Was zieh ich bloß an? (Kirche)

    • (1) 05.04.07 - 09:34

      Hallo zusammen...

      Auf die Gefahr hin, dass ich jetzt ausgelacht werde o.ä., ich hab trotzdem mal ne Frage #hicks

      Also... Ich war noch nie so wirklich in der Kirche. Ausser 2 mal zu ner Beerdigung.
      Nun ist es so, dass mein Freund wieder in die Kirche eingetreten ist. Morgen hat er "Abendmahl" und ich möcht gerne mit. Was zieht man da denn an? Er sagt, er will sich normal anziehen. Macht man das? #gruebel

      Und zweitens, der Sohn seines besten Kumpels wird am Sonntag getauft. Da macht man sich aber schick dann oder? Mein Freund sagt, ich soll nen Rock anziehen.

      Könnt ihr mir nen Tipp geben, was angebracht ist und was nicht?
      Wäre euch dankbar.

      LG
      Dani

      • Hallo,

        ich würd vielleicht ne Jeans und ne Bluse oder so anziehen. Nicht direkt schlabber oder sportliche Sachen. Obwohl es eigentlich egal ist. Und selbst wenn du nen Kartoffelsack trägst, kümmerts keinen. Aber ich würd schon ordentlich gekleidet hingehen.

        Und bei der Taufe sowieso schick. Das macht man halt bei Festlichkeiten.

        So kenne ich das

        LG
        und viel Spaß

        Nicole

        Zum normalen Gottesdienst kannst Du gehen, wie Du möchtest, solange die Sachen sauber und ordentlich sind.

        Karfreitag ist der höchste evangelische Feiertag, da sind eher ruhigere Farben angesagt, schon aus Rücksicht auf die älteren Gemeindemitglieder darf die Papageienbluse dann schon mal im Schrank bleiben.

        Zur Taufe, die ja ein Fest ist, darf die Kleidung auch festlicher sein, wenn Du Gast bist. Mit einem schicken Kostüm oder Hosenanzug bist Du dann immer passend angezogen.

        Wichtig ist, dass Du Dich trotzdem in den Klamotten wohlfühlst.

        Ich bin quasi ehrenamtliche Küsterin in unserer Kirche und trage zu den Gottesdiensten meistens eine schwarze Jeans und dazu eine weiße Bluse/Pullover und oder schöne Strickjacke, aber auch einen sportlichen brauen Hosenanzug... Über meine Kleidung hat sich bislang noch keiner beschwert.

        Bei den Konfirmanden ist das anders, die bekommen ab und an von mir schon mal den Tipp, die Schlabberjeans, die so überhm Hintern hängt, dass man den sehen kann, doch Sonntags bitte zu Hause zu lassen.

        Vielen Dank für eure Antworten #danke

        LG
        Dani

Top Diskussionen anzeigen