kein Eisprung trotz Predalon?

hallo ihr Lieben,

ich bin gerade in meinem zweiten Zyklus in dem ich Clomifen ( vom 5.ten. 9.ten Zyklustag ) anwende.
am 13 ten Zyklustag war ich zum Ultraschall bei meiner Frauenärztin und im selben Atemzug gab sie mir die Spritze Predalon 5000 ( ca. 16 Uhr).
Wir sollten dann am Abend mit einander herzeln und möglichst auch am folgenden Abend..
Das zweite mal geherzelt haben wir dann erst wieder am 15 ten Zyklustag morgens um 5, da mein Mann eine blöde Arbeitsschicht hatte.

nun schaut doch mal bitte auf meine Zykluskurve, bisher sieht es nicht so aus als hätte ein Eisprung wirklich statt gefunden :(

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/1060247/791605?1419014972

kann es trotz Predalon zum ausbleiben eines ES kommen?

In meinen ersten Zyklus mit Clomi und Predalon (September) sah die Kurve ganz anders aus, auch habe ich einen heftigen Mittelschmerz verspürt.

liebe grüße

Hallo Gleichgesinnte! #winke

Ich habe diesen Zyklus auch Stimu gehabt und dann mit Predalon ausgelöst.
Nach der Spritze ist der ES ziemlich sicher 36 Stunden später, bei mir waren es sogar ganz genau 36 Stunden später.
Ich habe an ZT13 um 12.20 Uhr Mittags ausgelöst und an ZT 14 war Nachts um 00.20 Uhr der ES. Ich spüre ihn immer genau durch heftigste Schmerzen.
Dein ES müsste demnach an ZT 15 (17.12.14) in der Nacht auf ZT 16 um 04.00 Uhr morgens gewesen sein.
Deine Tempi ist übrigens wie meine. Sie ging dann direkt an dem Tag des ES hoch und am nächsten runter. Trotzdem würde ich sagen deine Tempi geht wahrscheinlich morgen hoch und du bekommst die Balken.
Der ES war ganz bestimmt!
Wir können ja gemeinsam hibbeln, sind ja sogar fast gleich weit. :-D

Alles Liebe und viel Glück! #klee#blume

STOP!!!
Ich meinte natürlich das dein ES in der Nacht von ZT 14 auf 15 war!!!! Hab mich in der Spalte verguckt! #sorry

Danke für die Antwort :-)
Jetzt bin ich etwas beruhigter, hab mir schon wieder nur Gedanken gemacht.
Das würde ja auch heißen das wir ganz pünktlich zum eisprung geherzelt haben...
Also halten wir beide die Daumen :-)
Dein wievielter Zyklus mit clomi und Co ist es denn?

weitere Kommentare laden

Hi,

deine Frage ist zwar schon ein paar Tage her, aber mir ist aufgefallen, dass du zu sehr unterschiedlichen Zeiten misst.. Schon eine Stunde kann einen Unterschied machen! Deine Ausreisser nach oben waren nämlich meistens, wenn du später gemessen hast. Wenn man diese Werte ausklammert, hast du eine viel "schönere" Kurve und der inzwischen von urbia angezeigte ES ist deutlich erkennbar #klee:-D

hallo alana86,
danke für dein Feedback,
jetzt hat urbia meinen Eisprungszeitraum eingrenzen können, ja ;)

ich habe mal gelesen das man auch eine Tempikurve im Schichtdienst führen kann, es dabei aber nötig ist mindestens 6h zu schlafen... solche Frauen können dann auch messen wann sie wollen, hauptsache gleich nach dem aufwachen.

aber du hast schon recht, ich stelle mir am wochenende nämlich keinen Wecker und das scheint dann Einfluss zu haben.
liebe grüße ;)