Bei aller Toleranz - muss man sich das gefallen lassen? Seite: 6

        • (126) 20.03.07 - 15:09

          Hallöchen!

          Ich finde Deinen Beitrag sehr gut... Und ich finde es auch sehr schön, das mal eine Kinderlose als Außenstehende hier ihre Meinung kundtut, denn es prallen ja sonst lediglich verschiedene Erziehungsstile aufeinander... #pro

          Ja, es gibt außer den (auch von mir) aufgeführten Gründen auch noch Frauen, die aus anderen Gründen keine Kinder bekommen. Das ist wohl richtig... Allerdings bin ich mir ziemlich sicher, dass heute sehr oft wirklich Spaß und Karriere bei viele Paaren eine große Rolle spielen... (so sieht es zumindest in meinem jobmäßigen Umfeld aus... leider) Auch in meinem Umfeld gibt es solche und solche Kinderlose... Tja, und bei manchen wird es eben dann irgendwann auch problematisch... Wichtig finde ich, dass wir auch hier nicht verallgemeinern dürfen... Dazu sind auch die Gründe zu vielfältig...

          Deine Beobachtungen kann ich bestätigen. Oftmals sind es jene Kinder, die sich selbst überlassen werden "Sind ja schließlich Kinder, lass sie toben!"... Jene, denen eine Omi aus der Nachbarschaft noch Geschichten erzählt, mag ich auch... Da setz auch ich mich heute noch gern dazu und lass mir diese Geschichte gefallen ;-)

          Ja, ein Garten ist toll... Und Du sagst ja auch, Kinder verstehen durchaus, dass auch sie ab und an Rücksicht nehmen müssen, wenn man es ihnen nur plausibel macht... Von allein werden sie aber nicht drauf kommen, da brauchts schon die Eltern :-) Und wenn man ab und an mit seinen Kindern in den Wald gehen kann, statt nur in den Garten, können selbst Kinder manchmal noch was schönes lernen ;-) Muss ja nicht immer ein Spielplatz sein...

          "Wenn man dann solche Sprüche an den Kopf gehauen bekommt, daß man sich erst mal sebst Kinder anschaffen soll..."

          Das finde auch ich sehr daneben... Warum sollen Frauen ohne Kinder keine eigene Meinung haben? Schließlich weiß niemand von uns, welche Erfahrungen wer in seinem Leben macht/gemacht hat...

          Wünsch Dir einen schönen Tag
          Berg#katze

          (127) 20.03.07 - 19:26

          Finde deinen Beitrag auch toll, du sprichst mir aus dem Herzen! Ich wollte auch hier meinen Senf dazugeben, aber als Kinderlose (ebenfalls ungewollt#schmoll), habe ich es aus den von dir genannten Gründen gelassen.

          Alles, woran ich mich festhalten kann, ist, daß wir auch mal Kinder waren und meine Mutter hatte uns oft zur Ruhe ermahnt, wenn wir 3 Kinder zu laut waren. Das scheint heutzutage wohl nicht mehr möglich zu sein.#kratz

          LG

Top Diskussionen anzeigen