Zwiebelkur & KiWu gel

Hey meine Lieben wieder ich...
Bin zurzeit so traurig. Hab gestern meine Periode bekommen.. ab in den nächsten zyklus.. diesesmal will ich was anders machen.
1. Zwiebelkur beginnen. (10. Tage frisch gekochtes Zwiebelwasser trinken. Nach der Periode)
2. KiWu Gel benutzen.

Was die Zwiebelkur betrifft; ich weiß echt nicht ob das helfen würde. Dennoch gibt es so viele positive Berichte darüber.
Ich werde Ende dieses Zyklus's euch mitteilen wie der Stand so ist! Vielleicht bringt es ja was. Hat es bei euch was geholfen?

1

Habe von beidem noch nichts gehört. Was hat es damit auf sich?

2

KiWu Gel ist spezielles gleitgel, es soll eine passende Umgebung für die Spermien herstellen und ist hilfreich, wenn nicht genug Zervix vorhanden ist. Es erleichtert wohl den Spermien das vortwärtskommem.
Wir benutzen ein vom DM - ist ganz angenehm 😊
Von der Zwiebelkur habe ich auch noch nichts gehört...würde mich mal interessieren

3

Also ich habe bislang nur gute Erfahrungen mit den Kiwu-gel von Ritex gemacht. Habe es bislang nur in 2 Zyklen benutzt. Das erste mal vor gut 2 Jahren nach langen Jahren Kinderwunsch und zack im 1. Zyklus mit Gel schwanger geworden.

Jetzt für Wunschkind Nr. 2 haben wir gleich das Gel benutzt und wieder im 1. Zyklus schwanger und bin jetzt in der 20. SSW.

Ich drücke dir fest die Daumen, dass es bei dir auch bald klappt. 😊

4

ich habe auch die zwiebelkur gemacht vor ca 3 monaten.
ich empfehle sie dir wirklich zu machen, auch wenn es nicht zur SS führt, tust du deine fraulichen organe nur das beste.

viel glück🍀