Erfahrung - Clomi und jetzt Ovitrelle spritze

Hallo ihr lieben
Habe eine follikelreifungsstörung, bin im zyklusmonitoring.
Jetzt war der erste Zyklus mit clomi von zt 3-5. an zt (Mittwoch) hatte ich endlich n tollen leitfollikel mit 20mm. Diesen hat meine FA mit einer ovitrelle spritze ausgelöst (abends)
Wir hätten Mittwochabend und auch Donnerstagabend GV.
Meine Frage, wer hat Erfahrung? Reicht der GV oder lieber morgen früh noch nach legen (heut abend gehts nicht)..
Bei wem hat es ggfs auch in AO einem Zyklus funktioniert?
Muss am Montag nochmal zum Bluttest....

1

Bei GVNP ist es immer schwieriger schwanger zu werden aber wir haben es immer einmal am Tag einmal vor dem Eisprung und am Tag des Eisprung gemacht. Zu viel ist nämlich auch nicht gut.

2
Thumbnail Zoom

Hallo,
Bei uns hat es diesem Zyklus sofort geklappt mit Puregon und Ovitrelle.

Spritze war vormittags. Hatten 2Tage vor Spritze GV, am Tag der Spritze nachmittags und am Vormittag nach Spritze.
ES sollte dann an Spritze+1 abends erfolgen.

Der Doc meinte, GV vorm ES sei wichtig, damit die Schwimmer durch den Uterus durchkommen, bevor der Gelbkörper anfängt zu wirken und der ZS sich zu Ungunsten der Schwimmer verändert.

Viel Glück dir :-)

3
Thumbnail Zoom

Hier noch die untere Hälfte der Testreihe.

4

Vielen dank für die Rückmeldung...
Feeu mich zu hören dass es geklappt hat, herzlichen Glückwunsch!
Ich hoffe, dass es bei uns auch wird...

5

Dankeschön #verliebt

Machst du auch eine Testreihe oder bist du so geduldig, bis es+14 zu warten?

Also, ich drücke drücke dir auf jeden Fall kräftig die Daumen :-D

weitere Kommentare laden