Krimi-Dinner: Gutschein basteln o.ä. - mir fällt nichts ein!

    • (1) 14.03.07 - 13:46

      Hallo,

      meine Schwiegermutter wird 60 und wir schenken ihr ein Ticket für ein Krimi-Dinner. Jetzt möchten wir ihr aber nicht nur die nackte Eintrittkarte übergeben.

      Ich habe aber keine Idee, wie wir das "schmücken" können. Ich stehe total auf dem Schlauch.
      Zur Info: Es ist ein Kriminal-Stück mit einem Vier-Gänge-Menü, bei dem die Zuschauer "mittendrin" sind (also interaktiv) und Detektiv "spielen".

      Mir fallen Dinge ein wie: Fingerabrücke, Lupe, Notizblock...
      Da hörts dann auch schon auf. Hilfe!

      Habt Ihr Ideen?

      Verzweifelte Grüße
      Fiona

        • Bei uns gibt es immer mal wieder Krimi Lesungen mit Menü. Ist nicht zum mitraten sondern zum zuhören und amüsieren.

          Aber auch ein sehr willkommenes Geschenk.

      Hallo Fiona,

      wie wäre es mit Handschellen? Die gibt es, meine ich zumindest, ganz günstig bei NANU NANA (mit Stoff drum, den man im Bedarfsfall abschneiden kann ;-) ).

      Also ich würde zunächst einen stabilen Karton oder eine dünne Holzplatte nehmen, diese/s farbig abdecken (z.B. schwarz - weil ist ja ein Krimi-Dinner und spannend). Darauf dann solche Sachen wie die Handschellen kleben und Fragezeichen (man weiß ja nie, wer der Täter war) drauf malen/kleben und dann noch etwas von den Dingen, die du selbst schon genannt hast. Achja, und ein Besteck (symbolisch) würde ich noch drauf machen und dann raten lassen, wofür das gebastelte steht. Erst wenn es erraten wird, den Gutschein im Umschlag überreichen.

      LG moonlight1de

Top Diskussionen anzeigen