ÜZ 18 - langsam keine Hoffnung mehr

Ihr lieben, ich hab mittlerweile die Hoffnung verloren. War jetzt im dritten Clomi Zyklus, ES ausgelöst mit Ovitrelle, danach Utrogestan. Hormonstatus ist perfekt, Eileiter sind beide frei (hatte eine Hycosy Untersuchung), das Spermiogramm meines Mannes ist perfekt. (Der Arzt hat gemeint er hat noch nie ein so gutes Spermiogramm gesehen)
Also es ist alles gut, aber wieso werde ich nicht Schwanger? Ich bin echt schon am Ende ...
Meine FA hat gemeint wir machen einen Monat Pause, danach noch einen Clomi Versuch und dann schickt sie uns in die KiWu Klinik.
Gibt es jemanden der auch länger als 1 Jahr gebraucht hat um Schwanger zu werden?
Ich bin schon so negativ eingestellt. 😥

1

Hallo,

Ja - hier!
Wir versuchen es seit Juli 18. Und nichts ist passiert seither. Hormone und SD sind eingestellt, Spermiogramm war super. Seit August 19 sind wir in einer Kiwu Klinik. 4 Cloizyklen hab ich hinter mir Plus jedesmal Progesteron. Nichts bringt was.
Im Januar hab ich einen Termin zur Bauchspiegelung, im Ultraschall ist zwar nichts auffällig aber wir wollen trotzdem alles prüfen lassen.
Wenn auch dabei nichts rauskommt wird es auf eine Künstliche Befruchtung hinaus laufen.
Das einzige was bei uns negativ ausgefallen ist, ist der Post Coital Test. Aber der ist ja sehr umstritten.

Ich verliere auch langsam die Geduld und von Mens zu Mens schwindet meine Hoffnung jemals Kinder mit meinem Mann zu haben.
Ich bin 36 und er 47 das heißt uns rennt langsam Die Zeit davon. Mit meinem ersten Mann habe ich schon 2 Kinder und wurde damals sofort schwanger.
Warum sich mein Körper jetzt so wehrt? Keine Ahnung

Liebe Grüße
Maximama

2

Das Leben ist manchmal echt nicht fair. Mein Mann weiß schon gar nicht mehr wie er mich trösten soll.
Werden deine Eileiter auch nochmal durchgecheckt? Was ist denn der Post Coital Test? LG

3

Ja, die Eileiter werden geprüft und evtl durchgespült/gepustet.

Der Post Coital Test: während der fruchtbaren Zeit hat der Arzt in der Kiwu Klinik Zervixschleim entnommen und geschaut ob, wieviele und wie beweglich die Spermien sind. Wir mussten dazu am Abend vorher Sex haben.
Es waren zwar viele Spermien da, aber alle zu langsam. Was darauf hindeutet das mein Zervixschleim keine Spermien durchlässt.
Aber wie gesagt, dieser Test ist sehr umstritten und es gibt wohl nicht mehr viele die diesen Test machen.

weitere Kommentare laden
7

Ich würde an eurer Stelle auch in die KiWu Klinik gehen, ich würde eine Bauchspiegelung machen lassen wenn du Endometriose hast können die Herde gleich entfernt werden. Das kann eine Ursache sein das du nicht schwanger wirst. Kopf hoch, wir sind im 37. ÜZ, seit 1 Jahr in der KiWu Klinik.

Liebe Grüsse Lizzy 🍀

8

Ich habe keine Endometriose, aber vl wäre eine Bauchspiegelung wirklich nicht schlecht. Hattest du schon eine?? Wie geht es euch in der KiWu Klinik?

Liebe Grüße :-)

9

Eine Endometriose ist nur per Bauchspiegelung zu diagnostizieren. Ich habe Endometriose Stufe 1, es wurden alle Herde entfernt zusätzlich eine Zyste am linken Eierstock und eine Gebärmutterhalsstenose, alles per Bauchspiegelung. Wir sind zufrieden in unserer Klinik, machen in neuen Jahr eine IVF wegen Alter möchte ich keine weiter Insemination (3. Negativ).

weitere Kommentare laden
10

hi itsme,
ich glaube viele hier haben schon mehr als ein jahr den kinderwunsch und sind schon lange in der kiwu klinik ohne erfolg leider.
also, du bist nicht alleine #herzlich
wir wünschen uns schon seit 2,5 jahren ein kind, hatten 2017 eine natürliche ssw aber leider einen abort.wir sind jetzt seit januar 2019 in der kiwu klinik.
bei uns ist laut ergebnissen auch alles in ordnung darum haben wir nun 3 Inseminationen versucht. die dritte war erfolgreich.#herzlich#klee
es ist jetzt noch ganz frisch und irgendwie unwahr... müssen das erstmal sacken lassen:) #verliebtes kam total unerwartet .wir hatten schon mit der ivf gerechnet im januar.
ich wünsche dir viel erfolg in der kiwu klinik. dann ist in eurem fall sicher auch die insemination eine option wenn alles in ordnung ist.#klee
lg dieani#herzlich

