Hat jemand seinen Mann im Internet kennengelernt??

    • (1) 22.07.07 - 10:25

      Wenn ja.. wir war euer erstes treffen, mir steht eins bevor,erster eindruck super lieb und auch bauchkribbeln musste die ganze nacht an ihn denken obwohl ich noch nicht einmal richtig kenne... nur vom schreiben her...

      hab immer ein wenig angst vorm treffen mit leuten ausm internet oder so...

      Danke im vorraus.. lg lissi

      p.s. sorry hat die frage auch bei partnerschaft gestellt .... sorry für´s crossposting....

      • Hallo Lissi

        Guck mal ein paar Postings unter dir:
        http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=11&tid=994237

        Liebe Grüße

        Hallo,

        ich habe schon Tagelang vor dem Treffen nichts mehr essen können. Bin dann sogar zum Arzt, weil ich kreislaufmäßig nicht mehr konnte. Aber auch die Tropfen zur Apetitanregung halfen nichts...

        Eine Kollegin wollte, dass ich seine Adresse auf Arbeit hinterlege. Schließlich bin ich gleich fürs Wochenende zu ihm gefahren und wenn ich am Montag nicht zur Arbeit erschienen wäre, hätte niemand gewußt, wo ich bin. #gruebel Uns trennten über 200km und ich musste mit der Bahn zu ihm, deshalb auch gleich für 2 Tage unser Kennenlerntreffen.

        Wir hatte vorher aber nicht nur geschrieben sondern auch viele Nächte telefoniert. So hatte sich schon eine Verliebtheit eingestellt. Und wenn das nicht gewesen wäre, wär vielleicht nichts aus uns geworden, denn auf den ersten Blick ist er nicht unbedingt der Hit (wenn du verstehst, was ich meine#schein).

        Tja, jetzt sind wir 6 Jahre verheiratet...Obwohl es teilweise extrem krieselt. Aber das liegt weniger an der Art des Kennenlernens. Dieses "Problem" haben viele andere Leute auch...

        Lg
        Birgit

        • Ja kenne ihn nun grade mal nur durch das schreiben seit vorgestern.... und er is so lieb und alles Hmm hab schon bauchkribbeln... konnte die ganze nacht nicht schlafen und so.. es ist schon komisch , ich weis irgentwann is immer das erste mal... aber trotzdem hab ich schon ein wenig angst vor dem treffen...

          ne freundin würde mit kommen... aber is mir auch irgentwie ihm gegenüber doof... weiste wie ich das meine?

          gruß lissi die echt unentschlossen ist

          • Ja, ging mir auch so. Deshalb habe ich auch erst etwas gezögert mit dem Treffen. wir haben ungefähr zwei Monate per Pc und Telefon kontakt gehalten, bis ich ihn besucht hatte. hat aber meiner Figur gut getan, so schlank hat er mich seither nie wieder gesehen :-p

            Lg
            Birgit

            Ihr schreibt Euch seit vorgestern und Du hast Bauchkribbeln???
            Nunja.

            Trefft Euch auf neutralem Boden mit Publikumsverkehr, Cafe oder ähnliches. Ich würde jemanden, den ich so kurz "kenne" weder mit nach Hause nehmen, zu ihm gehen oder mich in sein Auto setzen...

            Gruß,

            Andrea

      14.07.2001 - ich finde ein Inserat im WEB von eine Mädchen, dass einen lieben Partner sucht. Ich antworte ihr, dass sie mich ja kennenlernen könne :-)

      14.07.2001 - überraschenderweise kommt Antwort innerhalb weniger Stunden. Sie schreibt, dass sie erstmal 14 Tage nicht erreichbar ist, weil sie in den Urlaub ans Meer fährt

      15.07.2001 - sie meldet sich erneut, diesmal vom Meer aus und möchte mehr von mir wissen. Wir verabreden uns in einen Chat.

      16.07.2001 - Treffen uns im Chat und schreiben über eine Stunde über uns, unsere Vergangenheit, unsere Vorstellungen, Interessen und Pläne...

      17.07.2001 - Ich frage nach ihrer Handynummer und möchte sie reden hören.

      18.07.2001 - Wir telefonieren, sind beide begeistert. Sie lebt aber fast 2.000 Kilometer entfernt in einem anderen Land...

      19.07.2001 bis 29.07.2001 - wir chatten, mailen telefonieren. Sie möchte mich persönlich sehen und läd mich zu sich ein. Ich frage, ob sie mich heiraten würde...

      30.07.2001 Flug ist gebucht für den 19.10.2001, weil vorher kein preiswerter Flug frei.

      01.08.2001 Chatten, mailen, telefonieren. Ich bekomme das erste Bild von ihr zugemailt und bin nicht enttäuscht.

      02.08.2001 - 09.09.2001 - mailen, chatten, telefonieren, Hochzeitspläne schmieden...

      10.09.2001 Flug nach Bukarest mit Zwischenlandung in Budapest (mehrere Stunden Aufenthalt). Ankunft am Airport in Bukarest, ein Blick in strahlende Augen, endlos lange Küsse. Fahrt quer durch die Stadt zur Wohnung, die Lust frisst uns schon im Bus... Endlich angekommen und gleich in die Kiste: Ergebnis = alles passt!

