Nacht meine Küche und wisch den Flur #augen.

        Mich nervt es unglaublich, wenn kleine Kinder mit klebrigen Fingern oder mit laufender Nase rum rennen und die Eltern nicht in der Lage sind das weg zu putzen.

        Mich nerven Leute die ständig pfeifen!

        Ich schieb immer meine Brille hoch, obwohl sie meistens gar nicht rutscht, und das mach ich wirklich sehr oft! Das nervt mich selbst total!

        Ich ess total langsam, bin immer die Letzte #heul.

        Ich geh bei fremden Leuten nicht auf die Toilette, ausser es geht nicht anders #hicks.

        Ich kann mich in keine fremden Badewannen legen, oder in Duschen stellen. Ist im Urlaub immer ganz schlimm. Da wird vorher immer erst alles mit Desinfektionsmittel angesprüht, aber selbst da graust es mit noch. Und in die Badewannen im Urlaub würd ich mich nie im Leben legen, bäh #schock!

        Und vor den Betten im Urlaub graust mir auch, das gibt sich aber nach der ersten Nacht.

        Jetzt hör ich mal auf, sonst wird die Liste ewig lang!

        Bin echt schlimm #hicks#freu!

        LG Dani


        • >>Ich kann mich in keine fremden Badewannen legen, oder in Duschen stellen. Ist im Urlaub immer ganz schlimm. Da wird vorher immer erst alles mit Desinfektionsmittel angesprüht, aber selbst da graust es mit noch. Und in die Badewannen im Urlaub würd ich mich nie im Leben legen, bäh !<<

          #danke#danke#danke Und ich zeige das jetzt meinem Mann!!!!!! Dann sagt er hoffentlich nichts mehr, dass ich in Hotelzimmern mit Sakrotan rumsprühe und mich grundsätzlich nur dusche und da bloß nicht irgendwie die Wand berühen muss etc. Und nur mit Socken laufe, die ich daheim sofort in die Waschmaschine stecke. Und in Toiletten meine Hände wasche, den Wasserhahn mit Papiertuch zudrehe, dann meine Hände abtrockne und die Türklinken usw. mit Ellenbogen aufmache.#hicks

          DANKE!!!! #pro

          • #freu#heul#freu, ich hab jetzt so lachen müssen, wo ich das gelesen hab! Mein Mann dachte nämlich schon, ich sei die einzige die so spinnt ;-)!
            Wir waren letzten Sommer in Italien und da wars wieder ganz schlimm, weil im Zimmer ein Teppichboden war #schock. Graus!!!! Bin wie du, auch immer mit Socken oder Flip Flops gelaufen. Der Teppich hat mich gleich so geschockt, dass ich mich geweigert hab meine Klamotten aus dem Koffer zu räumen! Erst nach 3!!! Tagen konnt ich mich überreden lassen, meine Sachen in den Schrank zu räumen! Und duschen war ich natürlich auch mit Flip Flops #augen!

            Furchtbar sowas, aber da kann ich nicht anders!

            • Hihi,

              ich sag dazu nichts! #hicks

              Genau, das mit den Koffern kenne ich, absolut! Schrank im Hotel aufmachen, reingucken, zumachen. Koffer ausbreiten, den von meinem Mann noch dazu und meine Klamotten schön darauf verteilen. Ist dann zwar kein Platz mehr im Zimmer, is mir wurscht. Meine gut nach No.5 duftenden Klamotten sollen weiter gut duften! Igitt, wer weiß, was in so Schränken rumkriecht und was für dreckigen Klamotten da drin waren. Nee, krieg ich nicht in die Reihe. Wir sind aber nicht irgendwie verwandt??#kratz

              Am schlimmsten sind aber Autobahntoiletten, sind durch nichts zu übertreffen! Leider muss ich ständig pinkeln. #heul Ich hasse lange Strecken! Oder mit dem Bus wenn ich in Urlaub fahren müsste....NIE!

              Doch, eines toppt Autobahntoiletten: Der Albtraum aller meiner Albträume! URLAUB AUF DEM CAMPINGPLATZ mit Gemeinschaftstoiletten und -duschen!!! #schock Oder auf einer Hütte! Wo sind hier Igitt-Urbinis???? Keine da.

              Stelle hiermit offiziell einen Antrag auf Einführung von Igitt-Urbinis! Oder Desinfektions-Urbinis. Vorschlag: Urbini, der eine Desinfektflasche hat und damit pffft macht mit Wölkchen raus und so...

              Ja stimmt, bescheuert, aber kann auch net anders.... #schein

              • #freu

                Wahrscheinlich sind wir wirklich verwandt, hihi!

