Spermiogramm Hilfe

Hallo, mein Partner war Ende Oktober beim Spermiogramm , hatte dann Anfang November die Befundbesprechung. Lt. Urologen im unteren Normalbereich. Hat dann PROFertil verschrieben bekommen und soll wenn in 3 Monaten keine SS Eintritt nochmal eines abgeben.

Ich hatte in der Zwischenzeit eine Blutabnahme bei meiner FA und heute die Befundbesprechung. Bei mir soweit alles super. Da ich aber ziemlich starke pms bzw. geschwollene Brüste und Drüsengewebe habe, hat sie mir Agnucaston Tabletten verschrieben. Soll damit 3 Monate eine Kur machen und dann wieder kommen. Betreffend dem Spermiogramm hat sie gesagt, dass das ziemlich mies ist und er auf alle Fälle in 3 Monaten ein neues machen soll und am besten bei einem anderen Urologen, da ihr der Befund nicht wirklich gefällt (keine Referenzwerte usw.) angeben.

Ich stell das Spermiogramm mal hier ein vl kann mir ja jemand helfen ob es wirklich so schlecht ist bzw vl hat ja jemand einen Tipp wie wir zusätzlich unterstützen können:

sexuelle Karenz: 3 Tage
Farbe u. Geruch: unauff.
Viskosität: leicht fadenziehend
Menge: 2ml
pH wert: 7.8

Zellzahl pro ml: 18 Mio/ml
Zellzahl gesamt: 36 Mio

Beweglichkeit:
A: rasch progressiv beweglich: 10%
B: langsam progressiv beweglich: 27%
C: ortsständig beweglich: 36%
D: unbeweglich: 27%

Morphologie:
Morph: unauff. Spermien: 9%
Eosin-Nekrosin Test: Anteil lebender Spermien 61%

Rundzellen < 1 Mio/ml

Diagnose: V.a. Samenwegsinfektion



Mehr Angaben sind nicht vorhanden. Bin nach dem heutigen Gespräch ziemlich verwirrt 🙈

1

Hi Charly,

ich hatte es so ähnlich wie du mit meinem Mann
Mein Mann war direkt bei Urologen und das Spermiogramm war nicht gut, aber nachdem er mit dem Rauchen aufgehört hat und nun Zink und Magnesium Tabletten nimmt ist es besser geworden und wir konnten statt der IVF mit der Insemination starten. Bis jetzt kein Erfolg aber bei ihm und mir ist alles ok. Es ist und bleibt wohl ein Wunder und wir geben dem seine zeit :)
Ich denken du solltest den Ärzten vertrauen und hier kann dir keiner sagen ob das Spermiogramm gut oder schlecht ist. Vielleicht lasst ihr nochmal eins anderes Spermiogramm machen denn es ist auch tagebabhängig:)#kleelg die <ani

2

Hallo Charly,

ein ähnliches Ergebnis haben wir auch bei beiden Spermiogrammen bekommen. Eindeutig Folsäuremangel, da Spermien oft verformt waren.
Daraufhin habe ich ihm Vitaminpräperate ausm dm besorgt und auch das prefert vaginalgel, was das Sperma langlebiger und flinker macht auf dem Weg zur Eizelle. Und tada: nach 2 Versuchen damit (und zwei erfolglosen Jahren davor ohne Spermienmittelchen) hat es geklappt!
Probiert es doch mal vorher damit aus! Alles freiverkäuflich in der Apotheke 🤗