Fragen zum 1. Clomifen Zyklus

Hallo ihr Lieben,

Ich (31) nehme seit 2015 keine Pille mehr. Mein Zyklus hat 1 Jahr gebraucht, dass ich überhaupt monatlich meine Tage bekommen habe. Bisher hat es nicht wollen sein. Mein Zyklus ist im letzten halben Jahr sehr unterschiedlich gewesen: 28, 27, 34, 29, 33, 34, 39.
Jetzt bin ich im 1. Clomifen Zyklus. Habe vom 5. bis 9. Tag eine halbe Tablette genommen, am 12. Tag war dann US und es sah wohl sehr gut aus, 2 Follikel davon 1 groß und 1 eher klein, mein FA meinte die entwickeln sich wohl meist zurück. Er meint ich spreche der Größe des Follikels nach zu urteilen gut darauf an und ES soll wohl die nächsten 2 Tage sein. Haben es dann Tag 13-15 probiert. Eine weitere Untersuchung hatte ich nicht mehr. Mein FA meinte ich könne den nächsten Zyklus nochmal genauso machen, höchstens wenn die Periode länger dauert mit nem späteren ES rechnen. Dosis erhöhen solle ich nicht.

Nun meine Fragen an die Clomifen Erfahrenen:
Vom ES bis zur Periode ca. 14 Tage meinte mein FA. Nachdem ich den ES nicht genau weiß, befinde ich mich gerade bei Tag 27. Sie könnte jetzt dann kommen. Weil mein Zyklus aber ja so unregelmäßig war, weiß ich nicht wie es sich mit Clomifen verhält.
Wird er kürzer? Passt er sich von Monat zu Monat eher gleich an?
Wie viele Tage liegen oft noch zwischen US und ES?
Nahhdem jeder Körper anders ist, werde ich im nächsten Zyklus auf jeden Fall Ovus machen, da habe ich diesmak gar nicht dran gedacht weil ich mich auf die Aussage vom FA verlassen habe.

Bin gespannt über eure Berichte,
Liebe Grüße Tiki

1

Liebe Tiki,
mach das nächste Mal auf jeden Fall Ovus! Und frag deinen FA, ob du nicht alle 2 Tage zum US kommen kannst, bis man halt sieht, dass das Ei gesprungen ist. Sollte eigentlich so gemacht werden. 🤔
Deine Periode sollte ca. 14 Tage nach dem ES kommen.
Wie viele Tage zwischen US und ES liegen, ist meiner Meinung nach, nur mit US zu sehen. Ist leider bei jedem anders.
Alles Gute!
LG