                Autobahntoiletten und Campingplätze sind wirklich der Alptraum schlecht hin. Ekelhaft! Aber ich kanns mir lange verkneifen #schock! Als wir nach Italien gefahren sind, war ich nicht einmal. Das waren zwar nur 5 Stunden, aber ich könnte es auch länger aushalten, nur um nicht auf so ein versifftes Klo gehen zu müssen! *hiersprühtgeradederDesinfektionsurbini*

                Den Vorschlag vom Desinfektions Urbini kann ich nur unterstüzen! Das musst du im intern mal vorschlagen #freu#heul#freu!

                LG Dani

                • #cool

                  Oh Gott, hoffentlich halten uns die anderen jetzt nicht für krank oder so.....#schwitz

                  Ich MUSS auf diese Autobahntoiletten - schon der Gedanke, dass ich pinkeln muss, führt dazu, dass mich die Blase drückt. Leider muss ich, wenn ich es nicht mehr aushalte, wirklich.

                  Während der Schwangerschaft alle 15 Minuten....auch nachts.#heul

                  Ne, so Autobahnfahrten waren damit die ab der 8. SS-Woche gestrichen. Igitt.

                  Äh, für Notfälle habe ich mein Katzenklo dabei. So ein Ausstellungsklo für Miezekatzen mit stark saugender Streu. Es KÖNNTE ja mal sein, dass wir im Stau stehen und ich am Sterben bin vor lauter pinkeln-muss.#hicks


                  Grüßle
                  Gael

                  • Ist ja geil #freu!!!! Da würd unsere Katze aber blöd aus der Wäsche schauen, wenn ich ihr das Katzenklo wegnehmen würde #freu#heul#freu;-)

                    Oje, die werden uns bestimmt für bescheuert halten, aber egal, stimmt ja irgendwie ;-)!

                    Im Sommer fahren wir wieder in den Urlaub und ich hab mir jetzt schon eine große Flasche Sagrotan+Auffüllfalsche gekauft #augen! Und nicht zu vergessen die Toiletten Auslegtücher!

                    Gruß Dani #cool

      (35) 04.03.07 - 18:21

      Hi, dann berichte ich auch mal von meinen Macken:

      - ich kann nicht essen! Ich krümmle und sabbere prinzipell alles voll und ziehe daher immer eine Spur durch die Wohnung/ Arbeitsplatz so das immer jeder weiss an welchem Platz ich als letztes sass bzw. lässt sich oft an meinen Klamotten meine letzte Mahlzeit ablesen#augen

      - ich esse mit Leidenschaft beim Autofahren, weshalb meine Karre auch immer aussieht wie Sau

      - ich trinke gern aus der Flasche oder mit Strohhalm

      - ich gestikuliere oft mit den Händen

      - ich brauch immer was in den Händen zum spielen ( ein Papierchen oä )

      - ich liebe Wäsche bügeln ( Praktisch wenn man soviel sabbert ;-) )

      - ich esse gern Kutteln

      - ich hab mehrere Lager mit Kleingeld ( eigentlich in jedem Zimmer )

      - ich horte Unterlagen - und es dauert laaange bis ich mal wieder Lust hab die Sachen ordentlich abzuheften

      - ............

      das reicht erstmal

      lg Christina

      (36) 04.03.07 - 18:40

      Super Umfrage!!!#freu

      ICH:


      - lasse fast immer leere Tüten von Süßigkeiten rumliegen

      - schreibe vorm einkaufen Einkaufszettel und nutze ihn nie

      - stocher mir immer im Ohr mit nem Wattestäbchen rum wenn ich aufn Klo bin #hicks#hicks#hicks

      - hasse dreckige krümelige Fußböden, ich sauge täglich und wische täglich, manchmal mehrmals #augen

      - mache mir immer eine ganze Kanne Tee und trinke immer nur eine Tasse

      - nehme auch nie die Waren einfach ausn Regal, immer aus der Mitte

      - vergleiche gerne, bin immer sehr in Gedanken, aus einen "bin mal kurz in der Drogerie" wird "...verbringe den halben Tag dort.." Ja, sogar im in nem kleinen Schleckerladen bin ich 1 Stunde...#kratz

      - singe laut im Auto, aber nur alleine #gruebel

      Glaube das wars, aber ich hab bestimmt noch mehr #schwitz

      Katrin

      (37) 04.03.07 - 20:12

      Klasse Umfrage. Da sieht man, dass man nicht allein ist, mit seinen Ticks:

      - ich esse Torte prinzipiell von hinten

      - die Badewanne muss immer erst sauber gemacht werden, bevor ich mich rein lege

      - ohne Makeup gehts nicht auf die Strasse - zum Müllcontainer aber schon

      - aus einem "ich geh mal schnell" kann auch bei mir mal ne Stunde werden

      - bevor ich ins Bett gehe, werden die Hände eingecremt. Ohne gehts einfach nicht


      Ich denke das reicht. Man hat man viele Macken - #kratz

    (39) 04.03.07 - 21:58

    Hallo,
    eine tolle Umfrage. Ich hab auch einige Macken:

    -Unsere Kinder haben ganz viele Bälle. Ich kann nur schwer an einem Ball vorbei gehen, ohne ihn zu kaufen.

