Radkappen gestohlen,zahlt Versicherung?

    • (1) 29.05.07 - 12:51

      Hallo,

      uns wurden die radkappen gestohlen;kann mir jemand sagen, ob die versicherung den schaden begleicht #kratz

      Danke Viki

      • (2) 29.05.07 - 12:59

        Wäre ein Fall für die Teilkasko (natürlich nur, wenn keine Selbstbeteiligung vereinbart ist).
        Moglicherweise zahlt die Teilkasko aber nicht, da die Radkappen nicht fest mit dem Fahrzeug verbunden, also ohne Werkzeug einfach abnehmbar sind.
        Voraussetzung ist in jedem Fall eine Anzeige bei der Polizei.

        Ob sich der Aufwand für die paar Euro lohnt, sei dahingestellt.

        Ja wenn du Anzeige bei der Polizei erstattest bekommst du so einen Wisch mit, mit dem gehst du zum Vertragshändler, bestellst neue Radkappen, bekommst die Rechnung mit und mit Wisch (Strafanzeigen-Bestätigung heißt das glaub ich) und Rechnung gehst du zur Versicherung.

        lööööl sorry wenn ich lach ....

        Awa die dinger Kosten höhstens 40€ Da wirst wenig hoffnung habe #freu

      Kann schon sein....falls Ihr keine Selbstbeteiligung habt...
      Aaaaber meinst im Ernst, dass sich die Prämienerhöhung lohnt bei solchen Kleinbeträgen?

      Gruß,

      Andrea

Top Diskussionen anzeigen