Wer nimmt Progesteron ohne Clomi, dennoch schwanger geworden

    • (1) 04.09.19 - 06:49

      Hallo,
      Da ich eine gks habe, nehme ich nur utrogest, aber kein clomifen... Ist hier jmd dabei der auch so gefahren ist und schwanger wurde? Würde mich gerne etwas austauschen über die Erfahrungen..

      Bin heute es+8 und seit 2 Tagen rumpelt es in mir ohne Ende, ziehen hier, stechen dort .. Nebenwirkungen sind teilweise bei mir komplett anders als in der Packungsbeilage...

      🍀

            • Hallo Ihr zwei,
              bei mir das gleiche. Ich habe morgen NMT und kann testen. Ich habe diesen Monat extrem große Brüste, aber ich denke das kommt nur durch die Einnahme von Progesteron und ich will mir nicht so viel Hoffnungen machen. Wie ist das bei Euch? Ihr müsstet ja jetzt auch testen können, oder?

                • Yeah, Glückwunsch!!!!
                  Ich hatte heute morgen auch einen leicht positiven Test in der Hand. Ich hoffe er ist nicht zu schwach positiv.

                  • (8) 24.09.19 - 06:27

                    Hallo Ihr zwei, ich hoffe bei Euch läuft alles gut? Nehmt Ihr weiterhin Progesteron und wenn ja wie oft?
                    Kann es sein das Progesteron Fehlgeburten aufschiebt? Ich hab irgendwie Angst dass mein HCG nicht angemessen steigt und frage mich ob ich aufgrund der Einnahme jetzt vielleicht keine Blutung haben könnte.
                    Bin erst am Freitag beim Arzt.

Top Diskussionen anzeigen