Umfrage!Urlaub ohne Mann und Kind?

    • (1) 08.05.07 - 19:48

      Hallo liebe Urbanierinnen!

      Mich würde mal interessieren,würdet Ihr 1 Woche ohne Mann und Kind/er in den Urlaub fliegen?

      Bin ja so neugierig;-)

      Wenn nein,warum nicht?

      Freu mich auf mindestens 50 Antworten*lach*

      Gruß Petra mit Joshua,Louis und Luana

      • sicher würd ich das tun....warum nicht *G*

        Ich würd mir dann noch ne Freundin mitnehmen und es wäre der perfekte entspannungsurlaub *G*

        Ich hätte da kein Problem mit meinem Mann mal alleine zu Hause das Zepter zu überlassen *G*

        Antwort no. 2: Ich wäre super unschlüssig. Werde ja schon wehmütig, wenn ich daran denke, meine Kinder eine Nacht (!!!!!) bei den Großeltern zu lassen... ohne Mann, das geht, ohne alles, das wird schwer... müßte ich vorher üben;-) sonst wird es nix mit Erholung für mich.
        Ich war bisher ein Mal allein für drei Tage weg, zum 80-jährigen meiner Oma. das hat eigentlich ganz gut geklappt, wenn ich mich recht erinnere. Und trotzdem hätte ich tierisch Sehnsucht#schmoll
        L G
        Gunillina, die ihre Kinder ohne weiteres ihrem Ehegatten anvertraut, aber dann eine Woche weg sein, das fällt schwer...:-)

        Ich würde es auch machen.

        Meine Eltern machen es auch so.

        Und meine Schwiegerletern, was soll ich sagen, die schimpfen deswegen immer über uns und sagen wir wären dran schuld wenn die Beziehung mal in die Brüche geht (lioegt dann natürlich nur da dran).


      • Hallo,

        klar würde ich das machen ..... aber dann auch bitte ohne die Hunde ABER da würde mein Mann wohl streicken.

        lg dore

        Hi!

        Ja, sofort! Hiiieeer! Ich bin dabei!

        War schon mehrmals 2-4 Tage ohne Family weg. Allerdings immer Städte- Touren:-)
        Mein mann und die Kiddies gehen ja auch nicht so gerne Shopppen...
        Unnd wir Mädels haben immer Sight- Seeing und Shoppen miteinander verbunden!

        Schlechtes Gewissen? Nö, wieso?
        Family vermisst? Jo, aber es gibt ja Handys!

        Gruß Angi 05

      • Aber sicher!

        Hi!

        Ohne Mann? Ja...am 17.Juni gehts los!
        Ohne Kind? Nein!!!

        Nicht daß ich nicht gerne mal kindfrei hätte, aber bei dem Chaoten von Vater kann ich einen 2,5 jährigen unmöglich 2 Wochen lassen. Wenn ich widerkomme ist er entweder unterernährt oder aufgedunsen von den vielen Hamburgern, Pizzen und Eiscremes, ist in alte Zeitungen gekleidet, weil keine frischen Klamotten mehr da sind und knatschig, weil er seit Wochen keinen Schlaf mehr bekommen hat. Mein Freund ist ja kaum in der Lage sich selbst zu versorgen...;-).

        Ich nehme einfach meine Mutter mit und fahre in ein berüchtigtres Kinderhotel auf Menorca mit Rundumbespaßung ab 0 bis 12 Jahre!

        Lg, Kira ( die kein schlechtes Gewissen hat und neugierig ist wie das Haus aussieht wenn sie zurückkommt *schluck*)

        Nö, niemals.
        Wir sind eine Familie, und auch Urlaub gehört für mich zum Familienleben.
        Wenn ich daran denke, nach der Entbindung 3 Tage von meiner Familie getrennt zu sein, dann wird mir schon anders.

        Für meinen Mann käm es auch nicht in Frage, allein wohin zu reisen.

        Nicht mal, wenn ich ihn geschenkt bekomm!

        lg
        barbara

        Hallo Petra

        Und ob! Ich mache es sogar naechste Woche #huepf #freu

        Ich fliege von Mittwoch bis Sontag zu meiner Mum. Wir werden schoppen, und noch mehr schoppen.

        Ich werde wahrscheinlich das erste Mal seit 3 Jahren mal wieder durchschlafen. Juhu. Ich freue mich riesig auf diese Auszeit. Ich werde sicherlich Mann und Kids vermissen, aber es ist ja nicht so lang.

        Gruss
        Heike

        Hallo

        Habe ich im Januar gemacht,aber war zu kurz.#schmoll
        Ich hatte erst ein komisches Gefühl aber mein Mann kann alles was ich auch kann.Hier war alles in Ordnung.Ich würde es immer wieder machen.Frau braucht das mal.

        lg

        Ja.

        Bin sowieso oft unterwegs, wird noch mehr werden.

        Das ist aber Arbeit .. eine Woche Urlaub. Ein Traum.
        Müssten die abkönnen.

        Ohne meinen Mann? Im Leben nicht - wir halten ja nichtmal ne halbe Nacht ohne einenander aus.

        Die Kinder? Hm schwierig - an unsrem letzten Hochzeitstag sind wir nach Potsdam zu ner Ausstellung gefahren und "mussten" dort dann auch übernachten - im Nachhinein war es schon eigenartig - so sahen wir die Kinder volle 2 Tage und 2 Nächte nicht (bisher üblich war mal, dass sie über Nacht weg waren) und es war doch sehr unangenehm.

        Und abgesehen davon gehört - für mich- Urlaub und Familie zusammen, untrennbar.

        Auf jeden FAll #schock

        Auch wenn ich sie vermissen werde, ich wuerde es sofort tun.
        Maenne is ja so schon alle nase lang wech und bereist die USA....... beruflich.

        Mal schaun wann meine erste Geschaeftsreise ansteht. :-D

        Ja, sicher... :-)

        Ich habe mir immer mal eine Woche Auszeit genommen und habe mit meiner Freundin eine Städtereise gemacht.

        Das ist wahnsinnig erholsam und macht ungeheuer viel Spaß.

        Wann kommt man sonst schon mal dazu, nächtelang mit der Freundin zu quatschen und zu albern, um dann einfach einzuschlafen??

        Ich habe mir die anderen Antworten noch nicht durchgelesen, aber es gibt sicher Mütter, die ihreKinder niiiieeee "alleinlassen" würden, die wissen jedenfalls nicht, was ihnen entgeht.

        Ich hatte da nie ein Problem, zumal meine Kinder einen Vater hatten, der sich in dieser Zeit Urlaub genommen hat und ich war auch nie der Meinung, dass nur ich weiß, was meine Kinder brauchen.


Top Diskussionen anzeigen