KiWu Behandlung zweimal negativ...dritten starten??

Hallo
Ich hoffe ihr könnt mir Mut machen bzw. Tips geben, denn ich bin wirklich am Zweifeln...

Ich habe aus erster Ehe einen Sohn, wollte mit meinem neuen Mann nun unsere Familie vergrößern aber es hat nie geklappt. Gut, auch meine erste SS hat 2,5 Jahre auf sich warten lassen aber da ging noch alles ohne Hilfe.
Bei einer U beim Urologen wurde ein niederschmetterndes Spermiogramm gemacht, auch das zweite wies keinerlei Samenzellen auf. Mein Mann verlor alle Hoffnung und nach einem Jahr lies er sich auf ein Gespräch im KiWuZe ein.

Das Spermiogramm dort sah allerdings viel besser aus, sodass uns statt einer ISCI eine IVF empfohlen wurde.
Soweit, so gut. Bei mir bilden sich allerdings höchstens zwei Eizellen (haben jetzt 2 Versuche hinter uns)einmal sogar mit Höchst-Dosis Menogon... Aber beide wurden erfolgreich befruchtet und wieder eingesetzt, haben sich jedoch nicht eingenistet...beide SST negativ, KiWuZe sagte dann ich solle aufhören mit dem Progesteron. Zwei Tage danach dann die Blutung bekommen, war eher wie eine kleine Geburt...richtige Wehen und die Schleimhaut wurde, sorry für die Wortwahl, in richtig großen Fetzen abgestossen.
Fiel jedes Mal in ein großes Loch.
Jetzt stehe ich vor der Entscheidung:
Starten wir den dritten und für uns letzten Versuch? Ich werde im Sommer 39 und ab da zahlt die KK nicht mehr...
Gibt es noch andere Möglichkeiten die die Einnistung evtl verbessern?
Wir haben Mitte Feb einen neuen Termin mit dem Professor, wurde uns so vorgeschlagen. Er würde dann nochmal mit uns besprechen was es für weitere Möglichkeiten gäbe...
Was meint Ihr?
Lieben Dank

1

Hallo :-)

Also, ich würde an eurer Stelle noch einen dritten Versuch starten... Auch wenn es nervlich alles sehr zermürbend ist... Vielleicht fragst du dich sonst irgendwann, warum ihr es nicht probiert habt?!
Ich bin da jetzt kein Mega Profi, aber es gibt noch Medis, die die Eizellreifung unterstützen... Das spritzen hier einige zusätzlich. Und zur Förderung der Einnistung gibt es auch Medis...wobei ich nur ASS 100 kenne.
Frag doch mal im unterstützten KiWu Forum, die kennen sich da alle ziemlich gut aus.

Drücke dir ganz doll die Daumen!!!!

2

Ich wuerde es auf jeden Fall versuchen. Wer weiss vllt.klappt es diesmal. ..nicht aufgeben.39 ist nicht blutjung...aber du bist auch kein Einzelfall .ich drücke alle daumen