      11.09.2001 - Besuch bei den Schwiegereltern. Einziges Gesprächsthema = Terror in New York

      20.09.2001 Abschied unter Tränen und Heimflug

      21.09.2001 - 10.10.2001 Behördengänge wegen Hochzeit, mailen, chatten, telefonieren

      11.10. 2001 Gegenbesuch

      19.10.2001 Hochzeit!

      01.06.2002 Zusammenzug nach Beendigung des Studiums

      08.10.2003 Geburt unseres Sohnes

      Hochzeit nach gerade 18 gemeinsam verbrachten Tagen ... ;-)

      • :-)
        WOOOOW das is ja mal nen krasses erlebnis echt nicht schlecht....

        Boar ja na heiraten will ich nun nicht gleich aber das is echt ne klasse geschichte... find ich schön..

        kenne diese person seit vorgestern die ganze nacht gechattet und irgentwie voll das bauchkribbeln es ist total komisch... ich merke wenn es jemand wirklich ernst meint.. also so bringt er es rüber...

        ich werd abwarten ...vielleicht ein paar tage warten.. schauen wir einfach mal... uns trennen vielleicht 40kilometer wenn überhaupt *gg*

        lg lissi

        Hochzeit nach gerade 18 gemeinsam verbrachten Tagen ...

        Ihr spinnt;)#pro

        LG Tina

    Hallo,

    ja, ich auch.

    Vor 4 Jahren über Single.de.

    Wir haben am 9.9. unseren 3. Hochzeitstag, haben mittlerweile 2 gemeinsame Kinder und haben uns vor 2 Jahren ein Haus gekauft.

    LG

    Kerstin

    Hi!

    Hab meinen Freund auch übers Internet kennengelernt.

    Wir haben erstmal ca 2 MOnate gechattet und telefoniert. In der Zeit hab ich ihn, nach seiner Aussage, aus einer Krise geholfen. Er wollt sich schon früher treffen, aber ich hab mich etwas geziert, weil ich Angst hatte nicht seiner optischen Vorstellung zu entsprechen, obwohl wir ja schon Bilder ausgetauscht hatten.
    Dort angekommen, haben wir uns erstmal in ein Café gesetzt...waren beide sehr nervös. Anschließend wollte er mir noch die Stadt zeigen, aber kaum zur Tür raus fing es an in großen Flocken zu schneien und wir sind schnell ins Auto geflüchtet (Schicksal??). Nach laaaangem hin und her (2-3 stunden) sind wir dann zu mir nach Hause gefahren, da er bei seiner Mum wohnte und ich alleine...
    Naja, und dann haben wir geredet und gekuschelt und sind dann gemeinsam eingeschlafen...die nächsten 2-3 Monate hat er es nie länger als 2 Tage zuhause ausgehalten, dann zog er "offiziell" zu mir, sucht sich hier einen job und jetzt sind wir auch schon 1,5 Jahre zusammen :-D

    Ich hätte beim ersten chatten, niemals gedacht was drauß werden kann.....

    Kennenlernen: Chat von D2 im Januar 2000

    Erstes Telefonat Ende Januar 2000

    Erster Besuch: Er ist zu mir gekommen, ich seh ihn, er mich und es macht PEEENNNNNG. Das war am 14.02.2000

    Dann folgten abwechselnde Besuche.

    Im November 2000 zieht er zu mir. Weihnachten 2000 Heiratsantrag unterm Tannenbaum.

    November 2002 wird David geboren, September 2003 wird geheiratet und November 2003 wird Adrian geboren.

    Und ich liebe diesen Mann dermaßen *schwärm*

    #blume Bianca

    hallo

    ja über eine kontaktbörse vom radio.

    haben uns in der disco das erste mal getroffen.es hat gleich gepasst.

    das war der 8.mai 2004
    bereits 3monate später ist er bei mir eingezogen.

    mai 2005 zusammen ein haus gebaut
    mai 2006 hochzeit
    februar 2007 das erste kind

    mir gings rein vom mailen her wie dir jetzt.neidisch in der vergangenheit schwelge.obwohl es jetzt dank unsere tochter noch schöner ist.

    lg julia

    Jo auch wir haben uns vor 7 1/2 Jahren im internet kennengelernt, da war ich 13 #hicks mitlerweile sind wir seid 3 Jahren verheiratet und haben eine Tochter #freu

    Mir hätte nix bessres passieren können.

    Da wir eine entfernung von 600KM zwischen uns hatte, lud meine Mutter ihn damals übers Osterwochenende ein. Das treffen war hammer ich hatte sofort kribbeln, alles wie im film... eine Person die man noch NIE geseh hat bis auf bildern ist plötzlich vor einem man sieht wie diese person ist... Fremd und doch sooo vertraut :-) Ich habe nix bereut. Wir sind am ersten Tag spazieren gegangen haben uns viel Unterhalten und uns das erstemal geküsst "das werd ich NIE vergessen" einfach nur Hammer *schwärm* #herzlich



    LG Maren

Top Diskussionen anzeigen