Eismann / Essen grauenhaft! Wo beschweren?

    • (1) 29.03.07 - 17:00

      Hallo Zusammen
      Ich habe vor 2 Wochen bei Eismann eine Großbestellung gehabt. Habe jetzt die Königsbergerklopse, die Jägerklöschen und das Wirsinghackauflauf gemacht und muss ganz ehrlich sagen:
      es war fürchterlich!
      Das Essen hat nach nichts geschmeckt........
      Man hätte extrem nachwürzen müssen um überhaupt einen Geschmack hinzubekommen.
      Ich meine das damals Eismann uns telefonisch informierte, wenn das Essen nicht schmeckt könne man sich beschweren.
      Finde aber natürlich nichts im Prospekt und auf der HP auch nichts drüber.

      Wer hat schon einmal ähnliches grauenhaftes erlebt und wie seid Ihr da voran gegangen?

      Danke und LG Alexa

      • Beschwer dich doch bei deinem - für deinen Bezirk zuständigen - Eismann!

        Die fahren meist als Subunternehmer und sind dein Ansprechpartner.

        LG
        Sambina #blume

        • Der kommt das nächste mal irgendwann ende April
          Reicht es wenn ich ihm sage dass das Essen mehr als schlecht war (die Klöse z.B. waren richtig gummig) und das alles voll nach nichts geschmeckt hat?
          Nimmt dieser meine Beschwerde auch ernst?

          Er kann ja nichts dafür das dieses mal das Essen ungenießbar war, er hat es ja nicht abgepackt sondern verkauft es nur.

          LG Alexa

          • Klar ist er dafür zuständig. Wenn du z.B. bei Media Markt einen Fernseher kaufst und dieser hat ein schlechtes Bild, wendest du dich doch auch an den Markt und nicht an den Hersteller (z.B. Sony, Samsung, etc.).

            Ich persönlich habe eine sehr negative Meinung über die Firma Eismann - möchte diese aber nicht verallgemeinern.

            Jeder Eismann-Fahrer hat oft mit Reklamationen zu tun, die sind dafür extrem geschult und werden dir neue Lebensmittel aufschwatzen.

            LG
            Sambina #blume

            • Ich hatte eine schlechte Erfahrung mit Bofrost gemacht und bin deshalb zu Eismann gewechselt.
              War auch eigentlich immer zufrieden, aber dieses mal, egal was ich mache, scheint alles ekelhaft zu sein BÄH

              Ich mag unseren Bofrostfahrer (erinnert mich an einen alten Erdkundelehrer), den werde ich beim nächsten Besuch mal freundlich darauf hinweisen dass das Essen nicht prall war

              LG Alexa

          Ruf Ihn doch einfach an:-)
          Hast du eine Telefonnr. von Ihm?
          Ich habe vor 2 Monaten, als ich Kunde wurde ein Visitenkärtchen von Ihm bekommen.

          LG Silke

          • Hallo Silke
            Ja ich habe eine Handynummer. Muss aber sagen das ich nie Handys anrufe = zu teuer!
            Werde einfach warten bis er das nächstte mal wieder kommt
            LG Alexa

            • Also bei Bofrost hast Du z.B. ein halbes Jahr Zeit zu reklamieren. Ich denk bei Eismann wird das ähnlich sein.
              Die zwei sind ja Konkurrenten;-)

              LG Silke

              • Ich habe ja erst vor knapp 2 Wochen gekauft.
                Er kommt meistens alle 4 Wochen.
                Ich werde das nächste mal das ansprechen.
                Nehmen die solche Beschweren ernst?
                Ich meine da kann doch jeder sagen das hat nicht geschmeckt...weißt Du wie ich das meine?

                LG Alexa

                • Ja ich weiß wie Du das meinst;-)
                  Also bei Bofrost, haben die das immer ernst genommen! Ich denk das kommt auch darauf an wie oft Du das machst. Wenn Du das z.B. jedesmal machst, dann denk ich werden die sauer reagieren, aber Dir ist das ja das erste mal passiert:-)
                  Ich bin jetzt seit ca. 3 Jahren Bofrostkunde und ich hab mich bis jetzt 2x beschwert-> das war kein Problem und ich wurde nie doof angemacht:-)

                  LG Silke

            Hallo,

            dann meld Dich doch einfach schonmal über die Eismann-Homepage...

