Stromsperrung und Aquarium?

    • (1) 06.07.07 - 01:17

      Hallöle
      Wir haben für Montag eine Stromsperrung angekündigt bekommen wegen der diesjährigen Nachzahlung. Habe logischerweise einen Antrag auf Ratenzahlung gemacht und warte auf eine Antwort,die (will ich ja hoffen) morgen im Briefkasten sein sollte.Wenn denn dann morgen eine Absage kommt und der Mensch am Montag in der Tür steht ....
      Darf der auf Grund von 39 Fischen im Aquarium den Strom abstellen????????? Das ist für die Tiere tödlich!!!!!!! Was kann man da machen? Habe für die Tiere auch keine Auswahlmöglichkeiten. Kann ich den Menschen dann irgendwie anzeigen oder so? Was soll ich denn (gesetz dem Fall) machen?

      LG Susi

      • Hi,

        welche Fische sind es denn?
        Wenn es normale Süsswasserfische sind, dann halten die eine kurze Kälteperiode zwei Tage lang gut aus.
        Ansonsten in die Badewanne geben und immer wieder warmes Wasser nachlaufen lassen....
        Würd ich jedenfalls so machen.
        LG Birgit

    Also die Fische halten das schon mal ein paar Tage aus. Licht brauchen Fische eh nicht, es ist Sommer und somit auch keine Heizung und du müssest halt nur täglich was Wasser wechseln, weil ja der Filter nicht läuft.

    Außerdem stellt so schnell niemand den Strom ab. Da musst du dich also vorher schon nicht drum gekümmert haben.

    (10) 06.07.07 - 08:48

    Weshalb willst du den Mann anzeigen? Der ist nicht für deine Fische verantwortlich. Das bist du und du hast dich demzufolge unverantwortlich verhalten, dass du es so weit hast kommen lassen, dass dir der Strom gesperrt wird.

    (11) 06.07.07 - 09:30

    Mein Mann arbeit für eine Stromgesellschaft und deshalb weiß ich, dass es schon eine lange Zeit und viel Briefverkehr bedarf, um den Strom abzustellen.
    Warum willst du dem Elektriker, der den Strom abstellen soll (der nur seine Arbeit macht!) anzeigen und dich bei der Polizei deswegen auch noch lächerlich machen? Glaubst du wirklich, dass die überhaupt diese Anzeige annehmen?#kratz

    Zahle deine Rechnung und wenn das nicht geht, REDE mit einem Mitarbeiter der Stromgesellschaft PERSÖNLICH und höflich und das noch heute.
    DAS ist der Schlüssel, der meistens funktioniert. Und sollte dir kein Aufschub mehr gewährt erden, liegt es weniger an der Stromgesellschaft, als eher an deiner bisherigen Zahlungsmoral oder deinem Geldbeutel. Wenn du nicht zahlen kannst, gehe mal zum Sozialamt, oder wer immer dafür zuständig ist. Aber gebe bitte nicht einem vollkommen unschuldigem Menschen die Schuld!

    LG
    Birgit

    >>Kann ich den Menschen dann irgendwie anzeigen oder so?<<

    Interessanter Gedanke, wofür willst du ihn den anzeigen? Dafür dass ihr die Rechnung nicht bezahlt habt? Und bis es zur Abstellung des Stromes kommt, dauert es wirklich eine ganze Weile, das passiert nicht einfach so von Heute auf Morgen.

    Also ich bin sicherlich auch ein tierlieber Mensch, aber wenn Fische jetzt schon ein Grund dafür sein sollen, dass ein Unternehmen seine Leistungen nicht einstellen darf, na dann gute Nacht!

    Es tut mir leid, aber ich habe wenig Verständnis dafür, wenn Menschen Haustiere finanzieren können und wollen, aber ihren Zahlungspflichten für die Grundversorgung nicht nachkommen.

    Vielleicht solltet ihr die Fische zu jemandem geben, der ihr Überleben sichern kann, dann ersparst du dir die Peinlichkeit einer haltlosen Anzeigen und den Tieren geht es auch weiterhin gut. #gruebel

    p

    Argh... ich seh gerade ihr habt ja auch ein 11-jähriges Kind! Und du machst dir Sorgen um die Fische??? #schock#schock

    Schon mal drüber nachgedacht, wie gesund das für euer Kind ist, wenn gewisse Lebensmittel nicht mehr gekühlt werden können? Oder wie toll das ist mit kaltem Wasser zu duschen? #schock

    Oh man, sehr verantwortungsbewusst! #kratz

    (14) 06.07.07 - 14:09

    Du machst Dir Sorgen um die Fische??? Die kann man doch zur Not beim Nachbarn oder Freunden mal abstellen.
    Was läuft denn in Deinem Leben schief, daß es erst so weit kommen mußte?
    Mal abgesehen davon, daß Du ab Montag weder Kaffeemaschine, Waschmaschine, Kühlschrank, E-Herd, Fernseher, Computer, Telefon, Bügeleisen usw. benutzen kannst - Ihr sitzt auch noch im Dunkeln!
    Anstatt Dir darüber Gedanken zu machen, wie Du den armen Handwerker anzeigen kannst, der nur seine Arbeit macht, solltest Du Dir lieber überlegen, wie Du zu Geld kommst und Deine Rechnungen bezahlst.

    Hallo,erst mal Danke für Eure Antworten..
    Ich will den Kerl nicht anzeige
    Ich kann mein Kind auch ohne Strom unter warmes Wasser setzen,denn es gibt ja noch andere Familienmitglieder (Liebe pupsismum...was auch das Essen betrifft.Mein Kind wird nie leiden)
    Das Geld für die Nachzahlung habe ich hier in Bar vor mir liegen
    Bis jetzt habe ich noch keine Antwort auf die Ratenzahlung bekommen

    Ich warte einfach den Montag ab und versuche mit dem Menschen zu reden und dann sehen wir einfach weiter
    Danke..
    Lg Susi

    PS Werde Euch auch informieren,falls es heute noch jemanden interessiert

Top Diskussionen anzeigen