11

Liebe Dieani,
danke für deine lieben, aufmunternden Worte. 💗 Wie schön, das freut mich dass es bei euch endlich geklappt hat. Ich wünsche euch ein gesundes Baby & ganz viel Glück 🍀
Ich werde im neuen Jahr einen Termin in der KiWu Klinik ausmachen. Die 3 Clomizyklen haben mir gereicht. Wenns da schon nicht funktioniert hat...
Übernimmt die Krankenkasse die Kosten?? Oder wie funktioniert das bei einer Insemination?
LG

15

Hi , das kommt auf deine Krankenkasse an. Wir sind bei der Salus bkk und es werden 50% übernommen . Es gibt aber auch kk die 100% übernehmen wie zum Beispiel die wmf bkk. Hatten überlegt zu wechseln , uns aber dagegen entschieden weil wir mit unserer zufrieden sind seit Jahren. Du könntest hier die Frage stellen, ich denke da können die viele andere weiterhelfen die 100% übernehmen . Ich wünsche dir viel Erfolg . Die kiwu Klinik wird dir sicher helfen . Hatte vertrauen und es wurde nicht gebrochen 😊♥️
Lg

weitere Kommentare laden
18

Hallo,

fühl dich erstmal feste gedrückt!

Ich habe im August diesen Jahres nach sage und schreibe 36 Monaten einen (Bzw. drei) positiven Schwangerschaftstest in den Händen gehalten und bin nun in der 24. SSW angekommen :-)

Wir waren auch bereits seit Januar ‘19 in der KiWu, da wurde alles mögliche getestet und alle Werte waren okay. Hatte auch einen Monat Letrozol genommen mit ES auslösen, hat meinen Zyklus aber noch mehr durcheinander gebracht.

Das einzige worauf ich jetzt noch mehr schwöre ist Ostheopatie. Natürlich muss man da auch ein bisschen dran glauben, aber ich habe meiner Ostheopatin die Problematik erklärt und ich war drei Monate lang, jeweils eine Sitzung da. Und dann hat es tatsächlich endlich geklappt. Vielleicht wäre das auch was für dich.

VG

19

Danke für deine aufmunternden Worte. :-)
Das freut mich, gratuliere euch ganz herzlich #herzlich schön zu hören, dass es geklappt hat.
Ich habe heute einen Termin in der KiWu Klinik ausgemacht. Ende Januar sind wir dort. Ich bin gespannt....
Das ist ja interessant. Muss ich mich mal schlau machen wo bei uns in der Nähe ein Osteopath ist. Mit Akkupunktur, Massagen,....hab ich es schon probiert. Aber das ist ja wieder etwas anderes. ;-)
LG

20

Wir sind auch im 18 ÜZ. Wir probieren es noch ein wenig auf normalemWeg und mithilfe von Tabletten für den Mann. Wenn es in einem halben Jahr immer noch nicht geklappt hat, machen wir ne ICSI. Eine Bekannte hat Jahre probiert. Und dann hatte sich rausgestellt, dass ihr Immunsystem nicht mit dem vom Mann kompatibel ist. Da hat sie dann Mittel zur Unterdrückung des Immunsystems bekommen und schwups war sie schwanger.

21

Hi,
Ja ich! Ich wurde 2x im 18 ÜZ schwanger 😊 und habe 2 wunderbare Töchter (eine raubt mir Zur Zeit mächtig den Schlaf 😥)
(2x FG bei den Schwangerschaften klappte es jeweils im 3 ÜZ...gut Ding will Weile haben)
Ich hab es dann mit pimp-my-eggs probiert (Mg, Selen, Zink, Ubichinol, VitD, Omega3). Den in der KiWu Klinik würde nix gefunden.
Nicht aufgeben 🍀🍀🍀

22

Wir sind nach 30 ÜZ und ICSi schwanger geworden.

Auch wenn man manchmal meinen könnte man wäre alleine auf weiter Flur... Deine Situation ist keine seltene. Hier in Deutschland schießen die Kiwu Kliniken wie Pilze aus dem Boden. Wir werden immer Älter, veränderte Umwelteinflüsse und Lebensstile sorgen dafür das immer mehr Paare Probleme damit haben auf "natürlichem" Wege Kinder zu Zeugen.

Lass dir bitte nicht einreden das bei allen anderen alles immer schnell und glatt läuft.