Kündigungsbestätigung mietwohnung wie lange dauert das

Hallo zusammen

Wie lange dauert sowas das man bescheid bekommst also die kündigungsbestätigung, oder kann nen vermieter das auch verweigern? haben zum 1.3.07 die mietwohnung mit kündigungsfrist zum 31.05.07 gekündigt ..nun bis heute keine bestätigung erhalten, laut hausverwaltung kam bruief auch an und sie hats weiter an die gemeinde gegeben (unsere wohnungen werden dadrüber vermitet... ) komisch nur bis heute keine bestätigung :-(

lieben gruß lisa

Normal schickt man eine Kündigung mit Einschreiben/Rückschein.

Lass Dir für alle Fälle von der Hausverwaltung den Eingang der Kündigung schriftlich bestätigen und fordere sie nochmals auf, sich mit der Gemeinde in Verbindung zu setzen. Oder lass Dir einen Ansprechpartner bei der Gemeinde geben.

Hab ich ja alles hier also rückschein... nur weil bis letzte woche noch nichts da war, habe ich angerufen und sie meinte hätte sie weiter gegeben... also hab den bestätigung das se es angenommen hat hier...

Wenn du fristgerecht gekündigt hast, brauchst du dir keine Gedanken machen - Rückschein nur gut aufheben ;-)
lg bambolina

weiteren Kommentar laden

Eine Kündigung muss nicht bestätigt werden. Man muss nur nachweisen können, dass der Empfänger sie rechtzeitig erhalten hat.

achsoo wusst ich nicht ja das habeich ja anhand des einschreibe / rückscheins zettel

oki dachte schon vermiter kann einfach nein sagen und uns nicht rauslasse aus dem mietvertrag . also irgentwie ne frist wie lange wir hier wohnen bleiben müsen hatten wir nicht..

lg lisa