Spinne im Ohr !!

HI !!

IHHHHHH wie eckelig#schock Hab grad bei Punkt 12 gesehen das ein Junge und eine Frau Spinnen im Ohr hatten. Die eine Spinne hatte sich sogar schon ein Nest gebaut. Die beiden personen klagten über Kopschmerzen und Ohrenschmerzen/Ohrenkribbeln.Als der Arzt nach sah war er geschockt. Mir läufts kallt den rücken runter wo ich doch solche Panick vor spinnen haben.#schwitz

LG nadja

na, da bekommt doch der Ausdruck:
"Du spinnst"
eine ganz andere Bedeutung!

#freu

Salat

Und wenn man das Wort "Ohrwurm" hört, kommen einem noch ganz neue nette Assoziationen. #huepf

Ich habs auch gesehen und gleich Panik bekommen.#schock Wie sind die da bloß rein gekommen?

ähm....jedes Ohr hat eine Öffnung, oder? #kratz

Ja, so sollte es wohl eigentlich sein :-)

weiteren Kommentar laden

hey,
ok hört sich eklig an, hab ich auch schon mal gehört.

nun wisst ihr auf jeden fall bescheid,was im kopf ist wenn er mal wieder brummt und surrt - eine fliege;-)

sorry aber das musste jetzt sein;-):-p

lg danny

Glaubst du alles was du siehst?

Spinnen in Yuccapalmen......sag ich nur.

Hallo,
obs wahr ist oder nicht, völlig egal. Jedenfalls ist mir grad ganz schlecht vor Ekel. Hier das Video.
http://www.rtl.de/news/rtl_aktuell_videoplayer.php?article=9612

Gruß Mary

He siehs positiv
Mit Spinnen im Ohr haste keine Probleme mit Fliegen im Ohr ;-)

Einer meiner Lehrer damals hatte in den Sommerferien Urlaub in Südspanien gemacht. Dort hat sich irgendeine Sandspinne in die Haut an der Wange behort und dort Eier abgelegt. #schock Zu Hause hatte er dann dort eine rote Schwellung, die immer größer wurde. Als der Hautarzt sich das ansah, hat er ihn sofort in Tropeninstitut nach Hamburg geschickt, wo er 2 Wochen lang behandelt wurde.

Ist echt kein Witz!
Sachen gibts.... #gruebel

LG Sabine

Das ist bestimmt sowas wie eine Zeitungs Ente :P vom ominösen schreiber N.T.

das kam vor jahren schonmal, alte Kammelle! anscheinend bekommen die keine neuen storys mehr das sie sowas ausm archiv kramen...

Kann halt alles passieren.

Mein Ex-Mann hatte am Fuss, so oberhalb vom kleinen Zeh mal ne rote Stelle.....die wurd mit der Zeit immer grösser und kribbelte. Er damit zum Arzt......der drückte bissi drauf rum und meinte er hat das Gefühl als wenn da was drin wäre....und fragte ob er da vorher vielleicht ne kleine wunde hatte....Kratzer oder so....
Er vermutete auch das eine Spinne da ihre Eier abgelegt hatte.

Jedenfalls schnitt er das Ding dann auf und holte ne seltsame komisch klebrige Masse raus.

Es wurde aber nicht weiter untersucht.
Was es im Enddeffekt war weiss man also nicht.

*fröstel*

wat meinste, was sich im Ohr so ansammelt...

Mein Schwiegervater war mal zum Spülen, weil er schlechter hörte und da spülte man ihm ne Fliege raus #schock

*bäh*

Ich hatte mal einen gaaaanz kleinen Käfer im Ohr und wunderte mich, was so piepte. Da pulte ich also mit dem kleinen Finger und *tada* der Käfer! Er war noch nicht so weit reingekrabbelt...

Ohren verschließen ist nicht so gut. Ich arbeite gerad an einem Patent ;-);-) Fliegengitter für die Löffel

Mir ist mal im Schlaf eine ziemlich grosse Spinne in den Mund gekrabbelt. Da sie die Dreisstigkeit besass mich in die Oberlippe zu stechen (war ganz boese angeschwollen), habe am naechsten Morgen nur eine Spinnenleiche zwischen Zunge und Gaumen gefunden.
Ist zwar ekelig, aber da ist sie selbst schuld.

Pati

#schock

Und da sagt man, Morgenstund hat Gold im Mund... :-p

LG
Edea