Laminat zieht sich zusammen

    • (1) 11.05.07 - 20:48

      Hallo
      Wir hatten einen Wasserschaden und haben uns jetzt Laminat in unser Wohn- Esszimmer gelegt. Jetzt habe ich heute gesehen das es sich zusammen zieht. Man kann bei der Fuge richtig den Fingernagel reinstecken (die schmale Fuge nicht die Längsseite). Was kann man denn da machen? Richtig ist das doch nicht?

      LG
      Jelena

      • huhu jelena..

        das ist echt übel.. laminat ist leider einer mit den empfinlichsten untergründen.. wenn das click laminat ist kannst du ihn wohl nur austauschen.. grade formen lässt er sich leider net mehr.. fliesen wären besser gewesen ;-)

        liebe grüße #blume

        • Genau das wllte ich NICHT hören ;-)

          Es ist Clicklaminat. Aber er ist ja nicht verformt sondern nur kleiner geworden. Der liegt gerade mal 6 Wochen :-[.

          Wir haben in der Küche fließen und was soll ichsagen, sie lagen noch kein Jahr und sind gerissen. Es waren richtig gute und teure Fließen es sind bis jetzt 2 1/2 Jahre 8 ACHT Fließen gerissen. :-[

          Ich hab echt die Schnauze voll von irgendwelchen Böden.

      also wenn es wirklich gute fliesen gewesen sind kann es nicht daran gelegen haben.. der untergrund und die verlegung spielt eine ganz große rolle.. untergrund: holz, verlegeplatten etc. fußbodenheizung oder erwärmung, dann sind dehnungsfugen eigehalten worden, ist das fugenmaterial kunststoffvergütet gewesen.. was war das für ein kleber usw.#augen

      • (5) 11.05.07 - 21:39

        achja.. und es gibt aqua-laminat der aber tierisch teuer ist.. der verhindert dass die feuchtigkeit durchringt.. ich denke nicht dass du den jetzigen laminat reklamieren kannst!? aber versuchen kann man dat ja ;-)

    Hallo,

    im Baumarkt gibt es so Fugenzeug in der Laminatabteilung. Ist wir Creme und leicht zu verarbeiten.

    Mit sowas muss man rechnen, Holz arbeitet!


    gruß kitcat

Top Diskussionen anzeigen