Deutsche Bank... verstehe die Buchung nicht?! -sinnlos-

    • (1) 18.04.07 - 10:17

      Hallo,

      kann mir bitte mal jemand die Logik der Deutschen Bank erklären?
      Habe eben auf den Auszügen geschaut.

      Da steht:

      Aktueller Kontostand Betrag X

      Habe gestern am Automat 100 Euro abgehoben, die aber bei diesem Betrag noch nicht abgezogen sind.

      Sollte eigentlich doch sein: Kontostand Betrag X - 100.

      Soweit, so gut.

      Dann steht da noch:

      Vorgemerkt:

      18.04. (heute) Eingang Elterngeld 300 Euro
      19.04. (morgen??!) -100 Euro Auszahlung.

      Das heißt also, die Abbuchung, die ich GESTERN am Automat getätigt habe, wird erst MORGEN auf dem Konto sichtbar? Von anderen Banken kenne ich das ganz anders...

      Kann mir mal jemand sagen, wann die die Beträge denn nun "richtig" verbuchen, so daß ich meinen genauen Kontostand abrufen kann?

      Sorry, ist eigentlich ein Sinnlos-Posting, aber das nervt mich gerade...


      Liebe Grüße und einen schönen Tag,

      Andrea


      • Normalerweise kannst du am Automaten unter Kontostand deinen aktuelen Stad sehen. Auf den Auszügen ist immer ein Tag Verzögerung drin.

        wenn beides vorgemerkt ist, bedeutet dies, daß die buchunng noch nicht erfolgte,
        aber eben schon sichtbar... als verfügbarer betrag... also kontostand.

        Das ist bei der Deutschen Bank normal. Ich habe schon lange aufgehört, mich darüber zu wundern. Alle Buchungen passieren erst einen Tag später. Auch wenn Du Geld bar am Schalter einzahlst, ist es erst am nächsten Tag auf dem Konto. Wenn Du online Überweisungen machst, geht das Geld auch erst am nächsten Tag runter. Auf der Kontoübersicht siehst Du dann erst mal die vorgemerkte Buchung.
        Nicht aufregen und nicht wundern! Ist einfach so - darum! #augen

        • WANN denn am nächsten Tag?? #kratz Wir haben grad ein neues Konto bei der DB eröffnet, läuft aber erst ab 1.5.07 so richtig, also es ist noch nicht das Geld von der alten Bank darüber gegangen. Ich hab nämlich online eine ÜW gemacht, gestern abend kurz vor 21 Uhr, sehe ich heute noch nix von. Angelegte Daueraufträge sehe ich online auch nicht. Wieso nicht? ?? #gruebel

          LG Merline

          • Mindestens 24 Stunden!
            Wenn Du was Freitags oder am Wochenende machst, buchen die auch erst Montags spät . Keine Ahnung, warum das so lange dauert - wahrscheinlich arbeiten die erst noch mit unserer Kohle.

      Hallo!

      Ist das Konto verzinst? Wenn ja, arbeiten die mit deinen Zinsen.

      LG
      Steffi

      • ja, das geld ist immer "irgendwo" nur nicht auf dem konto.
        außerdem gibt es ja noch den "tag der wertstellung" und wenn man seine kontoauszüge studiert, dann sieht man, daß der "tag der wertstellung" identisch ist, mit dem tag, an dem die kontobewegung (zugang/abgang) erfolgte.

    ja,

    im Prinzip weiß ich ja, wie ich den Auszug zu lesen habe.

    Mir fehlt "nur" der richtige Kontostand von heute, versteht ihr?

    Ich habe:

    Kontostand x von vor 2 Tagen (bevor ich gestern 100 Euro abgehoben habe)

    und

    Kontostand mit Erziehungsgeld abzüglich der erst morgen verbuchten - 100 Euro - - - aber das ist ja nicht verfügbar, weil beides noch nicht gebucht ist und Betrag X ja auch nicht mehr da ist wg. der Abhebung.

    Ist aber auch egal, muß ich eh so hinnehmen :-)


    Lieben Gruß,

    Andrea

Top Diskussionen anzeigen