Himbeerblättertee und Frauenmanteltee?

    • (1) 01.02.19 - 19:13

      Hallo,

      wir sind jetzt etwa im 7ten ÜZ.

      Ich frage mich, ob es für mich sinnvoll wäre, ab nächsten Zyklus Himbeerblättertee in der ersten und Frauenmanteltee in der zweiten Zyklushälfte zu trinken. Und wenn ja, wo ich den am besten herbekomme.

      Hab einen Zyklus von 28 bis 36 Tagen. ES bestimm ich mit Tempi messen, will aber nächsten ÜZ auch mit Ovus anfangen. Meine zweite Zyklushälfte ist meistens so 14 Tage lang, also da ist alles im grünen Bereich. Meine Hoffnung wäre halt, dass die Tees die Einnistung fördern und den ES eher früh und regelmäßiger kommen lassen. Hat da jemand Erfahrung? Oder könnte ich sogar noch eher meinen Zyklus kaputt machen damit?

      Danke und liebe Grüße :-)#herzlich

      Hallo. Ich habe bei der ersten Schwangerschaft bereits ab Kinderwunsch mit beiden Tees begonnen und bin im 4 ÜZ schwanger geworden Punkt ich habe heute erneut mit den beiden Sorten angefangen und trinke in der ersten Hälfte des Zyklus Himbeerblättertee , 3 Tassen pro Tag. In der zweiten Zyklushälfte vier Tassen Frauenmanteltee am Tag. ich habe damit sehr gute Erfahrungen gemacht und kann diese Tees nur empfehlen. Allerdings halte ich nichts von diesen schwangerschaftstee Mischungen , da da einige Dinge drin sind die ich z.b. persönlich nicht vertrage. Ich habe mir meine Tees in der Apotheke bestellt. mir reichen jeweils 100g Packungen zu 4 bzw 8 € problemlos für 6 Monate.

      • Und die Mischungen hätte ich glaub ich auch eher nicht genommen, weil da ja oft Himbeer und Frauenmantel gemischt drin ist, und man dann ja nicht nach Zyklushälfte trennen kann. Zumindest bei denen, wo ich im Internet drüber geguckt habe.

    Hallo,

    ich habe leider eine schlechte Erfahrung mit den Tees gemacht. Habe immer Bilderbuchzyklen gehabt. Da ich aber bereits 3fg hatte, dachte ich das es evtl sinnvoll wäre mit den Tees zu unterstützden. Zwei Zyklen habe ich es probiert. Beide Zyklen nur noch 24 Tage, kaum noch zs und nur noch 10tägige 2te Zyklushälfte. Diesen Zyklus habe ich drauf verzichtet. Kann natürlich noch nicht sagen wie es jetzt aussieht, aber mein zs hat sich sofort erholt! Jeder reagiert da ja anders drauf. Ist wahrscheinlich ein Versuch wert. Bei mir war es leider ein Flopp.

    Viel Glück

Ich kaufe sie bei shop Apotheke

hallo, bei mir hat es geholfen, wurde nach 2 monaten damit nach 4 jahren üben schwanger. (leider elss) hab jedoch auch zwischendurch einen frauenmanteltee in der 1 zyklushälfte getrunken.

Top Diskussionen anzeigen