Interpretation des Hormonstatus

Thumbnail Zoom

Hallo ihr Lieben,

die Werte wurden am ZT 5 abgenommen. Die zweite Messung kommt noch in ca 1 Woche.
Am 12.07. TSH war 3.75. Seitdem nehme ich Thyroxin 50. Am 22.07. TSH war schon 2.9. Prolaktin ist wohl zu hoch. Hängt das zusammen mit TSH? DHEAS ist auch zu hoch... :( ist das auch schon ein Problem?
Würde mich über die Kommentare sehr freuen!

1

dein TSH wert ist zu schnell runter gegangen, Thyroxin 25 wäre besser gewesen?! denke ich eig fängt man auch immer mit 25 an dann 4 Wochen neu testen dann gf erhöhen

2

Huhu, also bei hohem Prolaktin wirkt Mönchspfeffer angeblich total gut. Habs mir selber gerade bestellt, kann also nur von meiner Recherche berichten und nicht aus erster Hand...viel Glück