ES+9 Basaltemperatur leicht gestiegen

So ich schreibe auch mal in Kurzfassung.
Bin 31 Jahre alt...seit über 3 Jahren Kinderwunsch.Momentan nehme ich :Mönchspfeffer,Himbeeblättertee,Frauenmanteltee,Bryophyllum.Eileiterspiegelung in 2013 (alles top).
Mein Mann hatte im Feb. 2014 varikozelenentfernung,Nov.2014 biochemische Schwangerschaft,Spermiogramm Feb. 2015 alles top!

Und nun werde ich langsam echt ungeduldig.Grad nach der Biochemischen Schwangerschaft ende letzten Jahres.Ich war zuerst wirklich zu Tode Betrübt,ABER es hat schonmal funktioniert!

So nun schreibe ich seit 7 Wochen meine Basaltemepratur auf.Seit 5 Tagen hat sich diese um 0,3/ 0,4 erhöht.Ich habe einen Zyklus von 27 Tagen und denke meinen ES so um den 11. Tag herum.ich habe seit dem Zyklustag 17 ziehen und stechen im Unterleib,die ersten 3 Tage etwas mehr,momentan geht es wieder,und ich habe im Lendenbereich starke Rückenschmerzen.Darf man sich Hoffnungen machen?Und ab wann kann ich einen SST machen?Montag müsste ich meine Tage bekommen.Ich wünsche es mir ja langsam aber wirklich so sehr.3 Meiner besten Freundinnen sind nun auch alles auf einmal schwanger und das macht es mir momentan wirklich nicht leichter.
Achso und kann man sich hier irgendwo eine Temperaturkurve erstellen lassen?

1

#winke

Ja du kannst deine Kurve hier führen: Du gehst auf deinen Benutzernamen, dann auf Services -> Zykluskalender -> neues Zyklusblatt anlegen.
Die Symptome die du beschreibst hab ich immer mal wieder in der 2. ZH, gegen Ende werden sie dann nochmal richtig stärker. Für mich also immer ein Zeichen für die nahende Mens.
Ich denke, dass man auf solche Symptome nicht wirklich was geben kann...

Jetzt hätte ich noch eine Frage, was ist denn eine biochemische Schwangerschaft?

LG

2

Toll und heute kam PÜNKTLICH der Drache!Das mit der Mens klappt immer nur wann mein eisprung ist...trotz temp. Messen und und und will es nicht klappen!Könnte heulen :(.
chemische schwangerschaft ist wenn es relativ am Anfang zu einem Abbruch kommt.Bei mir war es 5. woche.Im Blut wurde das HCG nachgewiesen und Urin auch aber es wollte leider nicht weitergehen :/