Kein Eisprung

War gestern bei einer Untersuchung,es war der 17. Tag nach einem 35 tägigen Zyklus also müsste man folikel erkennen,habe auch schon einen weichen Muttermund und einen zähflüssigen Schleim.
Nehme seit heute mönchspfeffer und habe einen Termin wo die traditionellen chinesischen Medizin angewendet wird. Hat jemand Erfahrung damit bei Kinderwunsch?
Wenn dies auch nicht fruchtet bekomme ich chlomifen verschrieben da es jetzt anscheinend schon der zweite Zyklus ohne Eisprung ist .
Hat jemand ähnliche Erfahrungen?

1

Ich hatte eine Zeit lang unregelmäßige Zyklen von 45-85 Tagen, aber immer mit ES. Der kann jederzeit noch kommen 😊

Mir hat Inositol sehr gut dabei geholfen, wieder regelmäßige Zyklen zu bekommen. Es verbessert nachweislich die Eizellreifung. Viele, die gar keinen ES haben, bekommen damit wieder einen.

Clomi ist trotzdem eine gute Idee 👍

Viel Glück 🍀

LG Luthien mit ⭐⭐

2

Ja ich hab Metformin und Clomifen bekommen! Hat super geholfen. Hab jetzt eine tolle Eireifung und einen ES. Leider bin ich trotzdem noch nicht schwanger.