Wieviel kostet ein Container für Müll zur Entrümpelung???

    • (1) 21.07.07 - 07:37

      Hallo!
      Wir entrümpeln und renovieren gerade mein Elternhaus.
      Wir wissen nicht, wohin mit dem ganzen Müll, lauter alte Sachen, Kleidung etc, was man aber niemand mehr weitergeben kann...
      Weiss jemand von euch, wieviel so ein Container kostet, wo man all den Müll reinwerfen kann?
      Und, darf man da alles reinwerfen?
      Danke euch!
      Liebe Grüsse

      • (2) 21.07.07 - 09:10

        Hi,

        das ist von Stadt bzw. Firma zu Firma unterschiedlich. Wir hatten Bauschutt und da hat die Bereitstellung 70 Euro gekostet und die Tonne 14 Euro. Erkundige dich bei verschiedenen Entsorgungsfirmen.

        Ich glaube nicht, dass du alles durcheinander reinwerfen kannst.

        Manchmal lohnt es sich besser es selbst wegzubringen. Wir haben hier so eine mir fällt der Name nicht ein, Stelle wo man das persönlich abgeben kann. Manche Sachen sind kostenpflichtig und andere ich denke wie Kleidung nicht.

        LG
        Sanja

        • Hallo,

          es gibt auch Mischcontainer,da kannst du alles reinschmeissen was du hast.

          Aber die bereitstellung kostet 60 eur und die Tonne dann 280 eur.

          Ist also schon teuer.Ich denke billiger kommst vielleicht mit Altkleidersack für die Klamotten und Sperrmüllanmeldung? Ist halt aufwendig weil du da alles sortieren musst.

          Oder aber du fährst sowas auf den Müllplatz , da kann man die Sachen auch gemischt abgeben, kostet aber auch was, da kann ich dir aber nicht sagen wieviel, aber ist billiger als wenn du einen Container bestellst.

          lg Nadine

      nein, es gibt verschiedene container.

      beispielsweise, darf in einen container für Schutt und bauabfälle, nichts außer steinen etc... sonst ist es ein mischcontainer und kostet 300 €


      ansonsten frag doch mal nach, das lohnt sich ;-)

Top Diskussionen anzeigen