            Gruß Lucccy,
            die es fairer findet, Reklamationen zeitnah zu machen


      Das Essen muß komplett zurückgegeben werden , also nicht erst aufessen und dann meckern . Probieren , wenn es nicht schmeckt aufheben un beim nächsten Mal zurückgeben .
      Du hast aber schon recht , das Essen vom Eismann ist grauenhaft . Mir bringt der nix mehr . Halte mich an Bofrost .

      Grüßle Babsie

      • Hallo Babsie
        Du aufgegessen haben wir das NIEMALS. Gerade mal ein-zwei Bissen genommen, das wars!
        ich kann gerne aufheben bis er das nächste mal kommt, aber ob das auch der Sinn und Zweck ist?
        das vergammelt doch und stinkt!
        LG Alexa

Hallo,
ich weiß jetzt nicht wie die das bei Eismann machen, aber Bofrost handhabt das so, dass wenn Dir was nicht geschmeckt hat oder die Ware fehlerhaft war(Beutel ein Loch oder während des Kochens geplatzt), bekommst Du Dein Geld anhand einer Gutschrift zurück:-)
Ich würde auch mal nachfragen und mich darüber beschweren. Recht kann ich Dir geben bei den Jägerklöschen, die werd ich auch nicht mehr nehmen die waren grauenvoll. Bin nämlich erst seit 2 Monaten noch Eismann Kunde:-)
Ach ja und auf der HP haben die auch so ein Bewertungsprofil für jedes Produkt, die schau ich mir seit den Jägerklöschen immer erst mal an, bevor ich mir da was kauf;-)

LG Silke

Ich würde gleich beim Eismann anrufen oder eine Mail schreiben. Oder warte bis der Kerl das nächste Mal kommt und machs bis dahin schriftlich und gibs ihm mit.

Wir kaufen bei bofrost und sehr zufrieden. Klar, schmeckt einem nicht alles, aber wir hatten noch nichts von dort, worüber wir Iiiiiih schreiben mussten.

LEG
Peffi

Hallo Alexa,

wenn du im Supermarkt was Neues ausprobierst und es schmeckt dir nicht, gehst du dann auch hin und meckerst?!

Was kann eismann denn dafür, dass es dir nicht geschmeckt hat?

Dann nimmt man eben das nächste Mal etwas anderes...

LG
Michaela

  • das dachte ich mir auch grad #augen

    lg anita

    Hallo Michaela
    Es geht nicht darum das es nicht mir geschmeckt hat sondern darum das es nach NICHTS geschmeckt hat.
    Weder für meinem Freund noch für mich hatte es einen Geschmack gehabt.
    Man hätte so dolle nachwürzen müssen um überhaupt einen Geschmack zu erhalten und ich finde Königsbergerklöse/Jägerklöse (die zum einen nach nichts schmecken und wirklich gummig waren) und Wirsing-Hackauflauf haben doch sonst einen tollen Geschmack und was bringt mir ein Essen wenn ich nachwürzen muss und es schmeckt dann nur nach Salz und Pfeffer!

    Es geht nicht darum es es uns einfach nicht geschmeckt hat (das ist schon klar das man sich da nicht beschweren kann!) aber das was wir da hatten, das hätte niemand gerne gegessen!

    Gruß Alexa

7. Rückgaberecht

Geld zurück. Garantiert!

Sollte eines unserer Produkte - aus welchem Grund auch immer - nicht Ihren Vorstellungen entsprechen, erhalten Sie nach Ihrer Wahl Ihr Geld zurück oder kostenlosen Ersatz. Sprechen Sie einfach Ihren Eismann an. Dies gilt selbstverständlich auch, sollte trotz unserer intensiven Kontrollen die Ware mangelhaft sein. Die Verjährungsfrist für gesetzliche Mängelansprüche beträgt 2 Jahre.

aus: http://www.eismann.de/00/1_1/11019/index.html


Dem Fahrer Bescheid sagen.

Eismann kannst vergessen - wir hatten mal das Chili - das waren Rote Bohnen in Tomatensauce mit Hack *ihhnee*

BoFrost hatte ich früher mal- das schmeckt wesentlich besser. Meine Meinung.

sparrow

Nur nochmal für alle:

Wir haben schon öfters bei Eismann bestellt auch diese Gerichte und diese haben damals lecker geschmeckt!
Also wir wissen schon wie das eigentlich schmecken dürfte!

Dieses mal war das Essen wirklich grauenhaft!

Gruß Alexa

Top Diskussionen anzeigen