Eileiter nicht durchgängig

Guten Morgen, ich hatte am Freitag eine Bauchspiegelung und mein Eileiter ist nicht durchgängig#schmoll.
Ich muss dazu sagen sagen das ich schon zwei Söhne( 8 und 11 Jahre) habe. Hinzu kommen zwei Fehlgeburten und zwei Eileiterschwangerschaften mit Eileiterentfernung re.im Januar diesen Jahres. Seitdem bin ich trotz Clomifen nicht mehr schwanger geworden. War letztes Jähr im ersten Clomizyklus schwanger, leider Fehlgeburt und im nächsten Clomizyklus sofort wieder leider eine ELSS.
Nun sollte geguckt werden ob der li. Eileiter in Ordnung ist. Leider stellte sich am Freitag raus das das Kontrastmittel nicht durchläuft. Die Ärztin konnte es sich nicht erklären da der Eileiter optisch Super aussieht und auch soweit einsehbar in Ordnung war. Trotzdem kam die Flüssigkeit nicht durch.
Bin total traurig. Ist das jetzt das entgültige aus? Oder ist jemand trotzdem auf natürlichem Weg schwanger geworden? LG

1

hallo,

ich bin nur aus versehen hier gelandet, bin sonst nicht im forum kinderwunsch, aber ich dahcte, ich antworte dor trotzdem mal.

als ich vor 10 jahren schwager werden wollte, hat es ein jahr lang nicht geklappt. darauf wurden die eileiter geprüft, allerdings nicht per bauchspiegelung, sondern in der praxis meiner ärztin via spülung.

beide waren zu! ich war am boden zerstört, habe mich dann berappelt, mein mann und ich haben die veränderungen in unserem, leben vprgenommen, die wir mit kinderwunsch nicht wollten. ich begann ein zweites studium, mein mann brach seins ab, begann eine ausbildung weiter weg....
und einen monat später war ich schwanger.
auf narütlichem weg.
die frauenärztin meinte damals, dass die untersuchung auch zum frei werden der eileiter führen kann, was bei mir wohl passiert ist.
ich will dir damit nicht falsche hoffnungen machen, eventuell müsst ihr vielleicht künstlich nachhelfen. aber auch wenn, dann wartet am ende doch immer noch ein kid auf euch. also gib die hoffnung nicht auf.

lg

2

Hi, danke für deine Antwort. Ich werd auch erstmal versuchen abzuschalten und auf andere Gedanken zu kommen. Eine künstliche Befruchtung kommt für uns nicht in Frage da ich einen großen Respekt davor habe.

Vielleicht passiert ja ein Wunder.

LG