    -Wenn ich auf der Couch liege zum fernsehn oder lesen muß ich immer zugedeckt sein. Auch im Sommer.

    -Zu Hause trinke ich nie aus Gläsern, ich mag es einfach nicht. Woanders läßt es sich nicht immer vermeiden.

    -Ich schlafe mit Strümpfen. Nackte Füße im Bett finde ich unangenehm.

    -Ich liebe den Geruch von Desinfektionsmittel.

    Mehr fällt mir grad nicht ein, aber es gibt noch einige Macken.

    Gruß Mary

    (40) 04.03.07 - 23:57

    am schlimmsten ist wohl, das ich vor mich hin summe

    -ich falte meine unterlippe in 2 hälften und knete das dann ( also mittig, nicht der länge nach)

    - ich lustsch/kau an meinen haarspitzen

    - ich betrete keine whgs wo sich hasen befinden und bekomm sofort zustände wenn ich son vieh sehen muss

    -mir wird übel, wenn wer laut schluckt, schmatzt, rülpst, die nase hochzieht oder zu laut kaut ( kann bis zum erbrechen gehen #schmoll)

    -ich bin hin und wieder sehr infantil..ich kann an der ersten sommerregenpfütze nicht vorbei gehen ohne reinzuspringen/laufen

    - ich kann nicht ohne schuhe/strümpfe auf fremden teppichen laufen

    - sobalds was mit sosse gibt hab ich matsch aufn teller

    - ich schneide meine spaghetti klein

    - ich kann nur essen, wenn ich mindestens ein bein oben hab ( am liebsten schneidersitz)

    -ich kann pizza nicht mit besteck essen

    - suppe wird nur aus tassen konsumiert

    - ich bin bauchschläfer, da das seit der ss nichtmehr geht schlafe ich kaum, sondern wander nachts durchs haus ( mehr als 1-2 stunden kann ich nimmer am stück schlafen)

    aber der grösste tick ist wohl, das ich bücher, welche ich schlecht finde weder wegwerfen noch verkaufen kann, ich muss sie zerkleinern und meinen frust an ihnen auslassen. ausserdem lass ich keine gelegenheit aus über diese bücher zu motzen

    - ich rede wenn ich gute laune hab mit gegenständen, mir selbst oder wildfremden menschen nur um nicht vor glück zu platzen

    ich hab ne eigenwillige art zu schreiben, nur klein, seltsame rechtschreibung und oftmals verschiedene dialekte ( dabei sprech ich in natura reinstes hochdeutsch und liefer meine arbeiten immer in astreinem deutsch ab)

    ich muss immer auf ne grade zahl kommen wenn ich am lautstärkeregler oder der heitzung dreh, sitze im kino aber nur auf ungeraden sitzen ( oder habe immer ungerade trikotnummern)

    laut männe sing ich auch im schlaf, aber das möcht ich ihm doch lieber nich glauben



    er hat übrigends nur 3 die mir aufgefallen sind

    - er hält sich nachts mit einer hand an seinem kuschelelch fest ( den geht er sogar suchen wenn ich ihn aus dem bett verbanne)

    - mit der anderen hand hält er meine hand/finger fest und sucht den "haltegriff" wenn ich aufstehe

    - er macht erst nen knoten in den linken, dann in den rechten schnürsenkel und erst dann die schleife beim linken und endet dann mit ner doppelten beim rechten

    (41) 05.03.07 - 14:53

    super Sache so eine Umfrage
    deshalb möchte ich auch meinen Senf nochmal dazu geben.

    Ich kann nicht schlafen jemand da ist - also Besuch und sowas.

    Ich kann muss auch alle Decken "richtig" rum drehen also knöpfe nach unten.

    Ich kann nicht unzudeckt schlafen - egal wie heiß es ist

    Ich renne JEDESMAL wenn ich nachts wach werde ins Kinderzimmer und prüfe ob alles ok ist.

    Ich bin sooo unordentlich - wenn mein Mann Spätschicht hat sieht sie Wohnung aus wie ein Schlachtfeld den Kindern sei Dank. Komischerweise schaffe ich es nicht alles direkt wegzuräumen aber wenn mein Mann schon fast zu Hause ist dann schaffe ich es plötzlich die Wohnung wieder auf Hochglanz zu bringen - in 10 Min #kratz

    Ich fluche wie wild beim autofahren - mein Mann flippt jedesmal aus

    Ich kann nach 3 Std von meiner Freundin kommen die eine TÜr weiter wohnt und sie wieder anrufen um weitere 2 Stunden mit ihr zu quatschen.

    naja mehr fällt mir erstmal nicht ein

    Hihi

    Katrin

Top Diskussionen anzeigen