Geldgeschenk für Hochzeit-wie?

    • (1) 23.06.07 - 11:07

      HUHU,

      wie schenkt man denn Geld zur Hochzeit?
      Ich bekam damals einen Hochstamm und da saßen Geldscheine drauf als Schmetterling...weiß aber nicht mehr genau wie das war...
      Was wisst ihr so?

      LG
      Sasi #danke

      • Hallo!
        Also wir haben das bekommen oder bzw auch verschenkt

        1 Kloschüssel mit Mehl und Schokolade dadrin das Geld versteckt (ganz ekelhaft, lustig und gemein)

        1 Riesengroßes Herz aus Gips mit einer Schachtel drin (Geld dadrin)

        Wackelpudding

        1 Riesen STrohballen...lauter Münzen reingesteckt (geht gut mit nem Kochlöffel) und geschmückt mit diesen Hawaii ketten und diese bunten WEdeln (DEko für Eisbecher z.B.) und Luftballons dran

        mehr fällt mir geard nicht ein
        Gurß Sandra

        (3) 23.06.07 - 12:03

        Hallo,
        Wir haben bspw einen Setzkasten genommen und
        Gummi-Frösche (Harbio) als "Kröten" hineingegeben
        Moos als "Moos"
        Kies als "Schotter"
        ich glaub es waren noch ein paar Sachen und dann eben
        Geld als Geld :-)
        Zu unserer Hochzeit haben wir bekommen
        Einen Ziegelstein mit Geldscheinen drinnen (in die Löcher gerollt)
        Eine (Kleinkind) Scheibtruhe mit Sand und drinnen Münzen (dazu Schaufel und Sieb)
        eine Gurke mit Zahnstochern und Geldstücken ("Kaktus mit Erde")
        Ein selbst gestaltetes Bild mit gefalteten Geldscheinen
        Ich glaub das wars an kreativen Ideen, vielleicht was für dich was dabei
        LG

        (4) 23.06.07 - 12:22

        hallo!

        freunde von uns haben geheiratet und haben eine große schatztruhe (selbst gebastelt) mit sand drinnen und da drin war dann das geld.

        und andere haben ein großes marmeladenglas genommen, unten etwas dekosand (2 cm), dann so rotes gras (?) genommen, da die geldscheine zusammengerollt draufgebunden. deckel wie ein altes marmeladenglas mit stoff verschlossen. sah toll aus.

        lg liz

      (7) 23.06.07 - 13:37

      hab da mal was gefunden

      Geld im Eis


      Münzen werden in mehreren Schichten in einem Plastikeimer eingefroren. Zusätzlich muss man eine feste Schnur so einfrieren, dass am Schluss eine Schlaufe herausschaut.
      Beim Hochzeitsfest wird der Plastikeimer entfernt und der Eisblock aufgehängt. Darunter stellt man einen Eimer mit einem Metallsieb.
      Beim Schmelzen fallen nach und nach die Münzen in das Sieb und bei jedem Klirren wächst der Reichtum des Brautpaares.

      Geld in Ü-Eiern


      Geld kann perfekt in Ü-Eiern deponiert werden. Diese kleinen Geldbomben sind nun bereit, dass sie eingegipst, einbetoniert, in Pudding / Götterspeise versteckt, in Sand vergraben oder mit ähnlichem umgeben werden. Ihrer Phantasie sind kaum Grenzen gesetzt.

      Kies für das Brautpaar


      In einen Eimer wird echter Kies und dazwischen Geldstücke gegeben. Das ganze wird mit "Kies für das Brautpaar" beschriftet.

      Geldscheine im Toilettenpapier - Nicht nur für den A...


      Zwischen die Blätter von Toilettenpapierrollen werden Geldscheine gesteckt. Die Rollen kann man danach zu einer Torte oder etwas anderem verbauen.

      Teelichter mit Geld


      Nehmen Sie die Teelichter aus ihrer Aluschale und geben 2-Euro Münzen hinein. Nach dem Anzünden der Teelichter wird das Wachs flüssig und durchsichtig. Die Münzen sind sehr gut zu sehen. Achtung: stellen Sie die Teelichter auf eine dickere Holzplatte oder ähnliches, da die Teelichter ziemlich heiß werden können.

      Die Suche nach Geld im Heu- bzw. Strohhaufen


      Geben Sie Stroh oder Heu in eine Kiste und verstecken Sie darin Münzen oder Geldscheine. Die Scheine kann man zusätzlich rollen und in dickere gelbe Kunststoffstrohhalme stecken.

      Geldregen


      Luftballons werden mit Konfetti, Reis usw. aber auch mit Geld versehen, danach aufgeblasen und an eine Schnur gehängt. Bei der Hochzeit wird die Schnur aufgehängt und der Bräutigam erhält einen Hut / Zylinder auf dem eine Nadel befestigt ist. Nun muss er durch Hochhüpfen die Luftballons zerplatzen. Die Braut hat die Aufgabe das Geld aufzusammeln.

      Goldrausch


      In eine Schubkarre oder eine Wanne wird Sand gegeben und mit Geldmünzen vermischt. Das Brautpaar muss mit einem Kindersieb und einer Spielzeugschaufel das Geld finden.

      Goldmünzen


      Sammeln Sie goldene Kronkorken. In diese passt genau eine 2-Euro Münze, die man durch Umbiegen des Randes darin fixieren kann. Geben Sie die präparierten und andere Kronkorken in eine Schatzkiste und überreichen diese dem Brautpaar. Vielleicht verbindet man ein Spiel in Form einer Schatzsuche damit.


      lg antje

Top Diskussionen anzeigen