zu geringer Anstieg nach Eisprung?

Hallo ihr Lieben,
Ich bin ganz frisch im ersten Zyklus mit Temperaturmessen dabei und Taste mich da grade einbisschen ran. Laut Ovu war mein Eisprung am 02.01 nun sieht man danach auch das die Temperatur steigt aber ich hatte am Anfang des Zyklus schon krassere aufs und abs als das was ich da jetzt gemessen hab. Ist das normal das das nur so wenig ansteigt? Bin total verunsichert weil ich bisher mit dem Temperaturmessen wie gesagt noch keine Erfahrung hab und wir versuchen jetzt schon seit Juli schwanger zu werden und bisher will’s einfach nicht klappen und dieser wenige anstieg macht mir jetzt irgendwie sorgen.

https://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/1230788/923172?page=1&1578115564

Vielen Dank schon mal.

1

Sorry, die Kurve kannst du vergessen, die ist viel zu unruhig und daher nicht auswertbar.

Misst du immer zur gleichen Uhrzeit gleich nach dem Aufwachen? Vaginal? Mindestens 3 Minuten?

Trotzdem viel Glück 🍀

LG Luthien mit ⭐⭐

2

Danke für deine Antwort. Ich messe immer im Mund aber 3 Minuten lang und bis auf ein paar Ausreißer auch um die gleiche Zeit.

3

Dann liegt es am oralen Messen.

weitere Kommentare laden
5

Wie schon angesprochen, miss vaginal. Oral ist zu störanfällig.

8

Nicht unbedingt. Vielleicht liegt es einfach an den Uhrzeiten. Ich messe nur oral und meine Kurve ist super auswertbar

9

Ja, bei einigen funktioniert das natürlich, aber genauer ist tatsächlich vaginal, vor allem für Frauen, bei denen der Anstieg nicht so stark ist. Bei mir sind es zwischen 0.5 bis 0.6 Grad, da geht auch Oral.
Massive Zeitunterschiede wie bei TE sind natürlich ein weiterer Störfaktor. Vor allem zu Beginn der Tempimessung, wenn man das paar Jahre macht, dann kennt man ja seiner Körper auch besser 😉

10

Als Tip, die Urbia Kurve ist nicht so dolle, für den Anfang empfehle ich die Kurve von mynfp, kostet zwar einen kleinen Obulus, aber die Auswertung ist viel besser, vor allem beim Schleim und beim Ausklammern.

11
Thumbnail Zoom

Vielen Dank für die Tipps. Ich benutze noch eine andere App wo ich meine Ovu‘s abspeichern kann. Ich hab jetzt gesehen das man da auch eine Kurve anlegen kann und da besser werte ausklammern kann. Ich hab das alles mal in der App übernommen und die Werte mit den krassesten zeitlichen Abweichungen ausgeklammert, dann sieht die Kurve trotz oralem Messen schon etwas besser aus.
Ich werde eure Tipps nächsten Zyklus dennoch beherzigen und fang dann vaginal an ein Versuch ist es wert. Wobei ich vor allem hoffe das sich das nach diesem Zyklus erledigt hat🤣

12

Ich stelle mir im nächsten Zyklus auch mal einen Wecker damit alle Tage exakt gleich sind. Ich dachte wenn die Uhrzeiten halbwegs gleich sind reicht das aber dann dürfte ja nichts mehr schief gehen wenn das auch gleich ist.